Beitrag weiterempfehlen

3 Bilder

100 Jahre Deutsches Jugendherbergswerk 7

Nicole Henshke | Marburg | am 02.03.2009 | 681 mal gelesen

An einem Abend im August 1909 überraschte ein Gewitter den Lehrer Richard Schirrmann und seine Schulklasse während einer Wanderung. Zuflucht für die Nacht fanden sie in einer kleinen Dorfschule. Dieses Erlebnis brachte Richard Schirrmann auf die Idee, günstige und einfache Übernachtungsmöglichkeiten für Wandernde zu schaffen – Jugendherbergen. Um die Jahrhundertwende entstanden im deutschen Reich große Wandervereine wie die...