Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Nachts ohne Beleuchtung: Radfahrer tödlich verunglückt 2

Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 24.02.2020 | 108 mal gelesen

Marburg: Straße Gießen-Marburg | 23.02.2020 Nachts ohne Beleuchtung Radfahrer tödlich verunglückt Damals ... ... vor 122 Jahren fuhren Radfahrer in der Dunkelheit auch, so wie meistens auch heute, ohne die vorgeschriebene Beleuchtung und verunglückten dadurch auch tödlich. So geschehen am 14.09.1898 auf der Straße Gießen-Marburg. Die Oberhessische Zeitung vom 20.09.1898 berichtete in der Rubrik "Aus Marburg und Umgebung": Verunglückt. Am Mittwoch den...