Anzeige

Die Günzburger Hofkirche

Hallo MyHeimat!

Vielleicht war der ein oder andere schon in Günzburg und hat die Hofkirche am Schlossplatz besucht. Wenn nicht, habt ihr was verpasst!

Es gäbe so viel zu Schreiben,
daher zeige ich euch die Kirche lieber mit Fotos.

1) Die Kirche zur "Blauen Stunde"
2) Im Inneren
3) Die Glockenstube
4) Im Inneren der "Zwiebel"
5) Schöner Ausblick auf Günzburg
6) Die Hauptglocke - übrigens, die Hofkirche hat das älteste zusammenhängende Geläut Günzburgs!
7) Schon mal eine Kirchturmuhr von hinten gesehen?
8) Wie die GZ jüngst berichtet hat, wurden dieses Jahr erfolgreich Dohlen und Turmfalken aufgezogen. Hier zwei Jungdohlen.


Einfach mal ansehen, das Kirchlein.
Lange nicht so prachtvoll und übermäßig geschmückt wie die Frauenkirche, dafür klein und schnuckelig und mit "Hintertürchen" zum Glockenturm, den man für 1€ besteigen kann.

http://freundederhofkirche.oyla20.de/cgi-bin/hpm_h...
2
2
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 05.08.2009
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
3.985
Bernhard Eber aus Günzburg | 04.07.2009 | 18:51  
21.120
Giuliano Micheli aus Garbsen | 04.07.2009 | 21:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.