Anzeige

Mit dem Fahrrad entlang des MLK zum Werkshafen des KW Mehrum

Hohenhameln: Werkshafen KW Mehrum | Bei gutem Wetter bin ich von der Kanalbrücke nach Rosenthal zum Uferweg herabgestiegen.
Hier unten am Kanal ist der Weg nicht so breit wie, auf der anderen Seite, in Richtung Peine.
Auf dem Gras bewachsenen Weg gab es meißt nur eine ausgefahrene Fahrspur, so dass ich mich beim Radeln auch auf den Weg konzentrieren mußte , - , um nicht im Kanal zu landen.

Nach einigen Kilometer sah ich dann die Ausbuchtung für den Werkshafen näher kommen. Es hatte gerade ein Motorschiff mit Kohleladung am Kai angelegt.
Nun konnte ich gut beobachten, wie die große Greiferschaufel eines Kranes in den Bauch des Schiffes eintauchte, und bald mit einer vollen Ladung wieder nach oben kam.
Der Kran fuhr damit ein wenig nach hinten, um die Kohle in einen großen Trichter zu schütten.
Von einem Transportband wurde es auf eine große Kohlehalde transportiert.

Wie viele Mega -Tonnen Kohle mögen von hier schon im Feuerschlund des Kraftwerkes gelandet sein ?


2
1
1
1
1
1
2
1
2
2
2
1
2
1
1
2
1
2
0
1 Kommentar
1.986
Karl - Heinz Blank aus Lengede | 02.04.2011 | 18:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.