Stadtallendorf: Politik

72 Bilder

Die Mahnwache vom Öff! Öff!

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | vor 8 Stunden, 13 Minuten | 6 mal gelesen

Stadtallendorf: Herrenwald | Wenig beachtet steht ein kleines Zelt auf einem Feldweg zwischen dem Gewerbegebiet Nordost der Stadt Stadtallendorf und dem Waldrand. Das Zelt stellt eine Mahnwache zum Bau der Autobahn A49 dar und wurde von einem prominenten Aussteiger hinterlassen, welcher in Stadtallendorf lebt und sich Öff! Öff! nennt. Das Zelt hat Öff-Öff wahrscheinlich im Oktober 2020 aufgestellt, als nur ein kleines Stück östlich davon zahlreiche...

29 Bilder

Diverses von der Waldbesetzung

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

Stadtallendorf: Herrenwald | Bei der folgenden Bildergalerie handelt es sich um eine Sammlung von diversen Bildern aus der Zeit der Waldbesetzung im Danni und Herri. Mit flauschigen Freunden im Wald Auf einigen Bildern ist mal wieder BuBa dabei, welcher sich zunächst in der Erntedankdeko wie ein König fühlte. Nach einem Besuch der Danni-Fotobox besetzte er einen Holzhaufen, welcher wie eine Barrikade aussah. Es handelte sich aber um eine...

47 Bilder

Umbau des Bahnhofs Treysa im Jahr 2020

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Schwalmstadt | vor 4 Tagen | 32 mal gelesen

Schwalmstadt: Bahnhof | Im Jahr 2020 wurde mit einem Umbau des Bahnhofs Treysa für einen barrierefreien Zugang begonnen. Zunächst wurde neben dem Bahnhofsgebäude eine Rampe gebaut, die an die bestehende Unterführung angeschlossen wurde. Dann erfolgten ein Neubau der Treppe und die Pflasterung des Hausbahnsteigs. In dieser Zeit war der Bahnsteig gesperrt. Anschließend wurde mit dem Baum einer Rampe am Mittelbahnsteig begonnen, wobei der Zugang zum...

25 Bilder

Die virtuelle Streckensperrung auf der B454 im Jahr 2020

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Neustadt (Hessen) | am 17.01.2021 | 13 mal gelesen

Neustadt (Hessen): Innenstadt | Im Jahr 2020 fanden in Neustadt war die Querallee in Neustadt wegen Bauarbeiten gesperrt. Da durch diese Straße normalerweise der Durchgangsverkehr zwischen Stadtallendorf und Treysa sowie anderen Orten verkehrt, sind zahlreiche Umleitungen ausgeschildert worden. Autofahrer, die sich von ihrem Navigationssystem führen ließen, wurden durch eine virtuelle Straßensperrung von Neustadt ferngehalten. Bei einer Autofahrt von...

1 Bild

US-Kapitol in Washington und Dannenröder Forst – gleiche feige Taten, gleiche fundamentale Ablehnung demokratischer Regeln  3

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Stadtallendorf | am 16.01.2021 | 94 mal gelesen

Stadtallendorf: EKZ Niederkleiner Straße | Die Besetzung des Kapitols in Washington und die Besetzung des Lückenschlusses der A49-Trasse in Hessen bieten ein gleiches Bild. Die Chaoten hier wie dort greifen die demokratischen Regeln an. Wie sehr sich die Vorgänge und die verquerten Hirne gleichen: Washington DC in den USA In den USA dringen in Washington DC Chaoten in das Kapitol ein und besetzen unter Missachtung der Gesetze die Räume der Abgeordneten. Warum?...

28 Bilder

Danni lebt - nicht mehr

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 16.01.2021 | 19 mal gelesen

Stadtallendorf: Herrenwald | Am 30.12.2020 kreiste ein Polizeihubschrauber über dem Herrenwald. Eigentlich hätte man so etwas nicht erwartet - der Wald auf der A49-Trasse war gefällt, und normalerweise kann man an den Tagen zwischen den Tagen damit rechnen, dass viele Aktivitäten ruhen. Das war aber nicht der Fall: Beim Bau der A49 hatte man es so eilig, dass selbst an den Tagen zwischen den Jahren gearbeitet wurde. Auch die Waldbesetzer haben sich nicht...

28 Bilder

Die Mahnwache am Busbahnhof

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 14.01.2021 | 11 mal gelesen

Stadtallendorf: Busbahnhof | Während der Waldbesetzungen im Herrenwald und im Dannenröder Forst gab es verschiedene Mahnwachen. Hinter dem Begriff "Mahnwache" versteckt sich eine Kombination aus stehender Demonstration und Infostand. Mahnwachen gab es in zwei Ausführungen: Die Basisversion bestand aus einem Infostand, welcher für einen mehr oder weniger langen Teil des Tages aufgebaut und nach Schichtende wieder abgebaut wurde. Am Infostand befanden sich...

57 Bilder

Ausbau der Main-Weser-Bahn am 10.1.2021

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Bad Vilbel | am 13.01.2021 | 57 mal gelesen

Bad Vilbel: Bahnhof | Schönes Wetter und ein Problem mit der Bahnstrecke waren Anlass für eine Tour entlang der Main-Weser-Bahn zwischen Frankfurt West und Bad Vilbel. Auf der Main-Weser-Bahn fing das Jahr 2021 nicht so wirklich gut an: Es gab nämlich ein Problem mit einer Gleisabsenkung zwischen Framkfurt West und Frankfurter Berg, wegen der ein Gleis gesperrt werden musste. Auf einer Abfhartstafel im Bahnhof Frankfurt West war deswegen zu...

21 Bilder

Waldspaziergang zu Neujahr

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 13.01.2021 | 21 mal gelesen

Stadtallendorf: Herrenwald | Für den 1.1.2021 ist zu einem Waldspaziergang bei der Kirschbrücke (nahe Niederklein) eingeladen worden. Anlass war eine Waldbesetzung auf der A49-Trasse an der Kirchenstumpfschneise. Hier hatten Waldbesetzer den Text "DANNI LEBT" an einem Seil über der Trasse aufgehängt und die Stapel am Wegesrand besetzt, welche aus Holz und Astwerk bestanden. Treffpunkt war um 14 Uhr am Parkplatz nahe der Kirschbrücke. Der...

15 Bilder

Taschenlampenspaziergang in Dannenrod zu Silvester

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 11.01.2021 | 12 mal gelesen

Homberg (Ohm): Dannenrod | Am 31.12.2020 habe ich gegen 19 Uhr einen Taschenlampenspaziergang in Dannenrod gemacht, der zum Aktivistencamp, zum Zaun an der A49-Trasse und durchs Dorf führte. Um zum Zaun zu gelangen, muss man nur dem Lichtschein am Himmel folgen, welcher als heller Schein hinter dem Camp erkennbar ist. Beim Zeltlager der Aktivisten war mehr Leben als erwartet. Auf der Bühne wurde Musik gespielt. Es gab eine Ansage, dass das Essen...

21 Bilder

Am 26.12.2020 im Danni

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 08.01.2021 | 40 mal gelesen

Homberg (Ohm): Danni | Am 26.12.2020 war mal wieder Zeit für einen Besuch im Danni, auch wenn dort aktuell wenig Aktivitäten zu erwarten waren. Zunächst einmal sei bemerkt, dass beim Feldkreuz zwischen Stadtallendorf und Niederklein einige Bäume am Wegesrand verschwunden waren. Es werden nicht die letzten Bäume an diesem Weg sein, welche der Autobahn weichen müssen. An dem ersten Waldweg, welcher die A49-Trasse kreuzt, lagen zahlreiche...

49 Bilder

Danni-Waldspaziergang am 13.12.2020

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 08.01.2021 | 7 mal gelesen

Homberg (Ohm): Danni | Wie üblich begann der Waldspaziergang in Dannenrod mit eine Kundgebung am Camp, welche über eine Stunde dauerte. Dabei gab die übliche Mischung aus Forderungen zum Klimaschutz und Erlebnisberichten von Aktivisten. Am Waldrand, wo die Schrift "PLANET B?" hing, ging es in den Wald hinein, wobei anfangs einige Spaziergänger dachten, sie müssten weiter am Waldrand direkt zum A49-Zaun laufen. Am Wegesrand standen einige...

26 Bilder

Trauer am Radweg

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 06.01.2021 | 34 mal gelesen

Stadtallendorf: Jesus Point | Am Radweg zwischen Stadtallendorf und Niederklein sind zahlreiche Bäume verschwunden, da hier eine Autobahnauffahrt entstehen wird. Aktivisten haben zum Gedenken an die Bäume Fotos an die Holzstapel gehängt (als sie noch da waren) oder Grablichter davor aufgestellt. Am 7. Dezember waren im Bereich der Autobahnauffahrt nur noch Baumstümpfe vorhanden. Zwischen diese hatte jemand Grablichter gestellt, welche in weißen...

11 Bilder

Trauer um den Ankerbaum 7

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Kirtorf | am 05.01.2021 | 72 mal gelesen

Kirtorf: Schmitthof | Am 5. November haben Aktivisten ein Seil über das Gleental gespannt, welches dort für etwa einen Monat hing. Im Süden wurde das Seil von einer großen Buche gehalten, welche von einigen Aktivisten bewohnt wurde. Als die Trasse für die A49 durch den Danni geschlagen war, wurde das Seil entfernt und die Buche gefällt. Eine ältere Frau hat zahlreiche Trauerkarten am Stamm des Baumes befestigt, welche aber in den folgenden Tagen...

11 Bilder

Die letzten Baumbesetzer 6

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 04.01.2021 | 61 mal gelesen

Stadtallendorf: Herrenwald | Am 10. Dezember kündigte sich an, dass dies der letzte Tag für die Eichen Grandpa und Grandchild werden würde, welche im Herrenwald auf der Trasse für die Autobahn A49 standen. Polizisten waren nämlich in den Wald gekommen und hatten das Gelände inspiziert. Ein Polizist soll zum Abschied gesagt haben: "Bis nächste Woche!" Worauf jemand geantwortet haben soll, dass sie ja wissen, was das bei der Polizei bedeute. Möglicherweise...

11 Bilder

Die Besetzung der Kläranlage von Lehrbach

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Kirtorf | am 04.01.2021 | 9 mal gelesen

Kirtorf: Schmitthof | Bevor am ersten Oktober die Rodungsarbeiten für die A49 begannen, hat die Polizei die Kläranlage von Lehrbach besetzt und dort einen Funkmast aufgebaut. Zur Sicherung der Anlage wurde ein mit Stacheldraht gesicherter Bauzaun um das Gelände gestellt, welches außerdem mit LED-Scheinwerfern beleuchtet wurde. Später wurde die Sicherung weiter verstärkt, indem auch die Wiesen hinter dem Gelände eingezäunt und beleuchtet...

56 Bilder

Beim Waldspaziergang in Dannenrod am 29.11.2020

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 03.01.2021 | 29 mal gelesen

Homberg (Ohm): Danni | Am 29.11.2020 war schönes sonniges Wetter. Während Zugvögel über Dannenrod kreisten, gab es im Waldbesetzer-Camp am Ortsrand wieder eine Kundgebung. Gegen Ende der Kundgebung wurden Bögen mit schönen Aufklebern zum Thema Ferrero verteilt. Als Verwendung wurde vorgeschlagen, diese im Supermarkt auf Ferrero-Produkte zu kleben, das zu fotografieren und in sozialen Medien zu veröffentlichen. Wobei noch angemerkt sei, dass dies...

41 Bilder

Anwohnerdemo gegen die A49 am 4.12.2020 in Homberg

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 30.12.2020 | 11 mal gelesen

Homberg (Ohm): Stadthalle | Am 4.12.2020 fand in Homberg(Ohm) eine weitere Demonstration aus der Reihe "Anwohner gegen A49" statt. Treffpunkt war an diesem Tage vor der Stadthalle. Nach der Begrüßung redete eine Anwohnerin über die schädlichen Auswirkungen des Autobahnbaus für das Klima. Sie stellte sich die Frage, wieso man angesichts der Folgen überhaupt noch eine Autobahn bauen möchte. Anschließend wurden verschiedene Fragen von der...

31 Bilder

Am 30.11.2020 im Danni

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 30.12.2020 | 10 mal gelesen

Homberg (Ohm): Danni | Am 30. November lag die Temperatur unter dem Gefrierpunkt, sodass eine Tour durch den Danni ohne Probleme mit sehr matschigen Wegen möglich war. Wegen der fortgeschrittenen Rodungen bin ich zunächst auf dem Gleeentalweg bis zum Schmitthof geradelt, um dort auf dem schmalen Pfad nach "Nirgendwo" in den Wald zu gelangen. Der Weg war glücklicherweise nicht abgesperrt. Nach dem steileren Anstieg bot sich nach rechts der Blick auf...

16 Bilder

Am 18.11.2020 bei Schweinsberg und Dannenrod 4

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 30.12.2020 | 26 mal gelesen

Homberg (Ohm): Danni | Während der Baumfällarbeiten im Danni gab es verschiedene Mahnwachen am Waldrand, welche als Infostände und Beobachtungsposten dienten. Eine davon war weit sichtbar am Waldrand bei Schweinsberg. Neben einem Zelt gab es hier auch einige Banner. Ansonsten sei noch eine Mahnwache am Waldrand bei Niederklein erwähnt, welche auf einer kleinen Fläche zwischen einem Trinkwasserbrunnen und dem Waldrand stand. Hier war aber nur ein...

43 Bilder

Anwohnerdemo in Dannenrod am 27.11.2020

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 29.12.2020 | 12 mal gelesen

Homberg (Ohm): Dannenrod | Wie schon am vorangegangenen Freitag fand die Anwohnerdemo in Dannenrod statt. Am Ende der Veranstaltung wurde verraten, dass die Demo ursprünglich in Homberg stattfinden sollte. Man wünschte man sich jedoch die Anwesenheit der Bürgermeisterin von Homberg, die aber in Corona-Quarantäne war. Deswegen war geplant, dass die Anwohnerdemo eine Woche später in Homberg ist. Die Bürgermeisterin vertritt nicht die Position der...

15 Bilder

Abends im Gleental (9.11.2020)

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Kirtorf | am 29.12.2020 | 9 mal gelesen

Kirtorf: Schmitthof | Im Gleental stand im November ein Gerüst über der B62, um die Autofahrer vor Gefahren durch ein Seil der Danni-Aktivisten zu schützen. Die Sperrzone rund um das Gerüst war Anlass für eine Fototour am Abend. Durch die zahlreichen Scheinwerfer sollten sich auch hier in der Dämmerung schöne Aufnahmen von der Anlage und dem beleuchteten Waldrand machen lassen. Die Umzäunung der Anlage war mit Stacheldraht gesichert, welcher...

44 Bilder

Am 15.11.2020 im Danni

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 29.12.2020 | 14 mal gelesen

Homberg (Ohm): Danni | Am Gleentalradweg konnte man nun gut die Auswirkungen des A49-Baus sehen. Das erste Stück der Trasse ist dort bereits gerodet worden. Echt scheiße war der Anblick der neu entstandenen Wüste. Einen dicken Scheißeberg konnte man aber auch auf dem Gleentalradweg vor der Trasse sehen. Da aber der passende Geruch fehlte, handelte es sich bei der recht homogenen Masse wohl um Fake-Fäkalien. Auf der gerodeten Fläche waren nur...

12 Bilder

Bagger in Rodheim

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Rosbach vor der Höhe | am 29.12.2020 | 34 mal gelesen

Rosbach vor der Höhe: Bahnhof Rodheim | Am Bahnhof Rodheim, welcher sich zwischen Friedrichsdorf(Taunus) und Friedberg(Hessen) befindet, standen Anfang Dezember zwei Zweiwegebagger samt Zubehör und Baumaterial. Die folgenden Bilder enstanden am 5.12.2020. Am Nikolaustag konnte man zwischen Friedrichsdorf und Burgholzhausen rechts des Gleises einen neuen Kabelkanal entdecken. Die Steinen waren gesetzt, aber der Kanal war noch offen. Zwischen Burgholzhausen und...

11 Bilder

Am 12. November 2020 abends im Danni

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Homberg (Ohm) | am 29.12.2020 | 7 mal gelesen

Homberg (Ohm): Danni | Die folgenden Bilder zeigen den Abend des 12. Novembers. Bei der Siedlung "Drüben" wurde noch in der fortgeschrittenen Dämmerung gearbeitet. Ein auf dem bergauf führenden Weg stehender Räumpanzer leuchtete den Hang an. An der Absperrung standen zahlreiche Polizisten mit großen Taschenlampen, mit denen sie nach den außerhalb stehenden Personen leuchteten. Einige liefen auch durch den Wald oder waren auf dem Weg oberhalb der...