Gießen: Ratgeber

Kostenlose Websitesensibilisierung!!

eBusiness-Lotse Mittelhessen
eBusiness-Lotse Mittelhessen | Gießen | am 04.04.2013 | 167 mal gelesen

Gießen: TH Mittelhessen | Ihr Nutzen, unser Angebot! Der eBusiness-Lotse Mittelhessen überprüft Ihre Website kostenlos auf aktuelle technische Standards, untersucht den Internetauftritt sozusagen auf Herz und Nieren in den Bereichen Layout, Inhalt, technische Komponenten, Link-Checks und Suchmaschinenoptimierung. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns: Websitesensibilisierung! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

1 Bild

eBusiness-Lotse Mittelhessen erstmals auf der CeBIT

eBusiness-Lotse Mittelhessen
eBusiness-Lotse Mittelhessen | Gießen | am 14.03.2013 | 109 mal gelesen

Ab dem 05. März 2013 bot sich durch den Gemeinschaftsstand der hessischen Hochschulen bis zum 09. März 2013 an der CeBIT die Möglichkeit, Wissenschaft und Unternehmen zu vereinen. Neben sieben weiteren hessischen Hochschulen (TH Darmstadt, TU Darmstadt, Goethe-Universität Frankfurt, Hochschule RheinMain, Hochschule Fulda, Universität Kassel, FH Frankfurt am Main, Philipps-Universität Marburg), die unter anderem Exponate im...

eBusiness-Lotse Mittelhessen geht an den Start. BMWi leitet Förderinitiative für KMU ein.

eBusiness-Lotse Mittelhessen
eBusiness-Lotse Mittelhessen | Gießen | am 19.02.2013 | 223 mal gelesen

Gießen: Gießen | Am 20.11.2012 gab das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) in Berlin offiziell den Startschuss für die neue Förderinitiative "eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen". Damit stehen ab sofort bundesweit 40 "eBusiness-Lotsen" als regionale Informationsbüros für kleine und mittelständische Unternehmen zur Verfügung. Mit der eingeleiteten Förderinitiative des BMWi wird das eKompetenz-Netzwerk von nun an gezielt...

SoLaWi = Solidarische Landwirtschaft Ökologisch – regional – saisonal – gemeinschaftlich – transparent 2

Antje Amstein
Antje Amstein | Gießen | am 22.01.2013 | 437 mal gelesen

Gießen: Cafe Amelie | Seit Anfang 2012 haben sich einige Menschen zusammengetan um eine solidarisch organisierte Erzeuger_Innen-Verbraucher_Innen-Gemeinschaft im Marburger Raum aufzubauen. 2013 kann es richtig losgehen! Wer macht mit? Wir laden Euch und Sie ein zur: Infoveranstaltung am 23. Januar 2013 um 19:30 Uhr in das Cafe Amelie (Gießen) Bei der Veranstaltung stellen wir uns mit unserem Gärtner Uwe Engelhard und die Pläne für 2013...

1 Bild

Frage des Tages: Würden Sie im Sommer Ihre Blumen mit Salzwasser gießen?

Antje Amstein
Antje Amstein | Gießen | am 20.01.2013 | 241 mal gelesen

Im Winter streuen immernoch viele zentnerweise Salz auf Gehwege, Garageneinfahrten, Straßen und Plätzen. Auf den großen Durchgangsstraßen mag das ja noch berechtigt sein aber um sich als Hausbesitzer das Schneeräumen zu sparen und dafür Salz streuen, dass ist schon fast kriminell. Räumen und Splitt streuen genügt auch auf Gehwegen. Schließlich können hohe Bußgelder verhängt werden, wenn trotz Verbotes mit Salz gestreut wurde....

1 Bild

DVR: Fahrschüler sollen länger lernen

Hans-Jürgen Funk
Hans-Jürgen Funk | Gießen | am 16.01.2013 | 328 mal gelesen

Gießen: Auto Club Europa - ACE Kreisverband | Nach dem Willen des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) sollen Fahrschüler künftig länger lernen und sich auch noch nach dem Erwerb ihrer Fahrerlaubnis einem ergänzenden Unterricht unterziehen. Mit dem „Begleiteten Fahren ab 17“ habe sich ein Erfolgsmodell etabliert, mit dem sich das hohe Anfängerrisiko mindern lasse. „Aber das reicht bei weitem nicht aus“, schreibt DVR-Präsident Walter Eichendorf jetzt in einem Beitrag...

Viele Rettungseinsätze

Christian Momberger
Christian Momberger | Bad Nenndorf | am 21.09.2012 | 264 mal gelesen

Bad Nenndorf: Bundesgeschäftsstelle der DLRG | DLRG-Sommerbilanz: Mehr tödliche Badeunfälle in den Sommerferien Pressemitteilung des DLRG-Bundesverbandes In diesem Jahr sind in deutschen Gewässern 268 Menschen ertrunken, 38 (- 12,4%) weniger als im Vorjahr. Das ist der niedrigste Stand seit Erhebung der Sommerbilanz. In den Sommerferien stieg hingegen die Zahl der Todesfälle durch Ertrinken verglichen mit 2011 um 19 auf 136 (+6,2%). Diese Zahlen gab die Deutsche...

Ökologischer Schulanfang leicht gemacht: Umweltfreundliche Hefte und Blöcke sind fast flächendeckend im Angebot

Antje Amstein
Antje Amstein | Gießen | am 22.08.2012 | 162 mal gelesen

Schulmaterial aus Recyclingpapier schont Wald und Klima Das lange Suchen früherer Jahre hat ein Ende: Überregionale Marktketten bieten hierzulande wieder ganzjährig umweltfreundliche Schulhefte und Blöcke aus 100 Prozent Altpapier an. Sie sehen prima aus, verdienen für die Qualität die Note „sehr gut“ und müssen nicht teurer sein als solche aus Primärfasern. Zu erkennen sind Schulmaterialien aus 100 Prozent Altpapier...

DGB-Jugend berät zum Ausbildungsbeginn

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 18.08.2012 | 211 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen Online-Beratungsservice beantwortet Fragen Für einen Teil der Jugendlichen in Mittelhessen hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Damit verbunden sind für viele Auszubildende eine ganze Reihe von Fragen. Wie sollte mein Ausbildungsvertrag aussehen? Muss ich als Azubi Überstunden machen? Was tun, wenn ich nur putzen muss, aber nichts lerne? Kann ich meinen Ausbildungsplatz...

Heißestes Wochenende des Jahres erwartet

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 18.08.2012 | 185 mal gelesen

Pressemitteilung des DLRG-Bundesverbandes DLRG: Beim Baden kühlen Kopf bewahren Die Meteorologen haben das heißeste Wochenende des Jahres mit viel Sonne und rekordverdächtige Temperaturen vorhergesagt. Millionen Menschen werden dann auf der Suche nach Abkühlung an die Strände, die Badestellen an Binnengewässern und in die Schwimmbäder strömen. “Sonnenschein hat viele positive Wirkungen auf den menschlichen Körper. Er...

DLRG-Retter haben Hochbetrieb

Christian Momberger
Christian Momberger | Bad Nenndorf | am 05.08.2012 | 206 mal gelesen

Bad Nenndorf: Bundesgeschäftsstelle der DLRG | Tipps für sicheres Baden Pressemitteilung des DLRG-Bundesverbandes Es herrscht Hochbetrieb an Stränden, Binnenseen und in Bädern. Die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) wachen an der Nord- und Ostseeküste und an zahlreichen Stationen an den Seen und Flüssen im Binnenland über die Sicherheit der Badegäste. Mit dem Sonnenschein melden die Wachleiter an den Stationen von...

DLRG rettet fünf Badegäste vor dem Ertrinken

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 13.07.2012 | 236 mal gelesen

Alle Wachstationen an Küsten besetzt Pressemitteilung des DLRG-Bundesverband In den vergangenen fünf Tagen haben die Rettungsschwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft fünf Menschen, darunter zwei Kinder vor dem Ertrinken gerettet. Am Sonntagnachmittag, gegen 17 Uhr, kenterten zwei Pirat-Segler im Alter von 15 und 16 Jahren in der Nordsee, 400 Meter vor der Insel Föhr. Zwei Retter der DLRG-Wache in Wyk, der...

1 Bild

Stellungnahme der DLRG zu „sicherem Schwimmen“ - Sicheres Schwimmen nur ab Deutschem Jugendschwimmabzeichen Bronze!

Christian Momberger
Christian Momberger | Bad Nenndorf | am 01.06.2012 | 287 mal gelesen

Bad Nenndorf: Bundesgeschäftsstelle der DLRG | Pressemitteilung des DLRG-Bundesverbandes Seit einiger Zeit verunsichert das Aufkommen einer Vielzahl verschiedener, so genannter Schwimmabzeichen die Eltern von Schwimm­anfängern. Sie stellen sich die Frage, ob das zu erwerbende Schwimmabzeichen im Anschluss an ein Schwimmlernprogramm oder eine Schwimmschule anerkannter Nachweis für das sichere Schwimmen ihres Kindes ist. „Diese Schwimmabzeichen wurden völlig losgelöst...

1 Bild

ACE – Spritsparen, wo es nur möglich ist! 2

Hans-Jürgen Funk
Hans-Jürgen Funk | Gießen | am 24.02.2012 | 290 mal gelesen

Gießen: Auto Club Europa - ACE Kreisverband | Autofahrer aufgepasst, bei den hohen Benzinpreisen die uns zurzeit von den Multis vorgegeben werden ist am besten sein Fahrzeug öfters mal stehen zulassen, rät der Pressesprecher H-J Funk vom Auto Club Europa (ACE), Kreis Gießen. Aber für die Berufspendler und alle anderen die auf ein Fahrzeug angewiesen sind ist das nicht so einfach. Viele kennen bereits angepasste Fahrweisen bei denen der Durchschnittsverbrauch des...

DLRG: Wer sich zu früh aufs Eis wagt, der lebt gefährlich

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 01.02.2012 | 278 mal gelesen

Bad Nenndorf | Pressemitteilung des DLRG-Bundesverbandes: Spät hat der Winter in diesem Jahr in Deutschland Einzug gehalten. Ein sibirisches Hochdruckgebiet sorgt derzeit für frostige Temperaturen bis in die Niederungen. Die aktuelle Wetterlage lässt derzeit aber nur auf wenigen Seen in höheren Lagen einen Eisspaziergang zu. Auf den meisten Gewässern ist die Eisdecke noch zu dünn. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft...

Auto Club Europa: Rettungskarte für Fahrzeuge 1

Hans-Jürgen Funk
Hans-Jürgen Funk | Gießen | am 26.01.2012 | 828 mal gelesen

Gießen: Auto Club Europa - ACE Kreisverband | „Wer eine Rettungskarte im Auto hat, kann im Notfall schneller medizinisch versorgt werden“, ruft Peter Pilger, Vorsitzender des ACE Auto Club Europa, Kreis Gießen, alle Autofahrer auf, sich eine Rettungskarte zu besorgen. Ihr Platz im Auto ist definiert. Sie muss schnell greifbar sein. Sind moderne Fahrzeuge moderne Fallen? Dass dies in den letzten Jahren ein wichtiges Thema bei Feuerwehr und Polizei geworden ist, liegt...

Was ändert sich 2012? 2

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 14.01.2012 | 156 mal gelesen

DGB-Jugend verweist auf gesetzliche Änderungen für Auszubildende und Studierende Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen Wie jedes Jahr ändert sich der gesetzliche Rahmen zum 1. Januar. DGB-Jugendbildungsreferentin Ulrike Eifler informiert, welche Auswirkungen diese Änderungen auf Auszubildende und Studierende haben: „Wer unter 25 Jahren ist und noch in der Ausbildung hat Anspruch auf Kindergeld. Aufgrund des...

1 Bild

ACE: Nur jeder zweite Mietwagen fährt auf Winterreifen

Hans-Jürgen Funk
Hans-Jürgen Funk | Gießen | am 12.11.2011 | 197 mal gelesen

Gießen: Auto Club Europa - ACE Kreisverband | Für die richtige Bereifung im Winter, teilt Peter Pilger Vorsitzender vom ACE (Auto Club Europa) Kreis Gießen mit, trägt die Verantwortung immer der Fahrer und nicht der Halter. Dies trifft auch auf die Mieter von einem Fahrzeug zu. Der Auto Club Europa hat alle Autovermieter in Deutschland aufgefordert, sie sollten ihre Fuhrparks in der bevorstehenden Wintersaison obligatorisch mit Winterreifen (M+S) ausrüsten und die...

DER WELTBEWUSST STADTRUNDGANG

Antje Amstein
Antje Amstein | Gießen | am 01.11.2011 | 213 mal gelesen

Gießen: Kirchenplatz | EINE ENTDECKUNGSREISE DURCH DIE GLOBALISIERTE MARKEN- UND PRODUKTWELT IN UNSERER INNENSTADT! Das Ziel ist: Aktiv werden, statt einfach hinzunehmen; genauer hinschauen, statt sich bequem zurückzulehnen. attac Gießen

1 Bild

Viel Verkehr auf Deutschlands Autobahnen

Hans-Jürgen Funk
Hans-Jürgen Funk | Gießen | am 20.10.2011 | 258 mal gelesen

Gießen: Auto Club Europa - ACE Kreisverband | Das Laub fällt, die Temperaturen gehen weiter in den Keller und im Straßenverkehr wird es immer dichter, die Autobahnen werden zeitweise über ihre Kapazitätsgrenzen hinaus in Anspruch genommen. Die zurzeit über 500 Autobahnbaustellen (die Gesamtlänge aller Baustellen beträgt rund 1.962 Kilometer) sind deswegen längst noch nicht auf Eis gelegt. Wie der ACE Auto Club Europa – Kreisverband Gießen berichtete, sorgen vor allem...

1 Bild

Winterreifen-Test: Runderneuerte Winterreifen nur auf Schnee gut ?

Hans-Jürgen Funk
Hans-Jürgen Funk | Gießen | am 16.10.2011 | 392 mal gelesen

Gießen: Auto Club Europa - ACE Kreisverband | Runderneuerte Reifen sind preiswert. Ob man auf den Recycling-Pneus sicher unterwegs ist, zeigt unser Test. Der "Anhang II Nummer 2.2 der Richtlinie 92/23/EWG" beschreibt im Amtsdeutsch, was auch ganz einfach ausgedrückt werden kann: In Deutschland besteht seit Dezember 2010 de facto eine Winterreifen-Pflicht. Nicht generell, aber situativ: Bei Eis- und Schneeglätte müssen geeignete Reifen montiert sein, ansonsten droht...

1 Bild

Einladung zum ACE-Clubabend - Thema: Fahrerassistenzsysteme

Hans-Jürgen Funk
Hans-Jürgen Funk | Gießen | am 07.10.2011 | 228 mal gelesen

Gießen: Bürgerhaus Kleinlinden | Der ACE (Auto Club Europa) Kreis Gießen führt eine Informationsveranstaltung zum Thema „Fahrerassistenzsysteme im PKW“ durch. Der Kreisvorsitzende Peter Pilger teilt mit, dass viele Neuwagen bereits heute serienmäßig mit elektronischer Sicherheitstechnik ausgestattet sind. Innovative Fahrerassistenzsysteme erlangen daher zunehmende Bedeutung, weil sie den Fahrer bei seiner Fahraufgabe erheblich unterstützen und...

1 Bild

ACE: Blendende Sonne keine Ausrede bei Verkehrsübertretung 3

Hans-Jürgen Funk
Hans-Jürgen Funk | Gießen | am 01.10.2011 | 265 mal gelesen

Gießen: Auto Club Europa - ACE Kreisverband | Im Herbst beeinträchtigen nicht nur Nebel und Zwielicht die eigene Sicht, besonders die tief stehende Sonne erhöht die Unfallgefahren, warnt jetzt der ACE (Auto Club Europa) Kreis Gießen. „Bei sinkendem Sonnenstand wächst das Unfallrisiko überproportional an. Viele Autofahrer werden durch die in flachem Winkel auftreffenden Sonnenstrahlen geblendet“, berichten Verkehrssicherheitsexperten des Clubs. Dieser Effekt führt laut...

1 Bild

Wintereinbruch: Schon 19 Alpenpässe geschlossen

Hans-Jürgen Funk
Hans-Jürgen Funk | Gießen | am 20.09.2011 | 228 mal gelesen

Gießen: Auto Club Europa - ACE Kreisverband | ACE-Alpenstraßenbericht KW 38 In den Alpen hat mancherorts der Winter bereits Einzug gehalten. Wie der ACE-Kreisverband Gießen mitteilt, wurden in den Alpen in den vergangenen Tagen bereits 19 von insgesamt der rund 200 meist befahrenen Alpenpässe im Hochgebirge für den Verkehr gesperrt. Der Auto Club rät, nur noch mit Schneeketten im Gepäck ins Hochgebirge zu reisen und sich dort auf Behinderungen einzustellen. Auf den...

1 Bild

Matsch und Schnee kommen bestimmt – Winterreifen im Test!

Hans-Jürgen Funk
Hans-Jürgen Funk | Gießen | am 18.09.2011 | 330 mal gelesen

Gießen: Auto Club Europa - ACE Kreisverband | Der ACE (Auto Club Europa) und die GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung) wollten es genau wissen und haben acht aktuelle Premium-Winterreifen der Größe 205/55 R 16 91H (Golf-Segment-Größe) einem harten Praxistest in den Alpen und auf einer speziellen Reifenstrecke unterzogen. Die Winterreifenpflicht lässt das Geschäft der Reifenindustrie und des Handels kräftig brummen. Mit zahlreichen neuen Pneus für die kalte...