Anzeige

In der Eiszerfallslandschaft der Osterseen

Der Rundweg durch die herrliche Landschaft beginnt in Iffeldorf.
Iffeldorf: Osterseen |

Südlich des Starnberger Sees erstreckt sich das Gebiet der Osterseen, das durch wassergefüllte Senken, Moore, Hügel und Schotterflächen als typische Eiszerfallslandschaft gekennzeichnet ist.

Die Landschaft wurde durch große Toteismassen (Eis, das mit seinem Gletscher nicht mehr in Verbindung steht) des eiszeitlichen Isar-Loisach-Gletschers und mehreren Generationen von Schmelzwasserflüssen, die ihre Gesteinsfrachten ablagerten geformt.
Die Osterseen werden vorwiegend durch Grundwasser gespeist, das in Quelltrichtern austritt. Bekannt ist hier die "Blaue Gumpe".
In Iffeldorf beginnt ein ca. 10 km langer gut ausgeschildeter Rundweg zunächst am Fohnsee entlang bis zum Großen Ostersee, der dann umrundet wird.
Weitere Informationen siehe die letzten vier Fotos.
12
3 12
1 4
10
10
2 14
12
10
1 11
9
11
9
9
5
1
1
1
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
23.421
Eugen Hermes aus Bochum | 12.11.2014 | 22:05  
8.316
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 12.11.2014 | 23:37  
27.672
Shima Mahi aus Langenhagen | 12.11.2014 | 23:39  
79.243
Ali Kocaman aus Donauwörth | 13.11.2014 | 02:09  
5.018
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 13.11.2014 | 09:28  
20.594
Ritva Partanen aus Wennigsen | 13.11.2014 | 10:34  
29.892
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 13.11.2014 | 14:13  
24.319
Carmen L. aus Pattensen | 13.11.2014 | 17:20  
13.642
Frank Werner aus Wernigerode | 13.11.2014 | 20:57  
59.637
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 13.11.2014 | 21:14  
3.972
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 14.11.2014 | 16:34  
27.672
Shima Mahi aus Langenhagen | 14.11.2014 | 22:04  
63.068
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 15.11.2014 | 09:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.