Obertshausen: Gedanken

8 Bilder

Kraterlandschaften im Ort

Jörg Engelhardt
Jörg Engelhardt | Obertshausen | am 13.01.2019 | 22 mal gelesen

Obertshausen: Engelhardt, Jörg | Kraterlandschaften mitten im Ort ? Aber ja, das geht, zumindest in Obertshausen im Ortsteil Hausen ! Seit Wochen gehören nun diese teils bis zu 6cm tiefen Löcher hier zu Straßenbild. Vergessen ? Oder kein Geld ? Oder ist das die neue Methode, um den Verkehr zu beruhigen, sprich zu verlangsamen ? Das zumindest erreicht man damit, aber denkt hier in der selbsternannten "Kleinstadt mit Herz" auch mal jemand an die...

1 Bild

Briefkasten - Sterben !

Jörg Engelhardt
Jörg Engelhardt | Obertshausen | am 07.05.2018 | 28 mal gelesen

Obertshausen: Engelhardt, Jörg | Es fällt immer mal wieder das Wort "Servicewüste" Deutschland. Und es ist was dran und es geht immer mehr in diese Richtung ! Dieses Mal betrifft es die Postkunden, oder sind es DHL-Kunden ?? Egal wie auch immer das Unternehmen heißt, das (noch) unsere Briefe befördert. Nicht nur daß das Briefe verschicken immer teurer wird......Nein, es wird auch schwerer. Denn es werden immer wieder öffentliche Briefkästen entfernt. So...

Schnelles Geld vs. Nette Autofahrer

Jörg Engelhardt
Jörg Engelhardt | Obertshausen | am 04.09.2017 | 14 mal gelesen

Obertshausen: Hausen | Am heutigen Montag (4.9.) durfte ich feststellen, das es doch durchaus nette und hilfreiche Autofahrer gibt ! Auf der Leipziger Straße in Hausen, hatten unsere Mitbürger in der blauen Uniform eine Radarkontrolle aufgestellt. Wobei man eigentlich sagen muß, es war schon eher gefechtsmäßig aufgestellt, mit Tarnnetzen, wie ich aus der ehemaligen DDR kenne. Ein netter Autofahrer/in hatte dann ca. 100Meter vor dem "Aufbau" ein...

9 Bilder

Parken ? Unverändert ! 1

Jörg Engelhardt
Jörg Engelhardt | Obertshausen | am 20.07.2017 | 15 mal gelesen

Obertshausen: J.E. | Bereits vor 4 Monaten schrieb ich hier einen Artikel mit dem Titel : Parken ? "Wie und wo es euch gefällt !" Aber leider muß ich feststellen, das sich in dieser Beziehung nichts geändert hat. Denn ob im absoluten Halteverbot, oder auf einem Behindertenparkplatz, es scheint so als ob alles erlaubt sei, denn es wird täglich mehrfach und zu jeder Tageszeit mißachtet (z.B. Seligenstädter Straße). Auch wenn Anwohner dieses...

14 Bilder

Parken ? "Wie es euch gefällt !" 3

Jörg Engelhardt
Jörg Engelhardt | Obertshausen | am 16.03.2017 | 31 mal gelesen

Obertshausen: Obertshausen | Parken ? "Wie und wo es euch gefällt !" Das scheint schon seit längerm das Motto in Obertshausen zu sein. Denn ob im absoluten Halteverbot, oder auf einem Behindertenparkplatz, es scheint so als ob alles erlaubt sei, denn es wird täglich mehrfach und zu jeder Tageszeit mißachtet. Und auch wenn diese von Polizeifahrzeugen passiert werden, es tut sich nichts. Auch wenn Anwohner bereits dieses bei der Ordnungsbehörden gemeldet...

Vieles macht Lärm (ein unerschöpflicher Quell der Resignation) 9

Herbert Fischer
Herbert Fischer | Obertshausen | am 26.07.2015 | 143 mal gelesen

Eigentlich müßte man Gott für Vieles danken, aber Vieles ist halt echt schlimm ! Vieles macht Lärm, von früh bis spät, seien es die Laubsauger- oder Kettensägengärtner, gegen die das ständige Dröhnen der Flugzeuge direkt sanft und musikalisch wirkt, oder die Menschen, die denken, sie wären alleine auf der Welt und daher besonders rücksichtslos herumplärren aber ihnen wird vergeben und dazu läutet dann der Pfarrer...

5 Bilder

myheimat Kalender 2015: Jetzt eure Profile vervollständigen, um Weihnachtspost von myheimat zu bekommen! 89

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 03.12.2014 | 4235 mal gelesen

Er ist da! Vier schwere Pakete fanden diese Woche ihren Weg in die myheimat-Zentrale. Der Inhalt: der myheimat-Kalender 2015 mit einer Auswahl der schönsten Bilder von myheimat.de. Jeder Monat beinhaltet drei oder vier Bilder von myheimatlern, die ihn am besten repräsentieren. Da kommt schon beim Durchblättern Stimmung auf. Und die wollen wir jetzt gerne weitergeben – immerhin wollen wir EUCH mit dem Kalender eine Freude...

20 Bilder

19. - 25. Mai 2014 : Die 25 Bilder mit den meisten "Gefällt mir" 56

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 02.06.2014 | 3137 mal gelesen

Am Wochende fand ein tolles und spannendes myheimat-Treffen in Hannover statt. Die Zeit haben auch viele myheimatler genutzt, um ihr Feedback persönlich zu überbringen. Dabei war vor allem die Top 25 ein häufiges Thema. Während einige Nutzer sich mittlerweile wünschen, die Galerie würde abgeschafft werden, gab es aber auch interessante Gegenvorschläge. Einer davon wird heute einmal getestet, also nicht über diese kleine...

1 Bild

Regenbogen über dem Rainbow-Hotel - Heusenstamm 2

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Heusenstamm | am 16.02.2014 | 142 mal gelesen

Heusenstamm: Rainbow-Hotel | Schnappschuss

1 Bild

Schöne Weihnachten und ein frohes neues Jahr! 56

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 20.12.2013 | 2662 mal gelesen

Liebe myheimatler, so schnell ist das Jahr schon wieder vorbei! In diesem Sinne wünscht euch das gesamte myheimat-Team ein besinnliches Weihnachtsfest und erholsame, ruhige Feiertage! Genießt die Zeit mit euren Liebsten und lasst es euch zum Jahresausklang noch einmal richtig gut gehen. Euch und euren Familien wünschen wir auch einen guten Rutsch in das Jahr 2014, das sich hoffentlich in seinen schönsten Facetten...

1 Bild

Gewinnspiel: Hallo myheimat! Erzähl doch mal… 12

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 18.12.2013 | 2267 mal gelesen

Liebe myheimatler, ihr seid gefragt: Erzählt doch mal, wie es dazu kam, dass ihr ein Teil von myheimat geworden seid! Viele von euch sind bereits seit Jahren ein fester Bestandteil von myheimat, andere zählen erst seit wenigen Monaten dazu. Da sich 2013 dem Ende neigt und man, in Anbetracht des Jahreswechsels, die Vergangenheit in einem ruhigen Moment gerne Revue passieren lässt, kam uns der Gedanke, einmal ganz frech...

Angst um die fetten Pfründe

Herbert Fischer
Herbert Fischer | Obertshausen | am 10.12.2013 | 96 mal gelesen

In diesen Tagen hören und lesen wir immer wieder, welchen Horror Lufthansa und Fraport vor einer Änderung des bestehenden Nachtflugverbots oder des Flughafenausbaus haben. Diesen Leuten geht es ausschließlich um die Optimierung von Gewinnen, während ihnen die vielen, vom Fluglärm betroffenen Menschen, völlig gleichgültig sind. Alles was hier an minimalen Verbesserungen, wie z.B. leisere Flugzeuge oder Änderung von...

1 Bild

Gewinnspiel: Wir suchen die schönsten Bilder zum Thema "Besinnlichkeit"! 5

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 04.12.2013 | 3633 mal gelesen

Es ist wieder diese ganz besondere Zeit im Jahr: Christkindlmärkte sprießen wie Pilze aus dem Boden, wohlige Lichter erhellen die Nacht und eine angenehme Ruhe kehrt ein. Während die einen eine Tasse Punsch genießen, lassen es sich die anderen im Kreis der Familie gut gehen oder legen die Füße hoch und lesen ein Buch im Kerzenschein. Wie ihr seht: Das Thema Besinnlichkeit besitzt zahlreiche Gesichter. Mit eurer Hilfe wollen...

1 Bild

Veggie-Day ist für Katholiken gar nichts Neues 1

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Berlin | am 18.09.2013 | 172 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Schnappschuss

Kleine Farbenlehre 1

Herbert Fischer
Herbert Fischer | Obertshausen | am 21.07.2013 | 94 mal gelesen

Schwarz ist die Farbe des Todes, Gelb ist die Farbe der Krankheit und der Seuchen somit heißt schwarz-gelb also TODKRANK und damit alle Menschen schwarz-gelb also todkrank werden, hat man den Dämon FRAPORT gesandt, der alle fünf Minuten den Himmel zum Einsturz bringt und den Menschen schon mal auf Erden, das Fegefeuer näher bringt.

Ironie des Lärms 1

Herbert Fischer
Herbert Fischer | Obertshausen | am 16.05.2013 | 190 mal gelesen

Ironie des Lärms Wer oder was macht Lärm ? Vieles macht Lärm Der tägliche Lärm beginnt täglich um 5.00 Uhr da endet nämlich der staatlich verordnete 6 Stundenschlaf und Fraport, Lufthansa usw. dürfen uns wieder 18 Stunden terrorisieren aber noch Vieles macht Lärm steht der Wind schlecht mischt sich noch das sanfte Brausen der Autobahn dazu, leicht untermalt vom stundenlangen Rufen der verzweifelten...

1 Bild

Fröhliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr! 38

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 20.12.2012 | 2617 mal gelesen

Liebe myheimatler, das gesamte myheimat-Team wünscht euch und euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch in ein hoffentlich erfolgreiches und buntes Jahr 2013! Wir möchten diesen feierlichen Anlass dazu nutzen, um uns recht herzlich für eure vielen tollen Beiträge im vergangenen Jahr zu bedanken. Ihr habt maßgeblich dazu beigetragen, dass myheimat dieses Jahr so schön bunt...

1 Bild

Typisierungsaktion für Obertshausener Abdulkadir Yilmaz 2

Patrick Burkart
Patrick Burkart | Obertshausen | am 16.08.2011 | 1459 mal gelesen

Obertshausen: Eichendorfschule | Obertshausen- Vor 4 Wochen erhielt Abdulkadir Yilmaz aus Obertshausen die niederschmetternde Diagnose –Leukämie-. Nur eine Knochenmarkspende eines „genetischen Zwillings“ kann ihn noch retten. Nach der Gewissheit begann sogleich der Kampf gegen den tödlichen Blutkrebs. Sein Bruder und seine beiden Schwestern ließen sich typisieren, weil bei dem Trio (da Geschwister) die höchste Übereinstimmung vermutet wurde. Leider kommen...

Gebabbel - Jetz waas isch aach was Multitasking bedeut...

Sally Bergner
Sally Bergner | Obertshausen | am 18.02.2010 | 501 mal gelesen

Obertshausen: Zuhause...Straße | Ei Gude wie? Mir is was bassiert, des muß isch Eusch erzähle. Isch wollt ja mit maam Mann zusamme es Kinnerzimmer streische. Abber wie Männer nun emal sin mußte mers verschiebe. Erst hadder die Gripp, dann hadders im Ricke, ärschendwann wurds mer zu bund un isch hab alaans aagefange. Isch wollt erstemal für unsern Bub die Wand hinnerm Bett streische. Abber da fings scho a. Mir hadde kaan grie, also hab isch aagefange zu...

1 Bild

myheimat sagt Danke! 158

Nina Wieler
Nina Wieler | Gersthofen | am 28.01.2010 | 11015 mal gelesen

Liebe myheimat-Bürgerreporter, myheimat möchte sich für euer einzigartiges Engagement bedanken! Dazu haben wir eine Aktion vor, die wir noch im ersten Halbjahr dieses Jahres starten möchten. Wir wollen euch dabei gerne von Anfang an in die Planungen einbinden: Wir stellen uns vor, dass jeder Bürgerreporter, der schon eine Menge Beiträge verfasst, Kommentare geschrieben und Schnappschüsse online gestellt und damit...

1 Bild

Ist Obertshausen „steinreich“!?

Manfred Christoph
Manfred Christoph | Obertshausen | am 28.11.2009 | 257 mal gelesen

PS.: Nur 2 Wochen nach Veröffentlichung dieses Artikels wurden die Absperrungen entfernt. Manches Mal geht es auch schnell bei unserer Verwaltung!!!! :-) Beim letzten Bürgertreff der Bürger für Obertshausen wurde intensiv über die Ver- und Entsorgung des westlichen Industriegebietes an der Bieberer Straße durch den LKW-Verkehr diskutiert. Diese Diskussion führte schließlich zu dem Antrag „Verkehrsplanung Berliner Str. / v....