Anzeige

Ichenhausen hat ein neues Denkmal

Auch Hildegard Regensburger gefällt das Denkmal, das Ferdinand Walter nach einem Entwurf von Barbara Quintus geschaffen hat.
Am Dienstag, den 16. April 2013, wurde in der Woche für das Leben ein neues Denkmal in Ichenhausen aufgestellt. Es ist ein Denkmal für das Leben.

Der Jurastein ist 2,23 Meter hoch, wiegt 880 Kilogramm und hat vor der Stadtpfarrkirche Ichenhausen einen schönen Standort bekommen.

Auf dem Denkmal ist ein Teil des Psalmes 139 zu lesen und man erkennt einen kleinen Kinderkopf.
Der Kinderkopf liegt in der schützenden Hand seiner Mutter und schaut Richtung Taufkapelle, die gleich gegenüber steht.

Frau Hildegard Regensburger, Kreisvorsitzende der Christdemokraten für das Leben, hatte die Idee für dieses Mahnmal. Ihre Idee kam nicht von ungefähr, denn seit 25 Jahren setzt sie sich für den Schutz des ungeborenen Lebens ein.

Sie gewann Bildhauerin Barbara Quintus aus Ichenhausen, die das "Denkmal für das Leben" entwarf und die Steinmetzfirma Robert Wiedenmann.
Ferdinand Walter, Bildhauer und Geselle bei der Firma Wiedenmann, fertigte das Denkmal innerhalb drei Wochen.

Hoffen wir, daß es noch viele Generationen von Menschen hier in Ichenhausen zum Nachdenken anregen wird.

Anbei habe ich einige Bilder beigefügt, die den Werdegang dieses Denkmals dokumentieren.

Siehe auch hier: http://www.augsburger-allgemeine.de/guenzburg/Ein-...
2
1
1
1
1
4
2
2
3
1
3
4
1 5
2
1
1
2
2
4
2
1
5
4
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
50.266
Christl Fischer aus Friedberg | 20.04.2013 | 15:47  
67.573
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 20.04.2013 | 18:14  
12.320
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 23.04.2013 | 11:48  
5.241
Wolfgang Thun aus Berlin | 27.04.2013 | 10:58  
13.699
Erika Walther aus Augsburg | 06.08.2013 | 17:08  
12.320
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 06.08.2013 | 22:44  
13.699
Erika Walther aus Augsburg | 07.08.2013 | 16:15  
12.320
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 07.08.2013 | 18:47  
13.699
Erika Walther aus Augsburg | 08.08.2013 | 10:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.