Anzeige

Geopark Ries kulinarisch: Auszeichnung für Beteiligung an den Geschmackstagen

Donau-Ries: Landkreis | Geopark Ries kulinarisch hatte sich auch in diesem Jahr an den Geschmackstagen des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz beteiligt. Unter dem Motto „Regional und gesund kochen“ gab es vom 29. September bis zum 7. Oktober 2012 bei neun Partnern von Geopark Ries kulinarisch besondere Geschmackstage-Menüs. Dafür gab es nun eine Teilnahme-Urkunde von Verbraucherministerin Ilse Aigner.

Ziele der „Geschmackstage“ sind die Wertschätzung von regionalen Produkten aus handwerklicher Herstellung und das Entdecken traditioneller Lebensmittel und Rezepte. Auch Geopark Ries kulinarisch möchte in Bezug auf Slow Food, Esskultur und Ernährungsbildung heimische Produkte und Gerichte wieder erkennbar machen.

„Geopark Ries kulinarisch“ ist ein Zusammenschluss von Gastronomen und Erzeugern, u.a. dem Kreisjagdverband Donauwörth, einer Brennerei und Brauereien aus dem Geopark Ries. Die Vereinigung hat sich vorgenommen, die geologischen und klimatischen Besonderheiten hervorzuheben und die Produkte wieder zu entdecken, die diese einmalige Region zu produzieren in der Lage ist. Geopark Ries kulinarisch steht für den Entschluss, der schleichenden Verarmung des regionalen Angebotes durch Gleichmacherei und Austauschbarkeit entgegen zu wirken. Durch die Verwendung von regionalen Produkten kann „der Gast schmecken, wo er is(s)t und trinkt“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.