Anzeige

"Hauen und Stechen" - frühmittelalterliches Lager in Ingolstadt

So lautet das diesjährige Motto des Museumsfestes. Das Stadtmuseum Ingolstadt lässt am 28./29. Juni das Mittelalter neu aufleben. Kaum einer kann sich heute noch vorstellen, wie der Alltag damals aussah, wie die einfachen Leute lebten und was sie bewegte. War es damals tatsächlich ein ständiges Hauen und Stechen? Zahlreiche Aktionen laden Jung wie Alt zum Mitmachen ein. Geschichte hautnah erleben ist angesagt, ob beim Schmied oder in der Backstube, beim Anfertigen von Schmuck und Schreibtafeln oder als Teilnehmer bei einer archäologischen Ausgrabung. Dies und vieles mehr am 28./29. Juni in Ingolstadt.
Treffpunkt: Stadtmuseum Ingolstadt, Auf der Schanz 45, 85049 Ingolstadt
Wann? 28./29. Juni, 10-17 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.