Anzeige

Kurt Pascher, seine Musikanten und das Wetter begeistern in Schwabegg

Kurt Pascher und seine Böhmerwälder Musikanten beim Dorffest in Schwabegg
Schwabegg: Musikerheim Schwabegg | Im Rhythmus von zwei Jahren veranstaltet der Musikverein das Dorffest in Schwabegg. Dabei meinte es Petrus auch in diesem Jahr wieder gut mit den Musikern und deren zahlreichen Gästen. Bei herrlichem Wetter konnte so zunächst die Messe durch Kaplan Gruber im Trockenen zelebriert werden. Anschließend konnte es gemütlich und nahtlos zum Frühschoppen übergehen. Dazu bauten die exzellenten Musiker von Kurt Pascher und seine Böhmerwälder Musikanten Ihre Instrumente auf. Verstärkt durch das ausgezeichnete Gesangs-Duo „Gerti & Martin Kröner“ spürte das Publikum sofort die Freude und das Können, mit dem diese Musiker Ihre Melodien präsentierten. Neben den zahlreichen Sonntagsausflüglern und Radfahrern zogen die Musiker auf höchstem Niveau somit auch Gäste an, die extra hierfür weite Entfernungen gerne in Kauf nahmen. Die Mitglieder des Musikvereins sorgten sich währenddessen darum, dass die Kehlen der Musiker sowie der Gäste an dem herrlich warmen Sonntag nicht trocken blieben. Spezialitäten vom Grill waren zum Mittagstisch geboten und danach noch ein großes Kuchenbuffet. Nach rund vier Stunden Konzert von Kurt Pascher und seinen Böhmerwälder Musikanten unterhielten am Nachmittag noch eine kleine Gruppe Musiker der Blaskapelle. Zum musikalischen Abschluss des Dorffestes zeigte der Nachwuchs der Jugendkapelle Schwabegg unter Leitung von Siegfried Mayer sein Können.
Das Dorffest in Schwabegg war ein rundum gelungener Tag für Veranstalter und Gäste. Schade nur, dass es die nächste Auflage erst in zwei Jahren wieder geben wird.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin schwabmünchner | Erschienen am 15.06.2012
1 Kommentar
970
Uschi Mai aus Schwabmünchen | 30.05.2012 | 08:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.