Anzeige

Extremismus, Nein Danke!

Wann? 06.11.2010 09:00 Uhr bis 06.11.2010 17:00 Uhr

Wo? Marktplatz, Hohenmölsen DEauf Karte anzeigen
Hohenmölsen: Marktplatz | Seine Mitglieder zur Teilnahme am Hohenmölsener Aktionstag "BUNT STATT BRAUN" aufgerufen hat der CDU Kreisverband Burgenlandkreis. "Als CDU wollen wir damit deutlich Flagge gegen Extremismus zeigen und die Hohenmölsener Bürger, unseren Ortsverband, unsere Ratsfraktion und nicht zuletzt unseren Bürgermeister Hans Dieter von Fintel mit ganzer Kraft unterstützen", so Kreisvorsitzender Götz Ulrich. Symbolisch verdeutlicht werden soll dies, indem die Teilnehmer mit orangenen T-Shirts mit dem Aufdruck "Extremismus, Nein Danke!" gekleidet am Aktionstag teilnehmen. Der Kreisverband rechnet mit einer regen Teilnahme seiner Mitglieder. Ihre Teilnahme zugesagt haben u.a. Mitglieder des Kreisvorstandes, der Kreistagsfraktion, mehrerer Ortsverbände sowie Abgeordnete.

Ulrich: "Als Partei der Mitte wenden wir uns damit ganz klar gegen jede Form von Extremismus, egal ob von Rechts oder von Links. Damit verbinden wir auch die Hoffnung, dass die Bemühungen der Hohenmölsener auf breite Unterstützung aus dem gesamten Burgenlandkreis stoßen. Angesichts der Tatsache, dass die NPD bewusst den Burgenlandkreis als Ziel ihres Bundesparteitages ausgewählt hat, und auch, dass es nicht die erste Veranstaltung hier im Burgenlandkreis ist, sollte sich niemand der Thematik verschließen. Wir dürfen nicht dulden, dass der Burgenlandkreis zur Hochburg der NPD stilisiert und unsere Region in die braune Ecke gestellt wird."

Hintergrund:

Der Aktionstag findet am morgigen Samstag, dem 06. November 2010 statt. Während einer Pressekonferenz wird um 9 Uhr eine „Hohenmölsener Erklärung“ veröffentlicht. Im Anschluss daran sind alle Bürger aufgerufen, mit ihrer Unterschrift ein ganz persönliches Bekenntnis gegen Rechts abzugeben. Dazu werden wir uns um kurz vor 9 Uhr am Markt in Hohenmölsen treffen, orangene T-Shirts überziehen und uns gemeinsam bis in die Mittagszeit an den Ständen der Hohenmölsener Vereine informieren.

Neben den Darbietungen und Informationsständen der Hohenmölsener Vereine soll ein „Buntes Band“ geknüpft werden, um dem Motto des Tages Nachdruck zu verleihen. Angedacht ist auch, dass prominente Redner auf dem Markt informieren.

Der Aktionstag geht über den ganzen Tag und endet gegen 17 Uhr mit einem Orgelkonzert in der evangelischen Stadtkirche „St. Peter“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.