Anzeige

Sonderausstellung "Die Eule ein Hexenvogel?" im Bayer. Schulmuseum Ichenhausen - verlängert!!!

Wann? 07.10.2012

Wo? Bayer. Schulmuseum, Schloßplatz 5, 89335 Ichenhausen DEAuf Google Maps anzeigen
Ichenhausen: Bayer. Schulmuseum | Hätten Sie es gewusst?
• Eulen können 60 - 70 Jahre alt werden.
• Eulen können ihren Kopf um 270° drehen.
• Die großen Augen der Eule nehmen 1/3 des Kopfgewichtes in Anspruch.
• Eulen haben 10 x bessere Augen als Menschen und können in der
Dämmerung 100 x besser sehen.

Vom 21.04. bis nunmehr 07.10.2012 (Verlängerung!!!) ist die neue Sonderausstellung „Die Eule - ein Hexenvogel?“ im Bayerischen Schulmuseum Ichenhausen zu sehen.

Eulen - die geheimnisvollen Vögel der Nacht, haben die Menschen seit Urzeiten fasziniert - von jenem Künstler, der vor mehr als 30.000 Jahren einen Uhu in die Felswand der Grotte Chauvet ritzte, bis zu den Harry-Potter-Fans unserer Tage.

Die Ausstellung informiert über die biologische Natur der Eulen, die nächtliche Lebensweise und ihre speziellen Lebensraum-Ansprüche. Mit einem interaktiven Multimedia-Programm können Detail-Informationen und verschiedene Lautäußerungen abgerufen werden.

Der zweite Teil der Ausstellung zeigt die Eule im Spiegel der menschlichen Kultur. Dieses Bild ist sehr vielseitig: von der Eule als Verkörperung dämonischer Kräfte bis zum Vogel der Weisheit oder als Glücksbringerin.

Insbesondere für Kinder und Jugendliche ist diese Ausstellung anschaulich und lehrreich zugleich. Eine interessante Darstellung der Vielseitigkeit der Thematik „Eule“ vermittelt auf spielerische Weise Informationen.

Wann war Ihr letzter Besuch im Bayer. Schulmuseum Ichenhausen? Es lohnt sich auf jeden Fall!

Ein Museumsbesuch sollte ohnehin nicht nur als „Schlechtwetterprogramm“ betrachtet werden. Das Bayer. Schulmuseum mit seinen Wechselausstellungen ist interessant und lehrreich zugleich.

"Eulen-Rallye" (für Kinder bis 13 Jahre)
Die Teilnahme an der Eulen-Rallye lohnt sich. Geht dazu durch die Ausstellung und seht euch die Ausstellungstafeln aufmerksam an, dann ist die Beantwortung der Fragen sicher kein Problem mehr für euch. Aus den richtig ausgefüllten Fragebögen werden am Ende der Ausstellung 3 Gewinner
ermittelt.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 10.00 bis 17.00 Uhr
geschlossen: jeden Montag

Kombi-Eintrittspreis
während der Dauer der Sonderausstellung „Die Eule - ein Hexenvogel?“
(Dauerausstellungen & Sonderausstellung):
Erwachsene: 4,00 €/Person
Gruppen (ab 10 Personen),
Kinder, Studenten, Senioren: 3,00 €/Person
Schulklassen: 2,00 €/Person
freier Eintritt: für begleitende Lehrer
für Kinder unter 6 Jahren
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 22.09.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.