Nachrichten aus Wiesbaden

"Arven" und "Scarscab" im Wiesbadener GMZ

Stefan Bellack
Stefan Bellack | Wiesbaden | am 17.01.2009 | 393 mal gelesen

Zum ersten Mal war ich bei einem Konzert im "GMZ", in der Wiesbadener Wellritzstrasse. Im 1. Stock eines Altbaus gelegen, führt das GMZ regelmäßig Veranstaltungen durch. Alles ist sauber und lauter freundliche Leute an Kasse, Garderobe und Tresen. Für den 16.01.09 war ein Doppelpack angekündigt: "Arven", eine fast durchweg aus Frauen bestehende Melodic Metal - Band aus Frankfurt und "Scarscab", Thrash-Metaller aus...

1 Bild

Drumworkshop mit Patrick Metzger

Tom Bornemann
Tom Bornemann | Wiesbaden | am 07.12.2008 | 698 mal gelesen

Wiesbaden: STAGE AHEAD Musicschool | Am 07.12.2008 von 15-18h gibt Patrick Metzger (Workshop-Autor des "drumheads"-Magazins) einen Workshop in der STAGE AHEAD Musicschool in Wiesbaden Links 2,3,4!!! Training für die linke Hand!Zusätzliche Informationen:Die meisten Schlagzeuger kennen das Phänomen "Rechts vor Links": Die rechte Hand führt und ist die stärkere Seite. Die link e Hand ist immer etwas schwächer, langsamer und teilweise auch...

Enttäuschender Metalcore in der Rhein-Main-Halle

Stefan Bellack
Stefan Bellack | Wiesbaden | am 01.12.2008 | 272 mal gelesen

Aufgrund der großen Nachfrage, traten "Bullet For My Valentine" am 28.11.2008 in der Rhein-Main-Halle, in Wiesbaden, auf. Als erste Band des abends kamen die Amerikaner von "Bleeding Through" auf die Bühne. Diese boten 20 Minuten lang langweiliges, uninspiriertes Blackmetal-Geknüppele, in überhöhter, fast schmerzhafter, Lautstärke. Als nächster Act folgten die italienischen Gothic Metaller "Lacuna Coil", die für mich der...

1 Bild

Guitarissimo - Gitarren-Intensiv-Kurs

Tom Bornemann
Tom Bornemann | Wiesbaden | am 14.07.2008 | 105 mal gelesen

Wiesbaden: STAGE AHEAD Musicschool | 14.07. - 18.07. Guitarissimo - Gitarren-Intensiv-Kurs für Anfänger: 12 Stunden Intensiv-Kurs für Gitarren-AnfängerZusätzliche Informationen:12 Stunden Gitarrenunterricht verteilt auf 4 Vormittage. D.h. vormittags 3 Stunden in geselliger Runde (5-6 Teilnehmer) von 10 - 13 h die Saiten quälen, dann nachmittags ins Schwimmbad und abends ein bisschen üben. So ungefähr könnte das Programm für unseren...