Oberursel: Natur

18 Bilder

22. - 28. Februar 2014: Die 25 Bilder mit den meisten "Gefällt mir" 3

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 10.03.2014 | 2616 mal gelesen

Wer noch nicht an das Frühlingserwachen glaubt und sich vor den bisherigen Sonnenstrahlen vehement versteckt hat, bekommt jetzt den Beweis: ja, endlich kehrt wieder farbenfrohes Leben in die Natur zurück! Nicht nur die Blumen strahlen um die Wette – Flora und Fauna blühen auf. Vögel erkunden die Lüfte und Eichhörnchen sonnen sich bei den warmen Temperaturen, während bei den Tauben erste Frühlingsgefühle zum „Kuss“ verleiten....

34 Bilder

35 wilde Tiere im Winter, die keine Angst vor Schnee haben 9

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 25.02.2014 | 2702 mal gelesen

War es das wirklich schon mit dem Winter? 2013/2014 gab es von der kalten Jahreszeit nur eine kurze Stippvisite in Deutschland. So mancher hatte in den letzten Monaten nicht einmal das Glück, Schnee zu sehen. (Obwohl sich sicherlich auch der ein oder andere freut, dass die Schneeschaufel ausnahmsweise unberührt bleiben durfte.) Weil wir doch ein bisschen dem Winter nachtrauern, musste dringend etwas her, um wieder für gute...

45 Bilder

45 beeindruckende Fotos von Eisvögeln, die einen zum Staunen bringen 11

Anne Andraschko
Anne Andraschko | Augsburg | am 30.01.2014 | 3693 mal gelesen

Nicht jeder hat das Glück, einen Eisvogel in freier Laufbahn zu sehen. Viele werden ihn wohl nur aus einer bekannten Bierwerbung kennen. Dabei ist der ca. 17cm große Vogel absolut beeindruckend und sehenswert. Leider zählt er jedoch zu den bedrohten Tierarten und es wird schwierig einen zu Gesicht zu bekommen. Einen Eisvogel jedoch in Aktion zu fotografieren ist noch komplizierter. Denn die Tierchen sind blitzschnell. Einigen...

116 Bilder

120 Eichhörnchen, die zum zum "Oooh" und "Ahhh" rufen einladen 15

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 28.01.2014 | 3545 mal gelesen

Wer noch kein Lieblingstier hat, kann dieses schon jetzt auf seine Liste setzen: Eichhörnchen! Denn die flauschigen Waldbewohner sind nicht immer menschenscheu, sondern präsentieren sich schon einmal als perfekte Fotomodelle. Süß, flink, frech, keck und einfach liebenswert - nur ein paar Eigenschaften, die perfekt zu einem Eichhörnchen passen. Wer noch immer immun gegen den Charme der kleinen Kerle ist, bekommt hier 120...

Herbst-Gewinnspiel: Wir suchen eure besten Fotos zum Thema Farben! Als Preise winken Amazon-Gutscheine 24

Michael S.
Michael S. | Augsburg | am 01.10.2012 | 7045 mal gelesen

Der Herbst steht vor der Tür und zeigt sich in seinen prächtigsten Farben. Jung und Alt erfreut sich zum Beispiel an atemberaubenden Sonnen- und Wolkenschauspielen, farbenreichen Blättern, bunten Herbstfrüchten und Herbstdekorationen für ein gemütliches Zuhause. Daher ist eure Kreativität gefragt – fotografiert die schönsten Farben des Herbstes und stellt sie auf myheimat ein. Beim Fotowettbewerb mitmachen: So einfach...

32 Bilder

Tag der offenen Tür im Taunus-Informationszentrum 2

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 16.03.2012 | 375 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Oberursel | In Oberursel an der Hohemark wurde im Mai 2011 das neue Taunus-Informationszentrum eingeweiht. Lage Das Taunus-Informationszentrum befindet sich am Rande von Oberursel nahe der Haltestelle Hohemark. Dort endet nicht nur die aus Frankfurt kommende U-Bahn-Linie U3, sondern es verkehren auch verschiedene Busse in die Taunusregion. Am Wochenende verkehren auch Freizeitbusse mit Fahrradanhäger. Für eine Radtour oder Wanderung...

39 Bilder

Abbau der Sonderschau "Natur auf der Spur" in Oberursel

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 24.02.2012 | 234 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Maasgrund | Etwa drei Monate hatte der Aufbau des Ausstellungsgeländes für "Natur auf der Spur" beim Hessentag 2011 in Oberursel gedauert. Der Abbau ging deutlich schneller, zog sich dann aber auch über Monate hin. Bereits einen Tag nach Hessentagsende war das Dioramazelt kein schöner Anblick mehr: Durch das Herausnehmen von Pflanzen und allen gebrauchbaren Ausstellungsstücken war es ziemlich verwüstet worden. Bis das Diorama jedoch...

88 Bilder

Aufbau der Sonderschau "Natur auf der Spur" in Oberursel

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 09.02.2012 | 198 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Maasgrund | Für den Hessentag sind zahlreiche Aufbauarbeiten nötig, die sich nicht in wenigen Tagen erledigen lassen. Am längsten dauert der Aufbau für die Sonderschau "Natur auf der Spur". Wenn die Ausstellungsfläche nicht nur für den Hessentag umgestaltet werden soll, muss mit den ersten Bauarbeiten schon sehr früh begonnen werden. Mehr als ein Jahr Vorlaufzeit sind nichts Besonderes. In Oberursel sollte "Natur auf der Spur" auf einer...

42 Bilder

Hessentag 2011: Bilderbogen von der Sonderschau "Der Natur auf der Spur"

Leif-Erik Zaschke
Leif-Erik Zaschke | Oberursel | am 22.01.2012 | 327 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Maasgrund | Die Sonderaustellung "Der Natur auf der Spur" ist ein fester Bestandteil jedes Hessentages und zählt zu den Höhepunkten des Landesfestes. Bei dem 51. Hessentag in Oberursel vom 10.06. bis zum 19.06.2011 haben rund 500.000 Menschen das Landschaftszelt und die Ausstellungsflächen im Maasgrund besucht. Im Mittelpunkt der Sonderaustellung standen der nachhaltige und schonende Umgang mit unserer Natur und Umwelt bei der land-...

9 Bilder

Hartes Brot aus dem Herrenwald

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 23.07.2011 | 209 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Maasgrund | Bei der Sonderschau "Natur auf der Spur" beim Hessentag 2011 in Oberursel präsentierten die Landfrauen verschiedene Brotsorten, unter denen sich auch Brot aus Stadtallendorf befand. Die Landwirtschaft war das zentrale Thema am Stand der Landfrauen. Neben Informationen über landwirtschaftliche Produkte gab es aufwändige Dekorationen aus Stroh, und Besucher konnten selbst Hand anlegen und Hafer in Haferflocken verwandeln....

9 Bilder

Natur auf der Spur am 31.5.2011

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 31.05.2011 | 436 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Maasgrund | Im Dioramazelt von "Natur auf der Spur" hat sich die Bepflanzung weiter vermehrt. Nun finden sich dort auch Pflanzen wie Bambussträucher, die zwar in manchem Garten, aber nicht in Hessens Wäldern zu finden sind. Aber auch im Außengelände tut sich noch was: Am Bach ist ein hölzernes Mühlrad entstanden, und weitere Holzschilder wie ein Wegweiser zum Feldberg sind zu finden.

15 Bilder

Natur auf der Spur am 27.5.2011

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 27.05.2011 | 263 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Maasgrund | Beim Aufbau des Dioramas wurde ein weiterer Schritt vollzogen: Eine Vielzahl von grünen Bäumen wurde angeliefert und im Diorama eingesetzt. Richtig eingepflanzt werden die Bäume übrigens nicht - sie bleiben im Topf, um später noch einmal verwendet werden zu können. Das Diorama ist nun vom vorderen bis hinteren Ende des Zelts eingergrünt, auch wenn Bäume und Sträucher wahrscheinlich nicht das einzige Grünzeug bleiben...

34 Bilder

Hessentagsaufbau im Maasgrund

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 22.05.2011 | 337 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Maasgrund | Im Maasgrund kann man nun nicht nur auf dem Gelände für "Natur auf der Spur", sonder auch beim Kinderland neue Veränderungen beobachten. Bei "Natur auf der Spur" wurde weiter am Diorama gearbeitet, wo nun Bäume mit ungewöhnlichen Volgelnestern zu sehen sind. Außerdem wurde für das Zelt ein Eingang aus Holzteilen gestaltet. Nahe der Christuskirche wurden verschiedene Bäume eingepflanzt, die dort wohl währends des Hessentags...

8 Bilder

Brückenbau im Diorama zu "Natur auf der Spur"

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 12.05.2011 | 369 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Maasgrund | Auf dem Austellungsgelände im Maasgrund sind die meisten Außenanlagen aufgebaut: Verschiedene Hütten und einige Brücken, über die die Besucher beim Gang durchs Gelände gehen können. Große Arbeiten sind zur Zeit im Außenbereich nicht zu sehen - dafür geht es im Dioramazelt in großen Schritten voran. Im Zelt wurde eine Holzbrücke aufgestellt, welche Handwerker vorher auf dem Gelände hinter dem Zelt angefertigt haben. Neben der...

13 Bilder

Natur auf der Spur am 9. Mai 2011

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 09.05.2011 | 231 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Maasgrund | Bei der Ausstellung "Natur auf der Spur" sind weitere Fortschritte zu sehen. Auf dem Gelände wurden Brücken mit Geländern aus Birkenstämmen angelegt. Der Bach wurde im unteren Bereich des Geländes aufgestaut, und nahe des Bachs ist eine Aussichtsplattform entstanden. Eine Hütte mit sechseckiger Grundfläche wurde am 6. Mai aufgestellt. Vor dem Dioramazelt wurden zwei hohe Baumstämme aufgestellt, zwischen denen sich...

9 Bilder

Natur auf der Spur mit Dioramazelt

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 03.05.2011 | 223 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Maasgrund | Bereits am 27.4. stand das Dioramazelt für die Hessentagsausstellung "Natur auf der Spur". Die Seitenteile fehlen noch, wären aber bei den noch kommenden Arbeiten im Wege. Inzwischen kann man schon erste Teile des Dioramas erkennen: Eine über den Bach führende Brücke, neben der ein Baumstamm aufgestellt wurde. Auch das Bachbett wurde teilweise in der Form geändert. Der untere Teil des Maasgrunds ist während der jetzigen...

8 Bilder

Hessentagsstorch in Oberursel

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 26.04.2011 | 392 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Maasgrund | Wahrzeichen der Hessentagsaustellung "Der Natur auf der Spur" sind zwei große Störche, welche auf dem Gelände oder beim Eingang aufgestellt werden. Schon am 20.4.2011 konnte der erste Storch in Oberursel angesehen werden.

14 Bilder

Hessentag 2011: Aufbauarbeiten zur "Natur auf der Spur" am 18.4.2011

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 19.04.2011 | 464 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Maasgrund | Am zukünftigen Ausstellungsgelände im Maasgrund sind inzwischen weitere Veränderungen erkennbar. Der hinter dem Dioramazelt gelegene Abstellplatz und der zugehörige Zufahrtsweg wurden in der Zwischenzeit mit einer festen Oberfläche versehen. Am 13.4. wurde der Rasen geschnitten und ein Teil des Zaunes aufgestellt, welcher das Gelände umgeben wird. Am 18.4.2011 wurde einerseits schon mit dem Austellen einer Hütte begonnen,...

11 Bilder

Oberursel: Aufbauarbeiten für Natur auf der Spur haben begonnen 1

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 24.03.2011 | 405 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Maasgrund | In der Grünfläche am Maagrund in Oberursel wird sich während des Hessentags die Sonderschau "Natur auf der Spur" präsentieren. In den letzten Tagen wurde mit den ersten Aufbauarbeiten begonnen. Bereits 2010 waren Bagger im Maasgrund unterwegs. Damals wurde ein entlang der Grünfläche führender Weg ausgebaut und mit Ruhebänken aus Holz versehen. Die jetzt begonnenen Arbeiten hingegen dienen ausschließlich der auf dem Hessentag...

42 Bilder

Zweite Informationsveranstaltung zur "Natur auf der Spur" in Oberursel

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 18.03.2011 | 1667 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Stadthalle | Damit die Sonderschau "Natur auf der Spur" beim Hessentag ein erfolgreicher Besuchermagnet wird, finden vorher zwei Informationsveranstaltungen statt. In der ersten können sich alle Interessenten über das Konzept der Ausstellung und die Anforderungen an Standbetreiber informieren. Zur zweiten Veranstaltung werden alle Aussteller eingeladen, damit sie sich dort gegenseitig ihre Konzepte vorstellen und Kooperationspartner unter...

1 Bild

Erste Informationsveranstaltung zur "Natur auf der Spur" in Oberursel

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Oberursel | am 10.09.2010 | 324 mal gelesen

Oberursel (Taunus): Rathaus | Am 16. September 2010 findet um 19 Uhr im Oberurseler Rathaus die erste Informationsveranstaltung zur Hessentags-Sonderschau "Der Natur auf der Spur" statt. Wie ein Jahr vorher in Stadtallendorf soll bei dieser Veranstaltung vorgestellt werden, was bei einer Beteiligung an der Sonderschau zu beachten ist. Im nächsten Jahr ist dann mit einer zweiten Infoveranstaltung zu rechnen, bei der sich die angemeldeten Teilnehmer über...

1 Bild

Heilpraktiker R.Gerke hielt einen Vortrag über Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Richard Gerke
Richard Gerke | Oberursel | am 20.01.2010 | 368 mal gelesen

Am Dienstag den 19.Januar wurde es abends richtig voll in der Naturheilpraxis im Zentrum Gerke. Nur wer sich angemeldet hatte wurde eingelassen. So manch einer musste sich vertrösten lassen, bekam aber einen Beratungstermin persönlich bei Herrn Gerke. Um 19 Uhr ging es los und in einem leicht verständlichem Vortrag erklärte der Heilpraktiker was es mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten auf sich hat. Über die Symptome wie...