Anzeige

Spaziergang an der Weser - morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung

Wie jeden Tag - als Hundebesitzer muß es sein - war ich auch heute am 13. 1. 09 schon früh an der Weser. Es war noch nicht richtig hell. Heute ist es schon wärmer, die Eisschollen kleiner und wir konnten neben Enten, Tauchern und Blesshühnern auch einen Fischreiher sehen.
0
1 Kommentar
788
Holger Nehrling aus Holenberg | 13.01.2009 | 12:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.