Frankenberg (Eder): Ratgeber

.

Anita Plechinger
Anita Plechinger | Frankenberg (Eder) | am 30.09.2012 | 249 mal gelesen

Frankenberg (Eder): . | .

3 Bilder

Neuerungen auf myheimat: Optimierung des Beitrag-erstellen-Formulars - einfacheres Formatieren und Sonderzeichen ab sofort möglich! 40

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 26.09.2012 | 3921 mal gelesen

Liebe myheimatler, seit heute morgen gibt es wieder ein paar Neuerungen auf myheimat! Wenn Ihr schon einen Beitrag verfasst habt, wird euch aufgefallen sein, dass sich das Beitrag-erstellen-Formular verändert hat. Aber auch unsere Rubrik-Seiten und die Gruppenfunktionen wurden verbessert. Hier die myheimat-Neuerungen im Detail: Nach vielen Anregungen und Verbesserungsvorschlägen von Seiten der myheimat-Nutzer wurde...

4 Bilder

Hauberner Ölmühle beim Tag der Regionen

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 25.09.2012 | 314 mal gelesen

Der bundesweite Auftakt zum "Tag der Regionen" fand am Freitag, 21. September in Cölbe-Schönstadt auf dem Hof "Fleckenbühl" statt. Neben vielen Verbänden und innovativen Unternehmen war auch die Hauberner Ölmühle mit einem Infostand vertreten. Dort wurde Raps gepresst und das hochwertige Rapsöl angeboten. Es wurde mehrfach mit der Deutschen Rapsölmedaille ausgezeichnet. Die Ölmühle wurde von der Region Burgwald/Ederbergland...

3 Bilder

Rapsblütenköniging Carolin I. im Maislabyrinth

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 25.09.2012 | 198 mal gelesen

Die hessische Rapsblütenkönigin Carolin I. warb im Basdorfer Maislabyrinth für Produkte aus der Ölsaat. Neben der Verwendung von Rapsöl als Treibstoff besitzt der Raps auch eine große Bedeutung in der Ernährung. Die Vorsitzende der Hauberner Landjugend stellte die Hauberner Rapsmühle und ihre Produkte vor: Rapsöl Vital und Rapskekse, die mit Rapshonig, Rapskuchen und Rapsöl gebacken werden. Ferner gabs Kostproben von Kuchen...

1. Frankenberger Hospiztag

Christl Weimann
Christl Weimann | Frankenberg (Eder) | am 12.09.2012 | 367 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Ederberglandhalle | Offene Veranstaltung zum 1. Frankenberger Hosiztag am 20. Oktober in der Ederberglandhalle, Frankenberg/Eder von 09.00 - 16.00 Uhr . Der Eintritt zu allen Vorträgen beträgt 8,- € (incl. Imbiss) Programm mit Hinweisen zur Veranstaltung unter www.ambulantes-hospiz-frankenberg.de Veranstalter: Ambulantes Hopiz Frankenberg e.V. Christl Weimann Vorsitzende

2 Bilder

Neuerungen auf myheimat: verbesserte Bildansicht mit Zoomfunktion! 53

Simone Klauer
Simone Klauer | Augsburg | am 25.07.2012 | 2403 mal gelesen

Liebe myheimatler, seit heute morgen gibt es wieder ein paar Neuerungen auf myheimat! Besonders die Freunde schöner und qualitativ hochwertiger Fotos können sich diesmal freuen: Die lang von euch erwarteten Verbesserungen betreffen nämlich die Bildansicht. Die Neuerungen möchten wir euch hier genauer vorstellen: Zuerst einmal können Bilder ab jetzt, sofern sie in ausreichend hoher Auflösung hochgeladen wurden, in...

Selbsthilfegruppe "Aktiv bleiben bei Morbus Parkinson"

Cornelia Reuter
Cornelia Reuter | Frankenberg (Eder) | am 31.05.2012 | 567 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Treffpunkt Waldeck-Frankenberg e.V | Parkinson und Ernährung Vitamin D als Schutzfaktor vor Parkinson Einer in den „Archives of Neurology“ veröffentlichten Studie finnischer Forscher zufolge hängen offenbar Parkinson, beziehungsweise Demenzkrankheiten im Allgemeinen mit dem Vitamin-D-Spiegel zusammen. Wichtig aber auf jeden Fall ist eine ausgewogene Ernährung. Hierzu findet am Mittwoch den 6. Juni 2012 um 19 Uhr 30 in...

1 Bild

Müll in der Landschaft – was tun? 1

Christiane Deuse
Christiane Deuse | Bad Arolsen | am 11.05.2012 | 661 mal gelesen

Zur Zeit sind es besonders viele, die sich aufmachen, Müll und Unrat in der freien Natur aufzusammeln. An vielen Orten rufen Vereine oder Ortsbeiräte dazu auf, an einem Tag gemeinsam die Umwelt von Müll zu befreien. Und manche tun das sogar auf eigene Initiative hin regelmäßig bei ihren Spaziergängen. "Geschockt über so viel Müll in der Natur" war die Überschrift eines WLZ-Artikels in der Ausgabe vom 11. Mai 2012, in dem...

1 Bild

Wie jedes Jahr: Zu Ostern kein Ei mit der „3“! 5

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 01.04.2012 | 430 mal gelesen

Frankenberg (Eder): frankenberger str. 12a | Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Kreisverband Waldeck-Frankenberg möchte die Verbraucher auffordern, kein Ei mit der „3“ zu kaufen! Beachten Sie beim Ostereierkauf! Auch zu Ostern sollten Verbraucher Flagge zeigen und sich nur Eier ohne 3 ins Nest legen. Jedes Jahr an Ostern werden in Deutschland besonders viele Hühnereier gegessen. Und besonderen Spaß macht vorab das Färben und Verzieren der Eier....

Frischer Fisch zur Fastenzeit - Sonderaktion Wochenmarkt 1

Gunhild Scholl
Gunhild Scholl | Frankenberg (Eder) | am 27.02.2012 | 230 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Rathausschirn | Am kommenden Samstag, den 3. März laden die Marktbeschicker in der Zeit von 8.30 – 12.00 Uhr zum Landfrauen Wochenmarkt in die historische Rathausschirn in Frankenberg ein. Die monatliche Sonderaktion steht unter dem Motto „ Frischer Fisch zur Fastenzeit “ und wird von allem Marktbeschickern gemeinsam organisiert. Die Fastenzeit ist die Vorbereitung auf das Osterfest. Schon im Mittelalter wurde den Menschen untersagt, während...

1 Bild

Brot statt Böller 7

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 30.12.2011 | 1173 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Frankenberger Str. 12a | Schnappschuss

1 Bild

Weihnachtsplätzchen selbstgemacht - Wochenmarkt Frankenberg

Gunhild Scholl
Gunhild Scholl | Frankenberg (Eder) | am 30.11.2011 | 2154 mal gelesen

Frankenberg: Viermünden | Am kommenden Samstag, den 3. Dezember findet beim Frankenberger Wochenmarkt von 8.30 bis 12.00 Uhr in der historischen Rathausschirn wieder eine monatliche Sonderaktion statt. Passend zur Adventszeit dreht sich alles rund um die Weihnachtsplätzchen Aus vielen Küchen kommt zurzeit der Duft von Selbstgebackenen Plätzchen. Traditionsgemäß gehört das Plätzchen backen zur Adventszeit. Die Marktbeschicker waren fleißig und haben...

1 Bild

Weihnachtskrippe aus Lebkuchen

Gunhild Scholl
Gunhild Scholl | Frankenberg (Eder) | am 30.11.2011 | 1052 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Viermünden | Die Viermündener Landfrauen hatten so wie jedes Jahr, Kinder zum weihnachtlichen Backen ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. In diesem Jahr hatten sich die Landfrauen etwas Besonderes für die Kinder ausgesucht – gebacken und zusammengebaut wurde eine Weihnachtskrippe aus Lebkuchen. 26 Kinder waren eifrig und mit Begeisterung in der weihnachtlichen Backstube des Dorfgemeinschaftshauses dabei. Fachkundige Anleitung gaben die...

1 Bild

Adventszeit ist Backzeit - selbstgebackene Weihnachtsplätzchen 3

Gunhild Scholl
Gunhild Scholl | Frankenberg (Eder) | am 30.11.2011 | 2823 mal gelesen

Frankenberg: Viermünden | Schnappschuss

1 Bild

Hauberner Rapsöl bei Burgwaldmesse gefragt

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 11.10.2011 | 365 mal gelesen

Mitglieder der Hauberner Vereinigung für nachwachsende Rohstoffe freuten sich bei der Burgwaldmesse in Wetter über eine große Nachfrage nach Speiseöl. Im Zelt der Region waren sie mit einem Messestand vertreten und servierten Kuchen, Kekse oder Schafskäse mit Rapsöl. Neben dem Rapsöl vital stieß das kürzlich vorgestellte Gourmet-Rapsöl, von der Zeitschrift der Feinschmecker zum besten Rapsöl Deutschlands erkoren, auf großes...

1 Bild

K 20“ – überall in Korbach hängen neue Plakate. 2

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Korbach | am 06.10.2011 | 344 mal gelesen

Korbach: Plakte | Schnappschuss

7 Bilder

Tag der offenen Tür bei Elektrotechnik Spalding in Viermünden

Gunhild Scholl
Gunhild Scholl | Frankenberg (Eder) | am 30.08.2011 | 719 mal gelesen

Frankenberg: Viermünden | Der Tag der offenen Tür lockte am vergangenen Sonntag zahlreiche Familien, Geschäftspartner, Kunden und Interessierte an. Nicht nur einheimische Besucher nutzten die Gelegenheit die neuen modernen Geschäftsräume der Firma Spalding Elektrotechnik in der Südstrasse 7 a kennenzulernen, sondern auch viele auswärtige Besucher waren nach Viermünden gekommen. Informieren konnten sich die Besucher über die neueste Technik der...

3 Bilder

Solartankstelle für Elektrofahrzeuge in Viermünden 1

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 29.08.2011 | 419 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Südstraße 7 | Solartankstelle für Elektrofahrzeuge, sie wird von der Firma Spalding zusammen mit den EGF betrieben. Die Elektrotankstelle wird durch Photovoltaik auf den Dächern betrieben!

1 Bild

myheimat-Gruppe der Woche: "Waldecker Land" 8

Christine Braun
Christine Braun | Augsburg | am 04.05.2011 | 1237 mal gelesen

Liebe myheimatler, um euch auch auf besonders tolle Beiträge, spannende Themen, engagierte Bürgerreporter und interessante Nutzergruppen aufmerksam zu machen, stellen wir in loser Reihenfolge abwechselnd einen "Bürgerreporter der Woche", ein "Thema der Woche", einen "Beitrag der Woche" oder eine "Gruppe der Woche" vor. Diese Woche möchten wir euch auf eine fleißige Gruppe aufmerksam machen: Die Gruppe Waldecker...

1 Bild

BUND Ökotipp: Wie jedes Jahr, zu Ostern kein Ei mit der „3“! 6

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 11.04.2011 | 1024 mal gelesen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Kreisverband Waldeck-Frankenberg möchte die Verbraucher auffordern, kein Ei mit der „3“ zu kaufen! Beachten Sie beim Ostereierkauf! Auch zu Ostern sollten Verbraucher Flagge zeigen und sich nur Eier ohne 3 ins Nest legen. Jedes Jahr an Ostern werden in Deutschland besonders viele Hühnereier gegessen. Und besonderen Spaß macht vorab das Färben und Verzieren der Eier....

2 Bilder

Rauchmelder können Leben retten 1

Gunhild Scholl
Gunhild Scholl | Frankenberg (Eder) | am 02.02.2011 | 451 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Dorfgemeinschaftshaus Viermünden | Die Viermündener Landfrauen hatten zu einer Abendveranstaltung ins Dorfgemeinschaftshaus Viermünden eingeladen. Referent des Abends war Wehrführer Ralf Spalding aus Viermünden. Das Thema des Abends lautete „ Rauchmelder können Leben retten“. Rauchmelder sind die wichtigsten Lebensretter in den Familien. Der Alarm der Rauchmelder warnt auch im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr. Mit dieser Veranstaltung sollte auf den...

1 Bild

Noch bis 6. Februar: Lokalkrimi rezensieren, Bücherpaket gewinnen 17

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 31.01.2011 | 3695 mal gelesen

Ob Allgäu, Husum, Deister, Teufelsmoor oder Steinhuder Meer: Überall wird gemordet. Seit einigen Jahren erfreuen sich die sogenannten Lokalkrimis großer Beliebtheit. Das Konzept: Ein Kriminalroman spielt in deutschen Städten bzw. Regionen. Die Leser können nicht nur rätseln, wer der Mörder ist, sondern auch Vieles aus ihrer Heimat (oder ihrem Urlaubsort) entdecken. Die Idee ist nicht neu. Der filmische Blick in verschiedene...

4 Bilder

Frankenberger Tafel e.V.

Hans-Jürgen Wilhelm
Hans-Jürgen Wilhelm | Frankenberg (Eder) | am 16.01.2011 | 719 mal gelesen

Der Verein „Frankenberger Tafel e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein und Mitglied im Dachverband “Deutsche Tafel e. V.” Tonnenweise werden Lebensmittel weggeworfen, auch in unserer Region. Dennoch gibt es Menschen, die nicht genug zu essen haben. Um ihnen zu helfen, hat sich die Frankenberger Tafel gegründet. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sammeln Lebensmittel bei Märkten und Bäckereien ein. Diese...

5 Bilder

Ausprobiert: So leicht geht das mit den neuen Widgets 15

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 23.12.2010 | 1966 mal gelesen

Diesen Beitrag schreibe ich nicht als Teammitglied, sondern als myheimat-Nutzer. Denn als solcher habe ich gerade die neue Funktion ausprobiert, um myheimat-Inhalte auf eine andere Internetseite einzubinden. Und ich bin begeistert, wie einfach das ging und wie flexibel der Kasten mit den myheimat-Inhalten (Fachjargon: Widget) anzupassen ist. Nach zehn Minuten war alles fertig. So bin ich vorgegangen: Ich wollte...

1 Bild

Eine Buchrezension schreiben: Tipps für myheimat-Autoren 8

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 22.12.2010 | 4218 mal gelesen

Wenn Euch ein Buch nachhaltig bewegt (ob nun positiv oder negativ): Schreibt doch einen myheimat-Artikel darüber, wie und warum Euch das Buch gefallen hat. So bekommen die myheimat-Nutzer interessante und persönliche Tipps für den nächsten Besuch in der Bücherei oder Buchhandlung - und für den nächsten Wunschzettel. Keine Sorge: Es ist nicht schwierig. Natürlich sind Stil und Inhalt jedem Autoren selbst überlassen. Wer...