Anzeige

Mitgliederversammlung 2009 des Tauchclub Ulendiver Peine e.V.

W. Fechner überreicht M. Gerstenberg die begehrte Taucher-Eule. (Foto: Udo Spliethove)
Peine, im März 2009

Mehr Jugendliche für das Tauchen begeistern


Am Samstagnachmittag, den 14.03. fand sich der Tauchclub Ulendiver Peine e.V. am Handorfer See ein, um gemeinsam die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung abzuhalten.

Bedingt durch die neue Beitragsordnung, war es notwendig die Satzung zu ändern. Die Mitglieder haben eine klare Aussage getroffen: Mit dem neu eingeführten Beitrag von 75€ für Einzelmitglieder im Alter von 18-25 Jahren, der nur die Hälfte des Familienbeitrages darstellt, ist der Verein ein Stück jugendfreundlicher geworden. Auf dieser Weise versprechen sich die Mitglieder in der Region mehr junge Menschen für das Gerätetauchen und für die schöne, aber Vielen noch sehr unbekannte Unterwasserwelt unserer Seen beigeistern zu können. Der Naturport Tauchen ist ein Beitrag zum Schutz der Flora und Fauna und verbindet gleichermaßen Spaß mit professioneller Ausbildung und dem pädagogische Potenzial, das in ihr steckt. Damit soll geworben werden. Interessierte können sich unter www.tauchclubulendiver.de informieren.
Außerdem entfällt in Zukunft die Aufnahmegebühr und es ist möglich, für diejenigen die nicht Tauchen möchten, nur den Breitensport zu betreiben. Dieser beinhaltet die Möglichkeit am wöchentlichen Schwimmtraining im Hallenbad Groß Ilsede und an der Wassergymnastik im Hallenbad Hohenhameln teilzunehmen. Auf dieser Weise kann auch in den Verein hineingeschnuppert werden.

Aus den Berichten des Vorstandes wurde deutlich, dass auch im kommenden Jahr das Vereinsleben wieder sehr intensiviert wird. Viele Fahrten und Veranstaltung stehen an. Ein abwechslungsreicher Tauchplan mit unterschiedlichsten Ausbildungsinhalten wurde vorgestellt. Der Haushaltsplan 2009 konnte nach Beratung abgestimmt werden. Die Mitglieder stimmten auch einem Antrag zu, zukünftig Luftgemische mit höherem Sauerstoffanteil (Nitrox) produzieren zu können.

Anschließend ehrte der 1. Vorsitzende Fechner verdiente Mitglieder für ihre Leistungen im und für den Tauchsport. Zu den Geehrten gehören Harald Credo und seine Frau Karin, die für 10 jährige Mitgliedschaft die Ehrennadel des Vereins erhielten und außerdem wurden Melanie Gerstenberg und Günter Lukas nachträglich zum Runden Geburtstag die begehrte Taucher-Eule überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.