Anzeige

Der Trimmpfad von Hosenfeld

Vor dem Parkplatz findet sich noch ein Hinweis auf den Trimmpfad.
Hosenfeld: Sportplatz | Der kleine Ort Hosenfeld in der Nähe von Fulda hatte wohl früher einmal einen Vita-Parcours. Verschiedene Spuren weisen darauf hin.

Der sichtbarste Hinweis auf den früheren Trimmpfad ist von der Landstraße L3141 zu finden. Vor einem Parkplatz finden sich auf Holzschildern die folgenden Angaben:
Sport- und Freizeitanlagen Hosenfeld
Sportplätze
Schwimmbad
Trimm - Pfad "Vita - Parcour"

Die nächste Spur findet sich, wenn man der Straße am Parkplatz bis zu der Stelle folgt, wo sie noch rechts abbiegt. Dort führt ein schmaler Durchgang nach links zu einem Gebäude beim Campingplatz, wo sich eine Übersichtstafel zu Wanderwegen befindet. In der handgemalten Karte ist auch der Trimmpfad eingezeichnet, welcher um den Campingplatz herum führen soll. An der Darstellung lässt sich jedoch nicht der genaue Wegeverlauf erkennen.

Weitere Informationen zum Verlauf des Trimmpfads liefert die Internetseite von Hosenfeld. Dort finden sich Bebauungspläne zum Sportgelände. In den Plänen von 1986 und 1989 ist der Trimmpfad eingezeichnet. Er führt von der bereits genannten Wanderkarte an der Zufahrtsstraße (mit dem Namen "Am Sportplatz") entlang bis zum Parkplatz und verläuft dort an der unteren Seite. Dann führt er zwischen den Sportplätzen durch und schließlich zwischen Sportplatz und Funktionsgebäude bis hinters Schwimmbad. Mehr ist nicht eingezeichnet, da das Plangebiet nur die Sport- und Parkplätze umfasst.

Auf den im Ort hängenden Stadtplänen sind Sportplätze, Schwimmbad und Campingplatz eingezeichnet. Ein Trimmpfad ist nicht vermerkt. Es ist also möglich, dass der Trimmpfad schon zu dem Zeitpunkt, wo die Stadtpläne erstellt wurden, nicht mehr existierte.

Links:
https://www.gemeinde-hosenfeld.de/gewerbe-bau/beba...
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.