Anzeige

Hohe Auszeichnungen für Professor Vorwerk

Der Direktor des Instituts für diagnostische und interventionelle Radiologie, Prof. Dr. Dierk Vorwerk, konnte sich über eine hohe Auszeichnung freuen (Foto: Klinikum Ingolstadt)
Der Direktor des Instituts für diagnostische und interventionelle Radiologie, Prof. Dr. Dierk Vorwerk, konnte sich über eine hohe Auszeichnung freuen.

Professor Vorwerk wurde auf dem Röntgenkongress 2013 in Hamburg zum Präsidenten der Deutschen Röntgengesellschaft für die Amtszeit 2015 bis 2017 gewählt. Damit wird - erstmals wieder nach 50 Jahren - ein Chefarzt eines kommunalen Klinikums die fast 7.000 Mitglieder zählende Fachgesellschaft an der Spitze vertreten. Die deutsche Röntgengesellschaft ist eine der ältesten Gesellschaften des Faches und wurde 1905 gegründet. Sitz der Gesellschaft ist Berlin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.