Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Verlorene Gegenstände in der Deutschen Bundesbahn: Dank engagiertem Fundsachenmanagement finden über 60 Prozent der Fundsachen den Weg zurück zum Eigentümer

Dorothea Wagener | Frankenberg (Eder) | am 14.10.2014 | 377 mal gelesen

Rückreise von einer aufregenden Woche in Berlin mit der Schulklasse. Umsteigen in Frankfurt. Dann im Anschlusszug nach Marburg der Schreck: Das Portemonnaie ist weg. Die Frankenbergerin Marie Wagener hat ihre Geldbörse mit Geld, Schülerausweis und ein paar kleinen Erinnerungen von der Klassenfahrt im ICE verloren. Und der ist jetzt unterwegs nach München. Der Schreck sitzt tief, als Marie völlig aufgelöst ihre Mutter...