Anzeige

Holzwickede : Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person - Fahrer landete im Graben -.

Holzwickede: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 25.09.2014/15:31 Uhr mit :

- " Am Donnerstag (25.09.2014) fuhr gegen 10.35 Uhr ein 81 jähriger Fahrzeugführer aus Holzwickede auf der Sölder Straße in Richtung Jasminstraße. In Höhe der Schäferkampstraße geriet er aus nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und erhöhte die Geschwindigkeit. Er steuerte dabei weiter nach links, kam in Höhe der Hausnummer 109 von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Er verletzte sich dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Sölder Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5 000 Euro " - .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.