Anzeige

Baustillstand auf der Baustelle Bioerdgas Anlage Hohenhameln

Bioerdgas Anlage, Stand 5.Januar 2012 bei Tagestemperaturen um -7°C
Hohenhameln: Bioerdgas Anlage | Die frostigen Temperaturen der letzten Tage, Nachts teilweise unter - 13°C , haben die Bauarbeiten auf der Baustelle der Bio Anlage zum Stillstand kommen lassen. Um die 60 Mio. kWh Anlage mit Biorohstoffen zu versorgen bedarf es relativ grosser Logistik- und Transportmengen die dann auf der Landesstrasse zwischen Hämelerwald und Mehrum ( L 413 ) transportiert werden müssen. Inwieweit die Bio Rohstoffmengen aus der Region für die optimale Versorgung der Anlage ausreichend sein wird, wird sich sicher nach Inbetriebnahme und Volllastfahrt zeigen. Die Bioerdgas - Anlage wird ein wichtiger Beitrag für eine nachhaltige, umweltfreundliche und klimaschonende Energieversorgung in dieser Region leisten, dies gibt der Betreiber an. Die erzeugte Energie würde so den durchschnittlichen Gasverbrauch von ca. 3.500 Vier - Personen Haushalte decken.
0
1 Kommentar
190
Fritz Bredemeier aus Burgdorf | 16.02.2012 | 15:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.