Anzeige

Dracula

Wann? 07.10.2012 17:00 Uhr

Wo? Aula Schyrengymnasium, Pfaffenhofen an der Ilm DEauf Karte anzeigen
Pfaffenhofen an der Ilm: Aula Schyrengymnasium | Die Geschichte des Grafen Dracula, die von uralten rumänischen Volkssagen abstammt, ist
Ausgangspunkt des jungen Musicals von Frank Wildhorn. Es existieren unzählige Versionen des
blutsaugenden Ungeheuers aus Siebenbürgen bzw. Transsylvanien, die sich bis in die aktuelle
Gegenwart durch Literatur- und Filmgeschichte ziehen. Wildhorn hält sich in seinem 2001
uraufgeführten Werk eng an die 1897 erschienene Romanvorlage von Bram Stoker.
Diente die Sage früher noch zur schaurigen Unterhaltung an Lagerfeuern, so wurde das Bild des
Vampirs in den modernen Medien immer mehr abgeändert und verzerrt. Statt dem würdevollen,
aber grausamen Grafen Dracula dominieren die blassen Jünglinge der bekannten Serien und
Spielfilme den Begriff des Vampirs. Nach wie vor gehen jedoch zwei spezifische und essentielle
Aspekte mit dem Mythos einher: die ewige Liebe auf der einen, der unausweichliche Tod auf der
anderen Seite.
Das romantische Pathos der Vampir-Geschichten ist nach wie vor ein Publikumsmagnet, nicht nur
im Fernsehen. In dieser Zeit darf auf keinen Fall der Bezug zum Archetyp aller Vampir-Sagen
verloren gehen, zu Graf Dracula. Deshalb widmet sich die Junge Oper Neuburg e.V. unter der
künstlerischen Leitung von Franz Garlik diesem Werk, in Musical-Form aufbereitet.
Mittlerweile hat sich schon ein kleines Team herausgebildet, das sich dieser Aufgabe widmen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.