Beitrag weiterempfehlen

Lyras Klage, Leseprobe aus "Anton" 6

Waltraud Meckel | Offenbach | am 21.12.2012 | 173 mal gelesen

63073 Offenbach - Bieber: Waltraud Meckel | Es ist schon sehr, sehr lange her, da verliebte sich einer von den Unsrigen in die Tochter eines Kaufmannes, und er blieb bei ihr. Sie liebte sein Geigenspiel, und obwohl ihr Vater dagegen war, heirateten die beiden. Sie wurden nicht glücklich. Er konnte nicht bei ihr bleiben. Denn immer, wenn sein fahrendes Volk in der Nähe war, ging er ein gutes Stück Weges mit ihnen, kehrte aber nach geraumer Zeit immer wieder zu...