Anzeige

Fünf Medaillen für Bobinger Leichtathleten

Ingolstadt: MTV-Stadion |

Zwei mal Gold für Müller und drei mal Silber für Holzmüller





Stefanie Müller krönte eine starke Saison mit zwei weiteren Goldmedaillen. Bei den Bayerischen Juniorenmeisterschaften in Ingolstadt triumphierte die 20-jährige souverän über 800 Meter und 400 Meter Hürden. Die zwei Stadionrunden rannte die Mittelstreckenläuferin in starken 2:08,58 Minuten und auch über die Viertelmeile mit den Hürden lief Stefanie Müller nahe an ihre persönliche Bestzeit heran. Bei den zugleich ausgetragenen Meisterschaften der U16 holte sich Maximilian Holzmüller gleich in drei Disziplinen den Vizetitel. Dabei überzeugte der 15-jährige in starken 2:06,46 Minuten über 800 Meter, während er im Speerwurf mit 46,45 Metern und im Stabhochsprung mit 3,60 Metern unter seinen Möglichkeiten blieb.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.