Beitrag weiterempfehlen

Mein Märchen des Monats April: Aschenputtel - warum es nur ein Paar Schuhe braucht und auch kein "armes Opfer" ist.

Karin Kirchhain | Marburg | am 08.04.2012 | 380 mal gelesen

Das "Aschenputtel" ist ein absolutes Lieblingsmärchen vieler Frauen, wie ich immer wieder zu hören bekomme: das gequälte und benachteiligte Kind in einer Patchworkfamily. Manchmal frage ich mich, ob so viele Frauen - ich definitiv eingeschlossen - einen Schuhtick haben, weil sie hoffen, dass der wahre Prinzessinnen-Schuh doch noch dabei ist?! Wenn ich allerdings sooo viele Frauen in den falschen, oft zu engen und...