Beitrag weiterempfehlen

14 Bilder

Wie Marburg beinahe eine richtige Hafenstadt geworden wäre. 8

Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 13.07.2011 | 1156 mal gelesen

Marburg: Weidenhäuser Brücke / Lahn | Behäbig fließt die Lahn durch die Stadt, vorbei an dem Bootsanleger unterhalb der Weidenhäuser Brücke. An manchen Tagen herrscht dort regelrechter Hafenbetrieb. Und eigentlich hat Marburg alles, was eine Hafenstadt so braucht: Eine kleine Kai-Anlage, ein Leuchtturm, gut sichtbar hoch oben auf den Lahnbergen, zahlreiche Spelunken und Kaschemmen in der Nähe, eine Meerjungfrau sind vorhanden und sogar das Rotlicht-Gewerbe...