offline

Joschi Haunsperger

Joschi Haunsperger
1.147
myheimat ist: Ingolstadt
1.147 Punkte | registriert seit 10.05.2007
Beiträge: 227 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Besuch aus Fernost

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Pfaffenhofen | am 07.01.2008 | 221 mal gelesen

Im Sommer 2008 finden in Peking die Olympischen Spiele statt. Nicht nur Spitzensportler bereiten sich auf dieses Highlight vor, auch chinesische Mediziner wollen ihr Wissen zur Behandlung von Besuchern und Teilnehmern erweitern. Der Deutsch-Chinesische Technologie Austausch e.V. aus Grevenbroich ist deswegen mit der bisher einmaligen Bitte an das Klinikum Ingolstadt herangetreten, zum Austausch internationaler Erfahrung – vor...

Gipsverbände für ein neues Leben

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Pfaffenhofen | am 16.11.2007 | 443 mal gelesen

Klumpfüße sind immer noch so etwas wie ein Indikator für den Entwicklungsstand und die Güte der Krankenversorgung eines Landes. Denn die entstellende Krankheit ist eigentlich gut therapierbar. Der Haken dabei: Die Therapie kostete bisher viel Geld, und die Klumpfüße werden deshalb in ärmeren Ländern kaum behandelt. Das hat sich in den letzten Jahren geändert. Eine „neue alte“ Behandlung überzeugt ebenso durch niedrige...

Die Kunst der richtigen Belegung

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Pfaffenhofen | am 16.11.2007 | 423 mal gelesen

In den letzten Wochen hat eine Warnung der Deutschen Krankenhausgesellschaft in der Öffentlichkeit für Diskussionen gesorgt: Nur rund ein Drittel der deutschen Kliniken schreibt den Angaben der Gesellschaft zufolge schwarze Zahlen, während ein weiteres Drittel um die schwarze Null kämpft und der Rest verlustbringend arbeitet. Die Qualität der medizinischen Versorgung sei in Gefahr, sollte sich die finanzielle Situation der...

1 Bild

1.500. Baby des Jahres 2007 im Klinikum Ingolstadt zur Welt gekommen | Jubiläum | Baby

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Schrobenhausen | am 07.11.2007 | 560 mal gelesen

Etwas früher wie im vergangenen Jahr konnte man auf der Entbindungsstation im MutterKindZentrum der Frauenklinik des Klinikums Ingolstadt gratulieren: das 1.500. Baby des Jahres 2007 erblickte das Licht der Welt. - Hanna Mariah Kleindl heißt das „Jubiläumsbaby" des Klinikums Ingolstadt. Das Mädchen ist zugleich das zweite Kind der stolzen Eltern Karin und Martin Kleindl, die bis aus Ingolstadt kommen und sich aufgrund des...

1 Bild

1.500. Baby des Jahres 2007 im Klinikum Ingolstadt zur Welt gekommen

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Pfaffenhofen | am 07.11.2007 | 382 mal gelesen

Etwas früher wie im vergangenen Jahr konnte man auf der Entbindungsstation im MutterKindZentrum der Frauenklinik des Klinikums Ingolstadt gratulieren: das 1.500. Baby des Jahres 2007 erblickte das Licht der Welt. - Hanna Mariah Kleindl heißt das „Jubiläumsbaby" des Klinikums Ingolstadt. Das Mädchen ist zugleich das zweite Kind der stolzen Eltern Karin und Martin Kleindl, die bis aus Ingolstadt kommen und sich aufgrund des...

Klinikum Ingolstadt für den KlinikAward 2007 nominiert

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Pfaffenhofen | am 22.10.2007 | 260 mal gelesen

Auch in diesem Jahr wird der KlinikAward in den Kategorien “Bestes Marketingkonzept”, “Beste Einzelmaßnahme“, „Beste Website“, „Bestes Design“ und „Beste/r Manager/in” verliehen. - Die Preise werden im Rahmen des Kongresses für erfolgreiche Klinikkommunikation, der am 6. und 7.11.2007 in Köln stattfindet, verliehen. Die Laudatio hält Prof. Dr. Linus Geisler, der, nach seiner Tätigkeit als Chefarzt der Medizinischen Klinik am...

1 Bild

Neues Ingolstädter Ärztehaus am Klinikum

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Pfaffenhofen | am 22.10.2007 | 501 mal gelesen

Mit dem neuen Ärztehaus am Klinikum Ingolstadt wird die Vision des Gesundheitscampus rund um das größte Krankenhaus der Region nun Realität. Neben dem Klinikum und dem 2005 errichteten Geriatrie- und Rehazentrum entsteht in den nächsten 15 Monaten für rund 25 Millionen Euro ein multifunktionales Zentrum für ambulante medizinische Versorgung, Dialyse und andere Dienstleistungen im Gesundheitsbereich. Bei der feierlichen...

Rückkehr ins Leben | Pressemitteilung | Klinikum

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Schrobenhausen | am 15.10.2007 | 335 mal gelesen

Es ist nicht immer Heilung, was Helga Lula verspricht. Vielmehr will sie das Leben lebenswerter machen, wie es auch der Leitspruch der Klinikum Ingolstadt - Ambulanten Pflege und Nachsorge GmbH ist. Die Münchnerin leitet seit Juli 2007 eine Einrichtung für Betreutes Wohnen in der Keplerstraße. Dort sind nach Renovierungsarbeiten sechs Plätze entstanden, die Suchtkranken oder chronisch Mehrfachgeschädigten die Möglichkeit zu...

Rückkehr ins Leben

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Pfaffenhofen | am 15.10.2007 | 361 mal gelesen

Es ist nicht immer Heilung, was Helga Lula verspricht. Vielmehr will sie das Leben lebenswerter machen, wie es auch der Leitspruch der Klinikum Ingolstadt - Ambulanten Pflege und Nachsorge GmbH ist. Die Münchnerin leitet seit Juli 2007 eine Einrichtung für Betreutes Wohnen in der Keplerstraße. Dort sind nach Renovierungsarbeiten sechs Plätze entstanden, die Suchtkranken oder chronisch Mehrfachgeschädigten die Möglichkeit zu...

1 Bild

PalliativStation im Klinikum Ingolstadt 1

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Schrobenhausen | am 08.10.2007 | 371 mal gelesen

Seit dreieinhalb Jahren gibt es nun die PalliativStation am Klinikum Ingolstadt. Sie hat sich für schwerstkranke Patienten, für die keine Therapie mehr möglich ist, in Ingolstadt und der umliegenden Region etabliert und genießt höchstes Ansehen. Durch die professionelle Arbeit eines Netzwerkes an Pflegepersonal, Psychologen, Ärzten, Seelsorgern und nicht zuletzt den ehrenamtlichen Helfern des Hospizvereins Ingolstadt ist die...

1 Bild

Führung durch das Klinikum Ingolstadt

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Pfaffenhofen | am 02.10.2007 | 217 mal gelesen

Medizinische Kompetenz, erstklassige Versorgung und individuelle Betreuung – im Klinikum Ingolstadt, Krumenauerstraße 25, ist jeder Patient in guten Händen. - Die Kliniken und Institute decken praktisch die gesamte Palette der Schulmedizin ab. Die Abteilungen sind auf dem neuesten Stand der Technik und erweitern ihr medizinisches Leistungsspektrum stets um neue und moderne Behandlungsmethoden. Damit ist das Klinikum...

1 Bild

Führung durch das Klinikum Ingolstadt

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Pfaffenhofen | am 22.08.2007 | 349 mal gelesen

Medizinische Kompetenz, erstklassige Versorgung und individuelle Betreuung – im Klinikum Ingolstadt, Krumenauerstraße 25, ist jeder Patient in guten Händen. - Die Kliniken und Institute decken praktisch die gesamte Palette der Schulmedizin ab. Die Abteilungen sind auf dem neuesten Stand der Technik und erweitern ihr medizinisches Leistungsspektrum stets um neue und moderne Behandlungsmethoden. Damit ist das Klinikum...

1 Bild

Spende für die KlinikClowns im Klinikum Ingolstadt 1

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Ingolstadt | am 18.07.2007 | 1193 mal gelesen

Seit fast sechs Jahren findet auf der Kinderstation im Ingolstädter Klinikum einmal pro Woche eine ganz besondere „Visite“ statt: Die KlinikClowns „Dr. Herzl“ und „Dr. Charlie“ besuchen die kleinen Patienten, lenken sie von den Belastungen des Krankenhausaufenthalts ab und bringen Spaß und Fröhlichkeit. Oft gelingt es ihnen, ein Lachen hervorzuzaubern und Optimismus, neuen Mut und frische Energien zu aktivieren. Lachen und...

1 Bild

Professor des Klinikums Ingolstadt gehört zu den Besten

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Ingolstadt | am 13.07.2007 | 536 mal gelesen

In Anlehnung an die methodische Kompetenz der Testpsychologie sind in den letzten Jahren wissenschaftliche Messmethoden für qualitativ hochstehende und international erfolgreiche Forschungsleistungen entwickelt worden, mit denen objektiv und valide die international bedeutsamsten Wissenschaftler, also „die Besten“ erkannt werden können. - Solange derartige Methoden fehlten, hatten mittelmäßige Forscher hervorragende Chancen...

1 Bild

Direktor des Klinikums Ingolstadt ist jetzt Fachexperte

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Pfaffenhofen | am 05.07.2007 | 472 mal gelesen

Die fachliche Überprüfung von onkologischen Zentren im Rahmen von Zertifizierungsverfahren erfolgt durch sogenannte Fachexperten. - Diese Fachexperten haben ein mehrstufiges Qualifizierungsverfahren zu durchlaufen, an dessen erfolgreichem Ende die Ernennung zum Fachexperten durch die Deutsche Krebsgesellschaft steht. Das Qualifizierungsverfahren für Fachexperten erfordert u.a. den Nachweis von bestimmten...