Anzeige

Fahrt ins SiTZ

Blick zum Leitstand
Am Samstag, den 11.07.2009 ging es für 14 unserer Helfer in das Simulations und Trainingszentrum (SiTZ) des DRK in Hannover-Misburg.

Vor Ort hatte unser Sanitätsausbildungsverantwortlicher einige Übungsszenarios ausgearbeitet, die Standardsituationen, die unsere Ehrenamtlichen antreffen können, trainieren sollten.

Zwei Kameraden der Feuerwehr Stederdorf unterstützten als Mimen. Unsere RUD schminkte realitätsnah, damit die Übung noch "echter" wurde.

Die Veranstaltung hat unseren Leuten viel Spaß gemacht und war eine komplett neue Art Fallbeispiele zu trainieren.

Ein Dank geht auch an Holger Rathjens vom Landesverband, der uns mit Rat und Tat zur Seite stand.

Weitere Infos zum SiTZ: http://drk-trainingszentrum.de/
0
2 Kommentare
239
Florian Ohm aus Peine | 13.07.2009 | 13:21  
168
Oliver Kretschmer aus Ilsede | 13.07.2009 | 13:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.