Anzeige

1. Theaterfahrt des Kulturvereins Sehnde nach Hildesheim

Wann? 26.12.2011 19:00 Uhr

Wo? Stadttheater, Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim DEauf Karte anzeigen
La Bohéme (Foto: Theater für Niedersachsen)
Hildesheim: Stadttheater | Nach der großartigen Resonanz in der vergangenen Saison wurden auch für dieses und nächstes Jahr wieder Stücke beim Theater für Niedersachsen in Hannover und Hildesheim ausgesucht.

Die erste - von drei Theaterfahrten - geht in das Große Haus in Hildesheim.

Am 26.12.2011 wird die Oper "La Bohéme" in Hildesheim aufgeführt.

"La Bohéme" wurde puccinis erster Welterfolg und ist bis heute seine beliebteste Oper gebllieben. Die poetischen Szenen fangen die soziale Not der kleinen Leute im Paris des 19. Jahrhunderts berührend ein und idealisieren die weibliche Hauptrolle zu einer der typischen Frauenfiguren, für die Puccini so berühmt werden sollte und denen er seine schönste Musik zudachte.

Zum Stück:
Im winterlichen Paris leben der Dichter Rodolfo, der Maler Marcello, der Musiker Schaunard und der Philosoph Colline ein entbehrungsreiches Bohème-Leben in ihrer Wohngemeinschaft.

Rodolfo und Mimí, die im gleichen Haus wohnt und als Näherin arbeitet, verlieben sich ineinander und werden ein Paar, doch das Glück währt nur wenige Wochen: Als Rodolfo merkt, dass Mimí unheilbar an Schwindsucht erkrankt ist, kann er dies nicht ertragen, weshalb sich das Paar trennt. Erst in Mimís Todesstunde finden die Liebenden wieder zusammen.

Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr in Hildesheim.

Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte beim Kulturverein Sehnde e. V. telefonisch unter 01 51 / 21 59 50 43 oder per Mail karten@kultur-sehn.de, damit die nötigen Vorbereitungen (Kartenabforderung beim Theater für Niedersachsen etc.) getroffen werden können.

Eine Teilnahme ohne vorherige Reservierung ist nicht möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.