Anzeige

Carrara-Weinfest eröffnet

gefunden auf stattzeitung.in (Artikel lesen)

Ingolstadt: Italienisches Flair herrscht ab sofort auf dem Ingolstädter Paradeplatz beim Carrara Weinfest "Festa del Vino".


 
Das beliebte Weinfest wurde 1982 auf Initiative von Kaufleuten aus Carrara zunächst auf dem Rathausplatz eröffnet und zog dann 2003  auf den Paradeplatz vor dem Neuen Schloss um. Traditionell treten zum Auftakt immer die Fahnenschwinger, die Sbandieratori di Fivizzano auf, die jedoch heuer wegen des relativ frühen Termins nicht auftreten konnten. Zur Begrüßung sprach Oberbürgermeister Dr. Alfred Lehmann die einführenden Worte. Er bedankte sich unter anderem bei Anoma Pössl für die Organisation des Weinfests. Bis zum 15. Mai können die Besucher Vino bianco oder Vino Rosso zu leckeren italienischen Spezialitäten genießen. Fotos: Kajt Kastl
{gallery}/Weinfest{/gallery}




0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.