Marburg: Politik

1 Bild

US-Kapitol in Washington und Dannenröder Forst – gleiche feige Taten, gleiche fundamentale Ablehnung demokratischer Regeln  3

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Stadtallendorf | am 16.01.2021 | 99 mal gelesen

Stadtallendorf: EKZ Niederkleiner Straße | Die Besetzung des Kapitols in Washington und die Besetzung des Lückenschlusses der A49-Trasse in Hessen bieten ein gleiches Bild. Die Chaoten hier wie dort greifen die demokratischen Regeln an. Wie sehr sich die Vorgänge und die verquerten Hirne gleichen: Washington DC in den USA In den USA dringen in Washington DC Chaoten in das Kapitol ein und besetzen unter Missachtung der Gesetze die Räume der Abgeordneten. Warum?...

3 Bilder

Corona-Impfbeginn wird „angekündigt“ – Endlich scharfe Kritik an Verzögerung – Konsequenzen?  15

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Berlin | am 02.01.2021 | 131 mal gelesen

Berlin: Reichstagsgebäude. | Endlich wird die Öffentlichkeit wegen der Impfversäumnisse wachgerüttelt. Die Abgeordneten und die Journalisten haben es endlich auf ihrer Agenda: Die deutsche Regierung hat die angekündigte Impfung der Bevölkerung gegen Corona verschlafen. Aber warum das Wachrütteln erst so spät? Es gab schon sehr früh einige Warnungen, dass nicht genug Impfstoff geordert wurde und zur Auslieferung anstand. Dann noch dies: Nach der...

1 Bild

Corona-Impfungen wurden verantwortungslos verzögert – Verantwortliche müssen entlassen werden  15

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Berlin | am 31.12.2020 | 160 mal gelesen

Berlin: Platz der Republik | Nun ist es eingetroffen, was ich vor zehn Tagen befürchtet und angeklagt hatte: Es ist zwar die Zulassung der Impfstoffe erfolgt. Aber die Impfstoffe sind nicht ausreichend vorhanden. Es können nicht annähernd die geplanten Impfungen erfolgen. Erst für die nächste Woche wurde der Beginn angekündigt. Ich schrieb damals in myheimat: „Verantwortungsloses Handeln“. Wer wird zuerst geimpft? – Wann wird benachrichtigt? – Fragen...

1 Bild

Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten 2020 11

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 25.12.2020 | 347 mal gelesen

Video der Ansprache hier im ZDF oder hier beim Bundespräsidialamt anschauen. Wann kann ich meine Träume wieder leben?" Dieser tiefe Seufzer, liebe Landsleute, ist eine von tausenden persönlichen Botschaften, die mich aus allen Teilen unseres Landes erreicht haben. Viele der Zuschriften haben wir in der Adventszeit hier draußen auf der Fassade von Schloss Bellevue zum Leuchten gebracht – jede einzelne ein Zeichen der...

1 Bild

Wer wird zuerst geimpft? – Wann wird benachrichtigt? – Fragen über Fragen  9

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 21.12.2020 | 120 mal gelesen

Marburg: Rathaus | Seit vielen Wochen ist bekannt, dass ein Impfstoff gegen das Coronavirus entwickelt wurde. Sogar zwei, bald drei Firmen haben in vor Monaten noch kaum möglich gehalten kurzer Zeit gute Arbeit geleistet – auch eine kleine Firma in Deutschland. Die Zulassung in Europa, damit auch in Deutschland stand noch aus. Andere Staaten haben eine Not-Zulassung erteilt und schon vor Wochen mit Impfen begonnen. Selbst in Großbritannien -...

1 Bild

2020 - ein schwieriges Jahr

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 21.12.2020 | 34 mal gelesen

2020 ein schwieriges Jahr, das uns nicht hinderte weiter für Europa aktiv zu sein. Aktivitäten von Pulse of Europa Marburg wie - Stolpersteine reinigen - Flüchtlinge menschenwürdig behandeln- Lesbos evakuieren - Europa-Tag mit Stadt + Landkreis / Online-Übertragung dank Flashlight - Corona-Hilfe / gemeinsamer Aufbau - Offene Grenzen in der EU / Schengen-Abkommen - Deutsch-polnische Freundschaft mit...

Corona - Begriffswirrwarr sondergleichen 15

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 17.12.2020 | 153 mal gelesen

Marburg: Marburger Marktplatz | Corona verwirrt so manche Gemüter. Es hagelt neue Begriffe und Worterfindungen. Schon Frau Merkel hatte in ihrer ersten Rede an das Volk zu Beginn der Epidemie dafür sorgen wollen, dass sich jeder in englischen Begriffen zu der kommenden Pandemie auskennen sollte. Frau Merkel ist des Russischen mächtig, aber sie hatte sich in der ersten Corona-Rede auch des Englischen kundig gezeigt. Sie sprach von "social distance"  der...

1 Bild

Wissenschaftlicher Totalverriss von Drostens PCR-Test 17

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 10.12.2020 | 1533 mal gelesen

Dieser Artikel wurde am 1. Dezember 2020 auf Corona Transition veröffentlicht. Corona Transition macht auf öffentlich zugängliche, aber von Entscheidungsträgern kaum beachtete oder ignorierte Informationen zur Causa Corona aufmerksam. Damit trägt Corona Transition zu einer vielfältigen Informationsvermittlung bei, um die einseitige Berichterstattung führender Medien zu überwinden. Corona Transition fördert die...

1 Bild

Causa Corona: Ärzte und Apotheker sollen Risiken nicht ansprechen. 23

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 07.12.2020 | 2854 mal gelesen

Die Kanzlerin sagt: Die Causa Coroana ist erst dann vorbei, wenn ein Impfstoff zur Verfügung steht. Nun stehen bald Wirkstoffe zur Verfügung. Allerdings sind viele dieser Wirkstoffe keine  "normalen" Impfstoffe. Bei "normalen" Impfstoffen wird die Immunabwehr des Menschen mit abgeschwächten Erregern konfrontiert und trainiert, so dass das Immunsystem die echten Erreger erkennt und bekämpfen kann. Was bei Biontech/Pfizer...

2 Bilder

Gewerbeschwerpunkt Ost zwischen Schröck und Bauerbach geplant – schneller Zugang zu Umweltinformationen 1

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 24.11.2020 | 55 mal gelesen

Gewerbeschwerpunkt Ost zwischen Schröck und Bauerbach geplant – schneller Zugang zu Umweltinformationen —>zur Großdarstellung Karte anklicken Kassel 08./20.11.2020 (pm) Am 02.10.2019 hatte MIO e.V. beim Regierungspräsidium Gießen die Übermittlung der Vorschläge der Stadt Marburg zum neuen Regionalplan vom 26.10.2018 beantragt. Gegen die Herausgabe dieser Umweltinformation hatte die Stadt Marburg am 31.01.2020 Klage...

1 Bild

Korrekte Daten über Meeresanstieg erschüttern bisherige Fantasiezahlen  24

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 21.11.2020 | 240 mal gelesen

Marburg: Marburger Marktplatz | Am 21. November 2020 wurde der Satellit Sentinel-6 in die Erdumlaufbahn geschossen. Er soll weitere exakte Daten über den Anstieg des Meeresspiegels durch die Erderwärmung liefern - vor allem aus der Nähe der Landmassen. Bereits seit 27 Jahren gibt es Daten durch Satelliten wie Topex/Poseidon und Jason-Erdtrabanten. Trotzdem haben es sog. „Wissenschaftler“ durch eigenmächtig zusammengestellte Horror-Meldungen erreicht,...

1 Bild

Pulse of Europe Marburg, Kundgebung, Sonntag, 6.12. 2020, 14 Uhr, online per ZOOM

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 21.11.2020 | 30 mal gelesen

Let’s be the Pulse of Europe – Online in Marburg am Sonntag, dem 06.12.2020, um 14 Uhr (per ZOOM) Liebe (Europa)Freundinnen und Freunde, am Sonntag, den 06. Dezember rufen die Aktiven der Pulse of Europe Bewegung zu einer Online-Kundgebung auf. Wir werden einen Jahresrückblick auf ein besonderes Jahr vornehmen und auch aktuelle Themen streifen, wie die schwierigen Haushaltsberatungen der EU, den bevorstehenden endgültigen...

1 Bild

Gibt es in der Demokratie Toleranzgrenzen?  10

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 21.11.2020 | 183 mal gelesen

Deutschland: Überall | Politische Entscheidungen zu kritisieren, sogar abzulehnen und auch dafür auf die Straße zu gehen ist in unserer Demokratie legitim. Doch dabei von einem “Ermächtigungsgesetz“ zu schwurbeln, das geht gar nicht. Wer im Geschichtsunterricht damals gepennt hat, sollte spätestens jetzt einmal googeln, um sich schlau zu machen.  Das Ermächtigungsgesetz unter Adolf Hitler machte nämlich1933 den Weg frei in die...

Tränen im Dannenröder Forst  6

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Stadtallendorf | am 20.11.2020 | 211 mal gelesen

Stadtallendorf: Rathaus | Die Reportagen in der Oberhessischen Presse (Marburg) über das, was im Dannenröder Forst geschieht, werden immer dramatischer. Am 22. September 2020 wurde in der Oberhessischen Presse getitelt (mit größtmöglichen Lettern): „Die Schlacht im Forst beginnt“. Danach lasen sich die Beiträge der von der Redaktion abgestellten Berichterstatterin wie Berichte aus dem Krieg. Dass im Juli bereits Brandsätze fünf Bagger zerstört...

1 Bild

J A 49 - Ein Gegengewicht zu den lauten Tönen

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 18.11.2020 | 45 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Oh Herr, erlöse uns von den Blöden!  96

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 17.11.2020 | 1270 mal gelesen

Deutschland: Überall | Oh Herr, erlöse uns von den Blöden! Ja, wo leben wir eigentlich? Dass wir eine Gesellschaft von Fußballtrainern, Feinschmeckern, Weinkennern und Klugscheißern sind, ist ja schon lange bekannt. Doch dass wir in kurzer Zeit zudem noch ein Volk von pathologischen Hysterikern, militanten und besserwissenden Virologen wurden, das ist neu. Da stehen sich plötzlich Wutbürger und Weltverbesserer, vermeintlich Ewiggestrige und...

2 Bilder

Hat Marburg zu viele Parkplätze? 1

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 15.11.2020 | 56 mal gelesen

Marburg: Biegenstraße | Bestimmte Kreise in Marburg behaupten, dass die Stadt zu viele Parkplätze habe. Das war sicherlich auch ein Grund, für das neue Theater in der Biegenstraße keinen einzigen Parkplatz für die Besucher anzubieten. Denn immerhin gibt es ja viele Parkplätze direkt gegenüber am AudiMax - sagen einige Leute. Doch diese Parkplätze sind ausschließlich vorgesehen für die Beschäftigten und sonstige Angehörigen (wie Studenten) der...

1 Bild

Corona-Proteste als Angriff auf die Demokratie?  9

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 15.11.2020 | 154 mal gelesen

Deutschland: Überall | Die zunächst friedlichen Corona-Proteste sind am Ende doch noch entgleist. Wir alle haben Bilder gesehen, die wir nie wieder sehen wollten. Der Versuch, das Reichstagsgebäude zu stürmen und die Tatsache, dass vor dem Heiligtum des deutschen Parlamentarismus die schwarz-weiß-rote Fahne des deutschen Kaiserreichs geschwenkt wurde, muss jeden Demokraten verstören. Der Rechtsstaat wirkte wie weggeduckt. Da, wo drei tapfere...

2 Bilder

Alte Marburger Straßenbahnuhr gefunden und enträtselt  4

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 11.11.2020 | 561 mal gelesen

Marburg: Bahnhofstraße | Die Oberhessische Presse (Marburg) berichtete am 9. November 2020 vom Fund einer alten Straßenbahnuhr. Man muss dazu wissen, dass in Marburg ab 1911 bis 1951 eine Straßenbahn fuhr, bereits kurz nach Eröffnung vom Hauptbahnhof zum Südbahnhof. Übergeben wurde die Uhr von dem Finder, Herrn Bosch, einem Verein, der sich „Verein für Nahverkehrsgeschichte“ nennt. Herr Bosch hatte das Relikt, das lange in seinem Besitz...

1 Bild

Dannenröder Forst – Widerstand gegen demokratische Regeln und gegen Staatsgewalt 11

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Stadtallendorf | am 10.11.2020 | 158 mal gelesen

Stadtallendorf: Herrrenwald | Widerstand gegen Gesetz, gegen demokratische Regeln und gegen Staatsgewalt werden in der Marburger Presse in den Berichten über den Baubeginn der A49 bei Stadtallendorf hofiert und beschönigt. Eigentlich wollte ich gegen die unerträglichen Abläufe im Dannenröder Wald mich nicht mehr äußern. Irgendwann sollte sich das selbst erledigen. Ich dachte, es kommt die Zeit, wenn die beschönigend als „Aktivisten“ bezeichneten...

1 Bild

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen,... 16

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 29.10.2020 | 380 mal gelesen

...der wird am Ende beides verlieren! Dieser Satz von Benjamin Franklin beschreibt die gesellschaftliche Situation in Deutschland im Spätherbst 2020 ziemlich präzise. Die Exekutive in Bund und Ländern schränkt die Grundrechte der Bundesdeutschen wieder einmal erheblich ein. Nicht um tatsächliche Gefahren abzuwehren, sondern um einer „drohenden Gesundheitsnotlage“ vorzubeugen. Auf fast allen Kanälen wird das Publikum mit...

1 Bild

Kundgebung für Grundrechte am 24.10. ab 14.30 Uhr 111

Johannes Linn
Johannes Linn | Marburg | am 23.10.2020 | 784 mal gelesen

Marburg. Zur Kundgebung für Grundrechte am Samstag, den 24.10.2020 um 14:30 am Elisabeth-Blochmann-Platz in Marburg (neben der Mensa) wurden von der Gruppe "Weiterdenken Marburg" drei externe Redner eingeladen: Hermann Ploppa, Eva Rosen und Thomas Wüppesahl. Zur Auflockerung gibt es Live-Musik – unter anderem vom HipHop-Künstler SchwrzVyce. Der Musiker SchwrzVyce singt live. Der Publizist und Politologe Hermann...

Politiker widersprechen sich - unsinnige Äußerungen verunsichern und bringen Politikverdrossenheit 16

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 17.10.2020 | 155 mal gelesen

Marburg: Rathaus | Derzeit ist Konjunktur an Äußerungen der Politiker, weil Katastrophenstimmung verbreitet wird. Allerdings liegt wenig Grund dazu vor.  Warum Panik-Mache, obwohl Panik überhaupt nicht angesagt ist? Es ist die Inzidenz 50-Regelung. Viele verbreiten, jetzt sei die 2. schlimme Phase da und wir müssen einschränkende Regelungen beschließen. Doch die können nur akzeptiert werden, wenn sie schlüssig sind. Aber das sind sie...

Corona - Infektionsketten nachverfolgen - Wann macht das Sinn, wann Unsinn 3

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 16.10.2020 | 80 mal gelesen

Marburg: Rathaus | Der Inzidenzwert von 50 macht derweil Furore - Beherbergungsverbot usw. Wer macht überhaupt dabei einen Unterschied zwischen Ansteckungsrisiko und dem Risiko, dass Verwaltung mit Verfolgung der Daten nicht mitkommt? Entscheidend bei allem ist das Risiko der Ansteckung. Und dieses Risiko ist derzeit bei unter 0,0x Prozent der Infizierten am Anteil der Bevölkerung sehr gering - natürlich nicht ausgeschlossen. Aber was ist...

20 Bilder

PoE Marburg - Veranstaltung Hausparlamente im TTZ Marburg

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 11.10.2020 | 90 mal gelesen

Begrüßung der Gäste zu den Hausparlamenten durch Peter Reckling von PoE Marburg. Kurze Vorstellungsrunde an den Tischen, Moderation und Protokollant festlegen. Verlesen der Fragen und Erläuterung durch Caroline (Kontra) und Matthias (Pro). Diskussion an den Tischen ca. 25 Minuten. Protokollanten vervollständigen die Auswertung und tragen in Kurzform wesentliche Ergebnisse ihrer Gruppe vor. Ein erster Bericht...