Anzeige

DRK-Blutspende im Gottsbürener Dorfgemeinschaftshaus

Gottsbüren. Am 17. September kommt der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) von 16:00 bis 20:30 Uhr nach Gottsbüren ins Dorgemeinschaftshaus.
Als besonderen Anreiz verschenkt der DRK-Blutspendedienst jedem der bis zum 31. März 2013 drei Mal Blut spendet, wahlweise entweder einen Einkaufskorb oder ein Schweitzer Taschenmesser.
Die ehrenamtlichen Rotkreuzler aus Gottsbüren werden die Blutspender wieder mit einem kräftigen Imbiss und Getränken versorgen.
Blut spenden dürfen gesunde Erwachsen bis zum Alter von 71 Jahren (Erstspender bis 65).
Die Spender werden gebeten, ihren Personalausweis und, soweit schon vorhanden, ihren Blutspenderausweis mitzubringen.
Weitere Informationen rund um die Blutspende finden Sie unter www.Blutspende.de oder unter der kostenlosen Rufnummer 0800-1194911.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.