Obertshausen: Politik

1 Bild

Jusos begrüßen Skatepark-Vorhaben

Nicole Gebhardt
Nicole Gebhardt | Obertshausen | am 25.07.2010 | 404 mal gelesen

„Froh, zufrieden und motivierend“, so kann man die Meinung der Jungsozialisten in der SPD Obertshausen über die positive Nachricht vom 16. Juli (siehe Artikel „Skatepark nimmt Gestalt an“) und das weitere Vorgehen zum Skatepark zusammenfassen. Froh sind die Jusos, da für die Obertshausener Skater noch in diesem Jahr ein erster Abschnitt des geplanten Skateparks zwischen der städtischen Sporthalle an der Rodaustraße und der...

2 Bilder

Im Ostkreis wird es lauter

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 30.06.2010 | 1190 mal gelesen

Obertshausen: Gathof-Kreuzung | Jetzt ist es raus - im gesamten Ostkreis wird es lauter. Also auch in Obertshausen. Verantwortlich dafür ist die „Demokratisierung des Fluglärms“ durch geänderte Flugrouten. Der Flughafenausbau wird nun auch bei uns stärker spürbar und jetzt erwacht der "Wutbürger". Der Widerstand gegen die Ausbaupläne hielt sich bei uns lange Zeit in Grenzen. Die Zahl der Einsprüche gegen den Ausbau ist überschaubar. Vor allem die Grünen...

2 Bilder

Bürger für Obertshausen sehen sich bestätigt!

Manfred Christoph
Manfred Christoph | Obertshausen | am 21.06.2010 | 268 mal gelesen

Beim letzten Bürgertreff am 14. Juni waren sich alle anwesenden Bürger einig, dass es wichtig ist sich zu engagieren. Schaut man nach Dietzenbach, Wiesbaden oder Berlin so sieht man überall nur unkoordinierten Aktionismus anstatt klarer „Ansagen“. So wurde die Fraktion der Bürger für Obertshausen gebeten sich intensiv für ein Vergnügungsstättenkonzept einzusetzen. Nur so kann dem Wildwuchs der Spielhallen und Wettbüros...

1 Bild

Freiraum oder Naherholung? Grüne kritisieren Stadtentwicklung

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 18.06.2010 | 419 mal gelesen

Obertshausen: Kreuzloch | Beim dritten Spaziergang im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Alle wollen Freiraum. Aber wo und wie?" erklärte Bürgermeister Roth am Samstagnachmittag, irgendwann werde die Randbebauung des Kreuzloches kommen. Damit ist klar, dass die Auseinandersetzungen weiter gehen und die Bürgerinitiative nicht nachlassen darf, auf das Juwel Kreuzloch hinzuweisen, welches in den ausgeteilten Broschüren bezeichnender Weise "Bei der...

mitdenken- mitreden - mitmachen -

Manfred Christoph
Manfred Christoph | Obertshausen | am 06.06.2010 | 142 mal gelesen

Obertshausen: Licher Pils Stube | Sie müssen keiner Partei angehören um mit diskutieren zu können. Bei den Bürgen für Obertshausen reden die Bürgerinnen und Bürger ohne jegliche Parteizwänge. Die Bürger für Obertshausen bleiben, trotz Fifa WM2010 auch am Montag den 14. Juni um 19.00h in der Gaststätte „Licher- Pils- Stube“ Tulpenstraße 2, am Ball. Die Fraktion und der Vorstand werden mit kurzen Berichten über das aktuelle kommunale politische...

Machen die sowieso was sie wollen?

Manfred Christoph
Manfred Christoph | Obertshausen | am 17.05.2010 | 240 mal gelesen

Bürger für Obertshausen positionieren sich für den Kreistag! Machen die sowieso was sie wollen? Über diese Frage wurde beim letzten „Bürgertreff“ am 10. Mai sehr heftig unter den zwanzig Anwesenden diskutiert. Neben Kreisthemen, über die der Fraktionsvorsitzender Rudolf Schulz berichtete, wurde über den Fröbelschul-Workshop diskutiert. Einige Teilnehmer waren der Meinung dass man nur „meckern“ darf wenn man an dieser...

Bürgertreff - überparteilich - unabhängig - ehrlich und offen

Manfred Christoph
Manfred Christoph | Obertshausen | am 03.05.2010 | 203 mal gelesen

Obertshausen: Licher Pils Stube | Es ist an der Zeit sich einzumischen!! Die Bürger für Obertshausen laden recht herzlich zum traditionellen "Bürgertreff am Montag 10. Mai 2010 ab 19.30 h in der Licher Pilsstube,Tulpenstrasse 2, 63179 Obertshausen Hier bildet sich Aktivität von unten nach oben und es wird nicht, wie sonst in der Politik üblich, die Meinung vorgegeben.

1 Bild

Geburtstagsfeier der Bürgerinitiative

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 11.04.2010 | 402 mal gelesen

Obertshausen: Sonnentauplatz | Die Bürgerinitiative "Hände weg vom Kreuzloch und Rodauniederungen" feierte am 10. April 2010 ihren 15. Geburtstag. Es geht um die letzten unbebauten Flächen in der kleinsten Gemarkung des Kreises, welche seitens der CDU und im Stadtentwicklungskonzept immer wieder als Bebauungsgebiete, Brachflächen, Freiflächen oder ungepflegte Waldflächen tituliert werden. Nur allzu deutlich zeige sich hier ein überkommenes...

1 Bild

Grüne fassen verkehrspolitische Pläne

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 24.03.2010 | 183 mal gelesen

Obertshausen: Kreisel | Noch ein Jahr bis zur Kommunalwahl. Beim Themenabend über Verkehr und Umwelt ging es gestern in der "Gut Stubb" um die Verkehrssituation in Obertshausen. Einer Verkehrsstudie über Obertshausen zufolge sind 70 Prozent des Autoverkehrs Quellverkehr, was bedeute: “Das Auto wird zu oft zum Brötchen holen um die Ecke genutzt”, kritisiert Felicia Proschitzki, umweltpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion. Die Stadt habe Radwege...

1 Bild

Einladung zum Geburtstag

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 20.03.2010 | 364 mal gelesen

Obertshausen: Das grüne Eck | Die Bürgerinitiative "Hände weg von Kreuzloch und Rodauniederungen" feiert am 10. April 2010 ihren 15. Geburtstag. Der wichtigste Erfolg der BI sei, dass das Kreuzloch nicht bebaut wurde, so Grünen-Vorsitzender Dr. Klaus-Uwe Gerhardt. Dazu hat beigetragen, dass die CDU bei der Kommunalwahl 1997 ihre absolute Parlamentsmehrheit in der liebenswerten Kleinstadt mit Herz verloren hat. Der Schock der Wahlschlappe sitzt noch...

1 Bild

Fahrrad-Boxen

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 05.03.2010 | 177 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Da braucht es den Kärcher

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 05.03.2010 | 162 mal gelesen

Obertshausen: Bahnhof | Schnappschuss

1 Bild

GREENTEAM bereitet Kommunalwahl vor

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 02.03.2010 | 245 mal gelesen

Obertshausen: Schubertstraße | Mit Rückenwind aus dem Bundestrend gestärkt in den Kommunalwahlkampf. So umreißt der Obertshausener GRÜNEN-Vorsitzende Dr. Klaus-Uwe Gerhardt den Arbeitsauftrag des Ortsverbandes für die kommenden Monate. Bei der Kommunalwahl 2011 wollen die Grünen den positiven Bundestrend ausnützen und auch in Obertshausen zulegen. Derzeit liegen die GRÜNEN bundesweit bei einem Allzeithoch von 16 Prozent in den Wahlprognosen. Das Bild...

Kostenlose Information statt "gekaufter Gespräche"!

Manfred Christoph
Manfred Christoph | Obertshausen | am 28.02.2010 | 135 mal gelesen

Obertshausen: Licher Pils Stube | Sie müssen nichts bezahlen, um mit den Bürgen für Obertshausen reden zu können. Die Unsitte, der sogenannten etablierten Parteien, Geld für Gespräche mit dem Spitzenpersonal zu nehmen gilt nicht für die freie Wählervereinigung. Die Bürger für Obertshausen veranstalten am Montag, den 8. März um 19.00h, in der Gaststätte „Licher- Pils- Stube“ Tulpenstraße 2 im Stadtteil Hausen ihren tradionellen Bürgertreff. Die...

1 Bild

Lehrer sind sauer - verspätete Zeugnisse

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 20.02.2010 | 673 mal gelesen

Obertshausen - Im Zeugniserstellungsraum der Georg-Kerschensteiner-Schule herrscht großes Gedränge: Die Lehrer stehen Schlange vor den vier Computern, um Zeugnislisten, Zeugnissen und Gutachten für über 2.000 Schüler einzutippen. Es gibt an der Berufsschule eine Vielzahl von Bildungsgängen, deren Zeugnisse unterschiedliche Formate haben. Nur ein Drucker, der die Zeugnisformulare auch im Format DIN A3 ausdruckt, steht für 131...

4 Bilder

Rata-Ta-Zong - weg ist das Waldbad

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 20.02.2010 | 1235 mal gelesen

Obertshausen - Das war´s. War´s das? Fragen sich Passanten, wenn sie am ehemaligen Waldbad vorbei kommen. So manch einer hat hier die Kindheit und die wilde Jugend verbracht und dabei das andere Geschlecht wahrgenommen. Schweres Räumgerät wird derzeit eingesetzt, um den widerspenstigen Beton des Sprungturms, der Tribüne und des alten Hallenbades abzutragen. Die Baggerschaufeln räumen den Schutt dann in einen Schredder....

Unglaublich aber wahr? Stadtverwaltung wirft Geld aus dem Fenster?

Manfred Christoph
Manfred Christoph | Obertshausen | am 16.01.2010 | 154 mal gelesen

Bei dem Bürgertreff der Bürger für Obertshausen am 11.Januar wurde sehr intensiv über die fehlenden Einnahmen der Kommune diskutiert. Bemängelt wurde von fast allen Anwesenden der nicht zu erkennende Sparwille oder fehlende Anstrengungen zur Haushaltskonsolidierung So wurde, bei der Information das im Haushalt 2010 eine Summe von ca. 600.000EUR zur Erneuerung der Beethovenstraße vorgesehen sind, nur noch ungläubig...

Alle Jahre wieder - Politik in Obertshausen

Thomas Zeiger
Thomas Zeiger | Obertshausen | am 13.12.2009 | 192 mal gelesen

Alle Jahre wieder 2009 Draußen vom Rathaus komme her ich, inzwischen wundert mich gar nichts mehr. Die Stadtkasse ist jetzt fast ganz leer, trotzdem wollen viele immer mehr. Bei vielen Politikern ist man nicht im Bilde, was führen sie dieses Jahr wieder im Schilde. Einige Vereine können nicht alles haben, wie schnell ist es ganz aus mit den Gaben. Wir wollen niemandem etwas nehmen, doch überlegt sein muss...

1 Bild

Bürger für Obertshausen sind für Bürger aktiv !

Manfred Christoph
Manfred Christoph | Obertshausen | am 28.11.2009 | 957 mal gelesen

Der Vorstand der Bürger für Obertshausen wurde in seiner letzten Mitgliederversammlung einstimmig im Amt bestätigt. Die Berichte des Vereinsvorsitzenden Manfred Christoph und des Fraktionsvorsitzenden Rudolf Schulz wurden zustimmend zur Kenntnis genommen. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Bürger für Obertshausen wurde die bewährte Mannschaft, die den Verein in das Jahr 2010 und die Kommunalwahl 2011 führen...