Anzeige

Helfer in der Not feiern: Rotes Kreuz in Friedrichsfeld wird 50

Hofgeismar. Schon seit 50 Jahren ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Trendelburger Ortsteil Friedrichsfeld aktiv. Und da man Feste feiern soll wie sie fallen, lädt das DRK am Sonntag den 4. November 2012 um 10:00 Uhr zu einem gemeinsamen Frühstück alle Mitglieder und Freunde in die Trierlandhalle ein.
Im weiteren Verlauf des Vormittages steht neben dem geselligen Beisammensein ein Gottesdienst im Mittelpunkt. Musikalisch wird der Gottesdienst durch die Gitarrengruppe Gottsbüren untermalt.
Ausklingen wird das Jubiläumsfest erst, wenn die Gäste gesättigt sind sowie alle Erinnerungen und Neuigkeiten untereinander ausgetauscht haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.