Stadtallendorf: Natur

19 Bilder

Hirtenweihnacht in Stadtallendorf (2015)

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 27.12.2015 | 165 mal gelesen

Stadtallendorf: Stadtkirche Stadtallendorf | Am zweiten Weihnachtsfeiertag fand wie üblich die ökumenische Hirtenweihnacht statt, allerdings mit reduzierter Laufstrecke: Der offizielle Startpunkt war dieses Mal der Festplatz im alten Dorf. Bisher wurde an St. Katharina und der Stadtkirche gestartet, wobei allerdings recht viele Besucher nicht von dort den Weg begannen, sondern am Festplatz warteten. Zehn Leute hatten sich an der Stadtkirche getroffen, um gemeinsam...

28 Bilder

Herbst im Kletterwald

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Friedrichsdorf | am 03.11.2015 | 166 mal gelesen

Friedrichsdorf: Friedrichsdorf | Bis zum 1. November 2015 hatte der Kletterwald in Friedrichsdorf-Seulberg geöffnet. Wer ihn in den letzten Tage besuchte, bekam ein besonderes Extra. In den letzten Tagen hatte der Herbst den Buchenwald in die schönsten Farben getaucht. Als besonderer Gast erschien über den Bäumen die Sonne, die sich vorher rar gemacht hatte. Dadurch war der Ausblick von den Kletterstrecken in den Bäumen noch schöner als sonst. Mit dem...

1 Bild

Herbstwanderung von Emsdorf nach Erksdorf zum Schlachteessen

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 17.10.2015 | 154 mal gelesen

Stadtallendorf: Salzwirt | Am Samstag, den 14. November, führen die Wanderfreunde Hatzbachtal ihre traditionelle Herbstwanderung mit anschließendem Schlachteessen durch. Zu der Streckenwanderung von Emsdorf nach Erksdorf wird ein Bus eingesetzt. Der fährt u.a. um 13.40 Uhr am Busbahnhof in Kirchhain, um 14.00 Uhr am Busbahnhof in Stadtallendorf und um 14.20 Uhr an der Bushaltestelle in Hatzbach ab. Die Wanderung beginnt um 14.25 Uhr am Festplatz in...

5 Bilder

Kleine Geschichte von der Heuschrecke und mir

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Stadtallendorf | am 28.07.2015 | 98 mal gelesen

Stadtallendorf: Moor | Auf Fotojagd nach Heuschrecken im Schweinsberger Moor; zu einer der vielen Heuschrecken hat sich eine ganz besondere Beziehung entwickelt. Aber sehen Sie selbst:

1 Bild

Unbekannter Falter 2

Paul Schmitz
Paul Schmitz | Stadtallendorf | am 12.07.2015 | 83 mal gelesen

Stadtallendorf: Niederklein, eigener Garten | Schnappschuss

5 Bilder

Angekommen? - Ein Hirschkäfer bei Stadtallendorf

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 02.07.2015 | 90 mal gelesen

Am 29.6.2015 stand ein Hirschkäfer auf einem Weg am südlichen Stadtrand von Stadtallendorf. Das war wohl der letzte Ort in seinem Leben, den er erreicht hat, da er zum Fundzeitpunkt schon tot war. Funde können unter folgender Adresse an Hessen-Forst gemeldet werden: http://www.hessen-forst.de/naturschutz-artenschutz-hirschkaeferbeobachternetz-2297.html

23 Bilder

Zaungucker schauen hinter die Zäune

Reinhold Gamb
Reinhold Gamb | Stadtallendorf | am 25.06.2015 | 429 mal gelesen

Stadtallendorf: Wall | Gärten umgeben unsere Häuser und wir entscheiden, wie wir mit diesem Fleck umgehen. Soll er einfach das Haus umrunden, den Anblick des Hauses unterstützen oder wollen wir uns hier ein Reich schaffen, das uns in eine eigene Welt versetzt, uns Entspannung und Inspiration bietet. Wir müssen selbst entscheiden. Sicher ist es hilfreich, wenn wir sehen, was andere Leute für Ideen haben. Eine solche Gelegenheit bietet sich, wenn der...

6 Bilder

Ein Hirschkäfer im Herrenwald

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 22.06.2015 | 66 mal gelesen

Am 20.6.2015 war ein Hirschkäfer im Herrenwald unterwegs. Einige Bilder zeigen den Käfer, der gegen 18 Uhr auf einem stark genutzten Waldweg gefunden wurde. Am Fundort stehen Fichten am Wegsrand. Fichtenpflanzungen sind kein Lebensraum für Hirschkäfer. Aber auf dem Hügel hinter den Fichten befindet sich ein Eichenwald, in dem ein Hirschkäfer gute Lebensbedingungen vorfinden kann. Koordinaten des Fundorts: Breite 50 48...

1 Bild

Taubenschwänzchen wieder da

Paul Schmitz
Paul Schmitz | Stadtallendorf | am 10.06.2015 | 56 mal gelesen

Stadtallendorf: Obere Hardt | Schnappschuss

4 Bilder

Wolkenbilder aus Schweinsberg

Horst Hankammer
Horst Hankammer | Stadtallendorf | am 08.06.2015 | 53 mal gelesen

quasi direkt vor der Haustüre aufgenommen

Wolkenbilder

Horst Hankammer
Horst Hankammer | Stadtallendorf | am 08.06.2015 | 34 mal gelesen

Direkt vor der Haustür aufgenommen :

16 Bilder

Stadtallendorf: Naturerlebnis mit Weißstorch

Leif-Erik Zaschke
Leif-Erik Zaschke | Stadtallendorf | am 06.06.2015 | 255 mal gelesen

Stadtallendorf: Briel / Kreuzborn | Vor neun Jahren wurde bei Erksdorf die "Biotopentwicklung Briel-Kreuzborn" umgesetzt. Am 31.05.2015 nutzten rund 50 Naturfreunde die Gelegenheit, sich bei einer Exkursion anlässlich der „Naturschutz-Erlebnistage“ über das Gebiet zu informieren. Kurzvorträge wurden von Vertretern der Unteren Naturschutzbehörde, der Stadt Stadtallendorf, des beteiligten Planungsbüros, der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie (HGON) und des...

1 Bild

Storchenkinderstube

Paul Schmitz
Paul Schmitz | Kirchhain | am 04.06.2015 | 89 mal gelesen

Kirchhain: Radehäuser Lache | Schnappschuss

1 Bild

Auf den Regen folgt Sonnenschein

Leif-Erik Zaschke
Leif-Erik Zaschke | Stadtallendorf | am 21.05.2015 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Ökologischer Bahnbetrieb heute

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Gemünden (Wohra) | am 14.05.2015 | 82 mal gelesen

Gemünden (Wohra): Bahnhof | Im Gleisfeld vor dem Bahnhof Gemünden (Wohra) sind mehrere Kleinlokomotiven abgestellt, um sie mit Energie zu versorgen. Der Bahnhof befindet sich hinter einer Lärmschutzwand aus nachwachsenden Rohstoffen ebenso wie ein ausgemusteter Schienenbus, der als Aufenthaltsraum einer sinnvollen Folgenutzung zugeführt wurde.

1 Bild

Sagenhaftes Bier zur Sagenhaften Hatzbachtalwanderung

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 13.05.2015 | 89 mal gelesen

Stadtallendorf: Bürgerhaus Hatzbach | Schnappschuss

1 Bild

Sagenhaftes Bier zur Sagenhaften Hatzbachtalwanderung

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 13.05.2015 | 70 mal gelesen

Stadtallendorf: Bürgerhaus Hatzbach | Am 14. Mai 2015 (Christi Himmelfahrt) richten die Wanderfreunde Hatzbachtal ihre traditionelle Hatzbachtalwanderung aus. Als Wandertag für die biologische Vielfalt im Rahmen einer Aktion des Bundesamtes für Naturschutz wird besonderen Wert auf die Qualität der Wanderstrecke gelegt. Im Vordergrund steht das Naturerlebnis. Die Wanderstrecken mit 6, 11 und 20 km Länge führen durch das Hatzbachtal und das Waldgebiet des südlichen...

4 Bilder

Sagenhafte Hatzbachtalwanderung an Christi Himmelfahrt 1

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 01.05.2015 | 69 mal gelesen

Stadtallendorf: Bürgerhaus Hatzbach | Am 14. Mai 2015 (Christi Himmelfahrt) richten die Wanderfreunde Hatzbachtal ihre traditionelle Hatzbachtalwanderung aus. Als Wandertag für die biologische Vielfalt im Rahmen einer Aktion des Bundesamtes für Naturschutz wird besonderen Wert auf die Qualität der Wanderstrecke gelegt. Im Vordergrund steht das Naturerlebnis. Die Wanderstrecken mit 6, 11 und 20 km Länge führen durch das Hatzbachtal und das Waldgebiet des südlichen...

12 Bilder

Sagenhafte Hatzbachtalwanderung an Christi Himmelfahrt

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 20.04.2015 | 142 mal gelesen

Stadtallendorf: Bürgerhaus Hatzbach | Am 14. Mai 2015 (Christi Himmelfahrt) richten die Wanderfreunde Hatzbachtal ihre traditionelle Hatzbachtalwanderung aus. Als Wandertag für die biologische Vielfalt im Rahmen einer Aktion des Bundesamtes für Naturschutz wird besonderen Wert auf die Qualität der Wanderstrecke gelegt. Im Vordergrund steht das Naturerlebnis. Die Wanderstrecken mit 6, 11 und 20 km Länge führen durch das Hatzbachtal und das Waldgebiet des südlichen...

1 Bild

Storchenlandung 3

Paul Schmitz
Paul Schmitz | Amöneburg | am 11.04.2015 | 39 mal gelesen

Amöneburg: Radehäuser Lache | Schnappschuss

2 Bilder

Frühjahrswanderung zur Einweihung von Wanderrastplätzen am Wanderweg „Rund um den Wetzstein“ 1

Eike Erdel
Eike Erdel | Stadtallendorf | am 09.04.2015 | 141 mal gelesen

Stadtallendorf: Sportplatz | Die Wanderfreunde Hatzbachtal und der SSV Hatzbach laden gemeinsam am Samstag, den 18. April 2015, um 14.00 Uhr zu einer öffentlichen Frühjahrswanderung zur Einweihung von vier neuen Wanderrastplätzen am Wanderweg „Rund um den Wetzstein“ ein. Los geht es um 14.00 Uhr am Sportplatz in Hatzbach. An drei der neuen Rastplätze werden erfrischende Getränke angeboten. Die geführte Wanderung ist 10 km lang. Es besteht auch die...

10 Bilder

Nachts im Herrenwald 4

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 26.02.2015 | 545 mal gelesen

Im Herrenwald gibt es seit etwa einem Jahr einen Märchenpfad, an dem verschiedene Informationstafeln über die Verbindung zwischen alten Märchen und Forstwirtschaft informieren. Wie im Märchen kommt man sich auch beim Anblick einiger neuer Bewohner des Herrenwalds vor, welche auf normalerweise zu Verpackungszwecken eingesetzter Folie den Wald verzieren. Es ist echt unglaublich - der unglaubliche Hulk hat es in den...

1 Bild

Meise an der Kokosnuss

Paul Schmitz
Paul Schmitz | Stadtallendorf | am 15.02.2015 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

44 Bilder

Hessentag 2014: Natur auf der Spur - das Diorama

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Bensheim | am 02.02.2015 | 155 mal gelesen

Bensheim: Bensheim | Auffälligstes Ausstattungsmerkmal im Dioramazelt war ein Weinberg. Weinberge finden sich am Ortsrand von Bensheim wie auch bei anderen Orten an der Bergstraße. We genau hinschaute, konnte sehen, dass die Informationstafeln von der Ausstellung nicht in den Müll wandern, sondern durchaus noch genutzt werden: Auf der von hinten erkennbaren Rückseite der Tafel "Leben unter Extremen - Stromtalwiesen" ließ sich gut die...

26 Bilder

Hessentag 2014: Natur auf der Spur - vorderes Außengelände

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Bensheim | am 01.02.2015 | 117 mal gelesen

Bensheim: Bensheim | Vor dem Dioramazelt gab es verschiedene Angebote wie den Stand der Landfrauen. Richtung Hessentagsstraße lag außerdem noch das Gelände der Bundeswehr, wobei der Übergang ohne sichtbare Grenze erfolgte. Bei den ausgestellten Tieren war wie beim letzten Hessentag auch ein wunderschöner Uhu dabei. Der wurde etwas angespannt, als eine Frau mit einem kleinen Hund vorbeikam. Das hatte einen guten Grund: Schließlich passen alle...