Stadtallendorf: Natur

3 Bilder

Galläpfel bei Hatzbach 1

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 14.05.2014 | 189 mal gelesen

Stadtallendorf: Bürgerhaus Hatzbach | Eine Eiche bei Hatzbach scheint Früchte zu tragen: Die wie kleine Äpfel aussehenden Gebilde an der Eiche sind sogenannte Eichengallen. Pflanzengallen sind Anomalien im Pflanzenwachstum, die durch fremde Organismen verursacht werden. Im Inneren des Gallapfels befindet sich eine Larve, aus der im Herbst dann das immer weibliche Insekt ausschlüpft, welches je ein unbefruchtetes Ei in die Eichenknospe legt. Durch eine...

1 Bild

Gallapfel bei Hatzbach

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 14.05.2014 | 73 mal gelesen

Stadtallendorf: Bürgerhaus Hatzbach | Schnappschuss

1 Bild

Komm mir nicht zu nahe .... 2

Joachim Hasselbach
Joachim Hasselbach | Stadtallendorf | am 08.05.2014 | 104 mal gelesen

Pompei: Pompeji | Schnappschuss

1 Bild

Windkraftanlagen einmal anders gesehen

Marianne Engelhardt
Marianne Engelhardt | Stadtallendorf | am 06.05.2014 | 56 mal gelesen

Stadtallendorf: Windpark | Schnappschuss

9 Bilder

Wandertag für die biologische Vielfalt in Hatzbach

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 03.05.2014 | 138 mal gelesen

Stadtallendorf: Bürgerhaus Hatzbach | Bereits zum fünften Mal findet in diesem Jahr im Aktionszeitraum vom 1. Mai bis zum 30. Juni 2014 unter dem Motto "Gemeinsam wandern - Vielfalt der Natur erleben!" der Wandertag für die biologische Vielfalt statt. Als Projekt des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) ist der Wandertag biologische Vielfalt inzwischen ein fester Beitrag Deutschlands im Rahmen der internationalen Öffentlichkeitsarbeit für die UN-Dekade zur...

1 Bild

Wir sind noch nicht vorbei... 2

Elaine Eller
Elaine Eller | Stadtallendorf | am 26.04.2014 | 54 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Rund um den Wetzstein 1

Günter Köller
Günter Köller | Stadtallendorf | am 22.04.2014 | 936 mal gelesen

Stadtallendorf: Wetzstein | Motorradfreunde wandern auf dem 4. schönsten Wanderweg Hessens „Die Hessen haben abgestimmt“, so beginnt die Fernsehsendung “Die schönsten Wanderwege Hessens“ und auf den vierten Platz wählten die Fernsehzuschauer den Wanderweg „Rund um den Wetzstein“. Link zur Fernsehsendung Dieser Wanderweg befindet sich zwischen den Stadtallendorfer Stadtteilen Hatzbach, Wolferode und Neustadt-Speckswinkel im Landkreis...

1 Bild

Rastplatz auf der Wiese 1

Elaine Eller
Elaine Eller | Stadtallendorf | am 19.04.2014 | 54 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Welkende Tulpen in schwarz-weiß 3

Elaine Eller
Elaine Eller | Stadtallendorf | am 15.04.2014 | 138 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kirschblüte in Ockstadt 1

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedberg | am 07.04.2014 | 930 mal gelesen

Friedberg (Hessen): Ockstadt | Schnappschuss

1 Bild

Marburg: Wasserspiele mit Schloss

Leif-Erik Zaschke
Leif-Erik Zaschke | Stadtallendorf | am 02.04.2014 | 79 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Stadt, Schloss, Fluss

Leif-Erik Zaschke
Leif-Erik Zaschke | Stadtallendorf | am 01.04.2014 | 67 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Herbst im Frühling

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 28.03.2014 | 94 mal gelesen

Friedrichsdorf: Friedrichsdorf | Normalerweise findet man bunte Blüten und bunte Blätter an Sträuchern nicht zur gleichen Zeit - erstere gibt es im Frühling, letztere im Herbst. Im Jahr 2014 war das anders. Eine sehr milder Winter ohne viel Frost, dann ein paar frostige Nächte im März - das sorgte dafür, dass ein Busch schon Herbstgefühle bekam und seine frischen Blätter wieder verlor.

1 Bild

Wunderschöner Sonnenuntergang über Dreihausen

Timo Graf
Timo Graf | Stadtallendorf | am 21.03.2014 | 54 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Sagenhafte Hatzbachtalwanderung an Christi Himmelfahrt in Hatzbach

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 16.03.2014 | 219 mal gelesen

Stadtallendorf: Bürgerhaus Hatzbach | Am 29. Mai 2014 richten die Wanderfreunde Hatzbachtal ihre traditionelle Hatzbachtalwanderung aus. Als Wandertag für die biologische Vielfalt im Rahmen einer Aktion des Bundesamtes für Naturschutz wird besonderen Wert auf die Qualität der Wanderstrecke gelegt. Im Vordergrund steht das Naturerlebnis. Die Wanderstrecken mit 5, 11 und 20 km Länge führen durch das Hatzbachtal und das Waldgebiet des südlichen Teils der...

18 Bilder

22. - 28. Februar 2014: Die 25 Bilder mit den meisten "Gefällt mir" 3

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 10.03.2014 | 2517 mal gelesen

Wer noch nicht an das Frühlingserwachen glaubt und sich vor den bisherigen Sonnenstrahlen vehement versteckt hat, bekommt jetzt den Beweis: ja, endlich kehrt wieder farbenfrohes Leben in die Natur zurück! Nicht nur die Blumen strahlen um die Wette – Flora und Fauna blühen auf. Vögel erkunden die Lüfte und Eichhörnchen sonnen sich bei den warmen Temperaturen, während bei den Tauben erste Frühlingsgefühle zum „Kuss“ verleiten....

26 Bilder

Hessentag 2013: Alte Nutztierrassen bei "Natur auf der Spur"

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Kassel | am 07.03.2014 | 126 mal gelesen

Kassel: Kassel | Verschiedene Tierarten wurden durch die Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. (GEH) am Rande des Geländes von "Natur auf der Spur" gezeigt. "Walachenschaf", "Thüringer-Wald-Ziege" oder "Ansbach-Triesdorfer Rind" sind beispielsweise Namen von Haustierrassen, die mangels Nachfrage kaum noch gehalten werden und daher stark gefährdet sind. Für den normalen Betrachter sind es natürlich erst einmal...

4 Bilder

Frühlingserwachen auf der Wasserkuppe 1

Torsten Paeth
Torsten Paeth | Stadtallendorf | am 06.03.2014 | 127 mal gelesen

Nebel im Tal, Sonne in den Bergen ... also auf nach oben ;-).

34 Bilder

35 wilde Tiere im Winter, die keine Angst vor Schnee haben 9

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 25.02.2014 | 2589 mal gelesen

War es das wirklich schon mit dem Winter? 2013/2014 gab es von der kalten Jahreszeit nur eine kurze Stippvisite in Deutschland. So mancher hatte in den letzten Monaten nicht einmal das Glück, Schnee zu sehen. (Obwohl sich sicherlich auch der ein oder andere freut, dass die Schneeschaufel ausnahmsweise unberührt bleiben durfte.) Weil wir doch ein bisschen dem Winter nachtrauern, musste dringend etwas her, um wieder für gute...

1 Bild

JA! Ist dann schon Ostern?

Walter Munyak
Walter Munyak | Stadtallendorf | am 14.02.2014 | 55 mal gelesen

Schnappschuss

45 Bilder

45 beeindruckende Fotos von Eisvögeln, die einen zum Staunen bringen 11

Anne Andraschko
Anne Andraschko | Augsburg | am 30.01.2014 | 3362 mal gelesen

Nicht jeder hat das Glück, einen Eisvogel in freier Laufbahn zu sehen. Viele werden ihn wohl nur aus einer bekannten Bierwerbung kennen. Dabei ist der ca. 17cm große Vogel absolut beeindruckend und sehenswert. Leider zählt er jedoch zu den bedrohten Tierarten und es wird schwierig einen zu Gesicht zu bekommen. Einen Eisvogel jedoch in Aktion zu fotografieren ist noch komplizierter. Denn die Tierchen sind blitzschnell. Einigen...

1 Bild

Chaos im Flugplan 1

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 28.01.2014 | 77 mal gelesen

Schnappschuss

116 Bilder

120 Eichhörnchen, die zum zum "Oooh" und "Ahhh" rufen einladen 15

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 28.01.2014 | 3467 mal gelesen

Wer noch kein Lieblingstier hat, kann dieses schon jetzt auf seine Liste setzen: Eichhörnchen! Denn die flauschigen Waldbewohner sind nicht immer menschenscheu, sondern präsentieren sich schon einmal als perfekte Fotomodelle. Süß, flink, frech, keck und einfach liebenswert - nur ein paar Eigenschaften, die perfekt zu einem Eichhörnchen passen. Wer noch immer immun gegen den Charme der kleinen Kerle ist, bekommt hier 120...

13 Bilder

Hirtenweihnacht in Stadtallendorf 2013 - Feuchte Hirten ohne Schafe

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 28.12.2013 | 256 mal gelesen

Feuchtes Weihnachtswetter sorgte dafür, dass die ökumenische Hirtenweihnacht 2013 nicht so romantisch wie in anderen Jahren war. Das war jedoch kein Grund, auf die Veranstaltung zu verzichten. Wegen des anhaltenden Nieselregens fragte sich so mancher, ob die Hirtenweihnacht wie gewohnt stattfinden könnte. Ein Hindernis war das feuchte Wetter nicht. Allerdings waren nur etwa halb so viele Leute wie im Vorjahr gekommen, und...