Anzeige

Vaterliebe.

Hohenahr: Mudersbach | Der alleinerziehende Amselvater hat viel zu tun. Er sucht ständig nach Futter und kümmert sich unermüdlich um sein hungriges Baby. Manchmal sitzt er oben im Baum und sieht sich aufmerksam nach allen Seiten um.
Die freilaufende Katzen im Nachbargarten machen ihn richtig nervös.
Das Kleine kann noch nicht fliegen und seit 2 Tagen hüpft am Boden herum.
Jetzt beginnt eine gefährliche Zeit für das Amselbaby.
Aber das Kleine ist stark und versucht schon selbständig die Würmer aus dem Boden zu ziehen. Der sorgsame Amselvater ist immer in der Nähe.
Ist das nicht eine echte Vaterliebe?
21
1 19
3 23
4 22
1 22
1 19
22
1 20
36
Diesen Mitgliedern gefällt das:
alle anzeigen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
698
Lothar Biegemann aus Laucha an der Unstrut | 14.04.2014 | 16:53  
25.041
Andreas Köhler aus Greifswald | 14.04.2014 | 16:54  
43.033
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 14.04.2014 | 16:56  
6.952
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 14.04.2014 | 17:07  
4.325
Uwe Roßberg aus Garbsen | 14.04.2014 | 19:00  
28.478
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 14.04.2014 | 19:36  
15.133
Sandra Biegler aus Meitingen | 14.04.2014 | 22:06  
27.907
Shima Mahi aus Langenhagen | 15.04.2014 | 18:29  
30.876
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 15.04.2014 | 18:41  
80.189
Ali Kocaman aus Donauwörth | 15.04.2014 | 20:34  
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 16.04.2014 | 00:25  
111.736
Gaby Floer aus Garbsen | 18.04.2014 | 09:58  
718
E. B. aus Pattensen | 28.05.2014 | 19:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.