Frankenberg (Eder): Ratgeber

1 Bild

Das Forstamt Frankenberg. 8

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Frankenberg (Eder) | am 10.02.2019 | 121 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Forststraße 6 | Schnappschuss

1 Bild

Das Forstamt Frankenberg.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Frankenberg (Eder) | am 11.03.2018 | 87 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Forststraße | Schnappschuss

2 Bilder

30 Jahre im Dienst des Patienten: Krankengymnastik-Praxis Czoczek feiert Jubiläum

Dorothea Wagener
Dorothea Wagener | Frankenberg (Eder) | am 01.08.2017 | 349 mal gelesen

Es sind die Momente im Leben, die niemand braucht: Ein falscher Tritt, eine falsche Bewegung. Der Schmerz schießt einem förmlich in die Glieder. Einer kommt mit einem Salbenverband und Schmerzmittel davon, der andere hat eine Operation und eine lange anschließende Reha-Zeit vor sich. Schrauben im Knochen, Schienen am Knie, ein neues Gelenk. Und es sind die Dinge, die sich im Alltag einschleichen: Zum Beispiel eine falsche...

2 Bilder

Bau eines Hochbeetes aus Palettenrahmen

Lothar Finger
Lothar Finger | Frankenberg (Eder) | am 21.11.2016 | 274 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Frankenberg | Die einfache und teure Version ist ein fertiges Hochbeet zu kaufen oder im Netz zu bestellen. Es geht auch billiger, wenn man mit gebrauchten Palettenaufsatzrahmen eins selber baut. Die Rahmen gibt’s im Internet oder beim örtlichen Baustoffhandel, je nach Zustand um die 14 € pro Stück in der Größe 80 x 120 cm. Ich streiche die Rahmen zuerst, bringe zwei Winkeleisen zu Stabilisierung an, dann den verzinkten Hasendraht. Dann...

5 Bilder

myheimat-Tipp: Kennt ihr diese Funktion der myheimat-Leserstatistik schon? 18

Alexander Steichele
Alexander Steichele | Augsburg | am 11.11.2016 | 612 mal gelesen

Vor ziemlich genau einem halben Jahr haben wir bei myheimat die neue erweiterte Statistik eingeführt. Diese gewährt einen detaillierten Einblick in die Leserzahlen eurer Leserreporter-Beiträge, um zu erfahren und zu lernen, wie viele Leser ihr aktuell schon erreicht, woher diese kommen und wie ihr noch mehr erreichen könnt. Wer Beiträge bei myheimat veröffentlicht, will natürlich auch gelesen werden. Aus diesem Grund wurde...

1 Bild

Wo bleibt die Lebensenergie? | Lebensfreude | Stress

Reiner Marks
Reiner Marks | Frankenberg (Eder) | am 27.09.2016 | 25 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Kneippverein Frankenberg | Wem der Schwung zur täglichen Arbeit fehlt, wer eine anhaltende Erschöpfung erlebt, der fragt sich vielleicht: „Wo bleibt die Lebensenergie, die ich einmal hatte?“ Genauso wichtig wie die Gesundheit für den Körper ist die innere Ordnung für das Wohlbefinden des Menschen. Wenn diese innere Ordnung durch bestimmte Situationen gestört wird, zieht sich die Lebensenergie zurück. Dann erleben die Menschen das Gefühl der...

1 Bild

Erschöpfung als Chance - wie man Burnout vorbeugen kann

Reiner Marks
Reiner Marks | Frankenberg (Eder) | am 09.02.2016 | 69 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Kreisvolkshochschule | Die Anforderungen im Beruf und im Privatleben führen oft dazu, dass sich die Menschen ausgebrannt und leer fühlen. Auch Reizüberflutung, Stress und Zeitnot tragen dazu bei. Durch die feinstoffliche Betrachtung kann verstanden werden, wie es zu diesen Situationen kommt. Auf Grundlage der jahrzehntelangen Erfahrungswissenschaft von Ronald Göthert wurde eine Methode entwickelt, wie man der Tendenz des Ausgebrannt-Seins...

Suche dringend Wohnung in Frankenberg/Eder

Christl Weimann
Christl Weimann | Frankenberg (Eder) | am 16.06.2015 | 52 mal gelesen

Suche eine gepflegte, helle 3- ZKB ca. 80 m², in Frankenberg/Eder, Terrasse o. Balkon und Stellplatz/PKW. Freue mich über jeden Hinweis! Mobil: 0172 8711210

23 Bilder

Sicheres Busfahren lann man lernen - Bustraining in der Wigand-Gerstenberg-Schule Frankenberg

Dorothea Wagener
Dorothea Wagener | Frankenberg (Eder) | am 17.05.2015 | 255 mal gelesen

Viele Schülerinnen und Schüler haben großen Respekt oder gar Angst vor der Größe eines Busses, weil sie die Abmessungen des Fahrzeugs nicht richtig abschätzen können. Zudem läuft nicht jede Fahrt reibungslos ab, weil Kinder an der Haltestelle drängeln, sich im Bus nicht richtig hinsetzen und sich mit dem Hintermann unterhalten. Wenn dann noch Ranzen im Gang stehen, wird es gefährlich: Was passiert bei einer...

7 Bilder

Gesundheitsmesse "3. Infotag NATURHEILKUNDE - natur-lich, gesund & Wellness" am 1. März 2015

Lilo Dirmeier (ehem. Wickert)
Lilo Dirmeier (ehem. Wickert) | Frankenberg (Eder) | am 15.01.2015 | 152 mal gelesen

Frankenberg Eder: Ederberglandhalle | Gesundheitsmesse "3. Infotag NATURHEILKUNDE - natur-lich, gesund & Wellness" am 1. März 2015 in Frankenberg/ Eder Wie in den vergangen Jahren, organisiert der Kneippverein Frankenberg e.V. wieder eine Gesundheitsmesse rund um die Themen: Naturheilkunde, Alternativmedizin und Gesundheit. Ca. 40 Aussteller und Referenten präsentieren ein buntes und breites Programm und Angebot, auch mit Fachvorträgen und Workshops....

Gesundheitsmesse "3. Infotag NATURHEILKUNDE - natur-lich,gesund & Wellness" am 1. März 2015

Lilo Dirmeier (ehem. Wickert)
Lilo Dirmeier (ehem. Wickert) | Frankenberg (Eder) | am 29.12.2014 | 199 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Ederberglandhalle | Gesundheitsmesse "3. Infotag NATURHEILKUNDE - natur-lich,gesund & Wellness" am 1. März 2015 Frankenberg (Eder): Ederberglandhalle | Frankenberg (Eder): Ederberglandhalle | Nun schon zum 3. Mal findet die Gesundheitsmesse - Infotag "NATURHEILKUNDE - natur-lich, gesund & Wellness" in Frankenberg/Eder in der Ederberglandhalle, statt. Am 1. März 2015 sind neben zahlreichen Info-, Verkaufs- & Präsentationständen, auch wieder ein...

Gesundheitsmesse "3. Infotag NATURHEILKUNDE - natur-lich,gesund & Wellness" am 1. März 2015

Lilo Dirmeier (ehem. Wickert)
Lilo Dirmeier (ehem. Wickert) | Frankenberg (Eder) | am 28.12.2014 | 134 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Ederberglandhalle | Frankenberg (Eder): Ederberglandhalle | Nun schon zum 3. Mal findet die Gesundheitsmesse - Infotag "NATURHEILKUNDE - natur-lich, gesund & Wellness" in Frankenberg/Eder in der Ederberglandhalle, statt. Am 1. März 2015 sind neben zahlreichen Info-, Verkaufs- & Präsentationständen, auch wieder ein Forum an interessanten Vorträgen und Workshops organisiert. Einen Basarstand mit neuwertigen gebrauchten Bücher, DVD´s, CD´s,...

1 Bild

Energetisches Heilen – was ist das eigentlich?

Lilo Dirmeier (ehem. Wickert)
Lilo Dirmeier (ehem. Wickert) | Frankenberg (Eder) | am 24.11.2014 | 111 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Kneipp-LebensRaum, Sachsenberger Str. 2 | Energetisches Heilen – was ist das eigentlich? Frankenberg. Energetisches Heilen – was ist das eigentlich? Handauflegen, Chakrendrehung, Selbst-heilungskräfte oder die Kraft innerer Bilder – das Spektrum alternativer energetischer Heilweisen ist vielfältig und nicht selten verwirrend. Am Mittwoch 26. Nov. um 19:15 Uhr werden sie etwas mehr über die feinstofflichen Heilmethoden erfahren, werden von Quanten, Biophotonen...

1 Bild

Energetisches Heilen – was ist das eigentlich? - Mi 26. Nov. - 19:15 Uhr

Lilo Dirmeier (ehem. Wickert)
Lilo Dirmeier (ehem. Wickert) | Frankenberg (Eder) | am 10.11.2014 | 162 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Kneipp-LebensRaum | Energetisches Heilen – was ist das eigentlich? Frankenberg/Eder. Energetisches Heilen – was ist das eigentlich? Handauflegen, Chakrendrehung, Selbst-heilungskräfte oder die Kraft innerer Bilder – das Spektrum alternativer energetischer Heilweisen ist vielfältig und nicht selten verwirrend. Am Mittwoch 26. Nov. um 19:15 Uhr werden sie etwas mehr über die feinstofflichen Heilmethoden erfahren, werden von Quanten,...

1 Bild

„Theresienöl – Gesundheit für die Haut" Narben oder Gewebeschäden natürlich behandeln

Lilo Dirmeier (ehem. Wickert)
Lilo Dirmeier (ehem. Wickert) | Frankenberg (Eder) | am 10.11.2014 | 408 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Kneipp-LebensRaum, Sachsenberger Str. 2 | Vortrag „Theresienöl – Gesundheit für die Haut" Narben oder Gewebeschäden natürlich behandeln Frankenberg/Eder. Unsere Haut muss täglich mit vielen Umständen klar kommen. Jetzt aktuell beginnt wieder die Heizungszeit, da trocknet die Haut schnell aus, oder Rußpartikel vom Kaminofen setzen sich ab. An die Kälte muss die Haut sich auch erst langsam wieder gewöhnen, was Reizungen verursachen kann. Ungesunde Kosmetika,...

Vortrag "Warum macht uns unser täglich´ Brot krank?

Lilo Dirmeier (ehem. Wickert)
Lilo Dirmeier (ehem. Wickert) | Frankenberg (Eder) | am 08.10.2014 | 218 mal gelesen

35066 Frankenberg-Schreufa: Kneipp-LebensRaum | Warum macht uns unser täglich´ Brot krank? Ernährungsvortrag mit wertvollen und vollwertigen Tipps Frankenberg. Zum öffentlichen Vortrag „Warum macht uns unser täglich Brot krank?„ lädt der Kneippverein Frankenberg e. V. am Freitag, 17. Okt. um 19.00 Uhr ein. „Bei ein bis zwei Brotmahlzeiten täglich bestimmen Zutaten und Backtechnik des Brotes, ob es Gesundheitswirkung hat oder den Esser übergewichtig und krank macht....

Was kann man mit Fußreflexzonen-Therapie erreichen? Wichtige Unterschiede zwischen Fußreflexzonen-Therapie und -massage

Lilo Dirmeier (ehem. Wickert)
Lilo Dirmeier (ehem. Wickert) | Frankenberg (Eder) | am 25.09.2014 | 133 mal gelesen

35066 Frankenberg-Schreufa: Kneipp-LebensRaum | Was kann man mit Fußreflexzonen-Therapie erreichen? Wichtige Unterschiede zwischen Fußreflexzonen-Therapie und -massage Frankenberg. Was ist eine Fußreflexzonen-Therapie – was ist eine Fußreflex-Massage? Diese wichtigen Unterschiede, welche auch einer sehr differenzierten Qualifikation bedürfen, stellt die Heilpraktikerin Frau Beate Sohn aus Löhlbach, in einem anschaulichen Vortrag, vor. Die Reflexzonentherapie am Fuß...

8 Bilder

myheimat-Tipp: Wie kann ich Beiträge teilen und verschicken? 5

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 06.08.2014 | 1653 mal gelesen

Liebe myheimatler, ihr kennt diese Situation bestimmt: ihr habt einen tollen Artikel geschrieben oder eine Bildergalerie hochgeladen und möchtet nun, dass auch Freunde und Verwandte darauf aufmerksam werden. Dazu wollt ihr aber nicht umständlich erst das Email-Programm öffnen, sondern das am liebsten gleich auf myheimat erledigen. Geht das? Klar! Dazu benötigt es nur ein paar Klicks. Das geht ganz einfach über die...

9 Bilder

myheimat-Tipp: Was kann mein Profil eigentlich alles? (Teil 3) 6

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 18.07.2014 | 1246 mal gelesen

Viele myheimatler fragen sich vielleicht: Was kann mein Profil? Wo kann ich verschiedene Punkte ändern und einstellen? Im letzten Part unseres dreiteiligen Tipps geben wir euch die Antworten darauf. Heute beschäftigt sich alles um Punkte wie "Umkreis", allgemeine Account-Einstellungen und der neuen Möglichkeit "Meine Seite". Viel Spaß beim Durchklicken! Was kann mein Profil eigentlich alles? (Teil 1) Was kann mein Profil...

7 Bilder

myheimat-Tipp: Was kann mein Profil eigentlich alles? (Teil 2) 2

Julia Schmid
Julia Schmid | Regen | am 17.07.2014 | 1076 mal gelesen

Heute gibt es den zweiten Teil unseres kleinen myheimat-Tipps. Dieses Mal werfen wir einen genaueren Blick auf das Feld "Nutzer", das sich durch das eingeführte Folgen-Prinzip stark verändert hat. Außerdem erfahrt ihr, wie ihr mit wenigen Klicks eine eigene Gruppe zu euren Interessen gründen könnt. Oder wie ihr ihr mit einer praktischen Funktion alle erhaltenen privaten Nachrichten in eurem Posteingang auf euren PC speichern...

6 Bilder

myheimat-Tipp: Was kann mein Profil eigentlich alles? (Teil 1) 7

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 16.07.2014 | 1669 mal gelesen

Wir nutzen es jeden Tag ganz automatisch und doch tauchen hin und wieder Fragen auf. Woher stammen eigentlich die Beiträge auf „Meine Seite“, wo finde ich meine eigenen Artikel und wo genau kann ich meine Informationen bearbeiten? Für alle, die jeden Winkel des Profils ausgiebig kennenlernen wollen, haben wir eine kleine Tipp-Galerie erstellt. Viel Spaß beim Durchklicken! Morgen und übermorgen präsentieren wir euch Teil 2 und...

Fehlt Dir Spaß, Power + Schwung im Alltag?

Lilo Dirmeier (ehem. Wickert)
Lilo Dirmeier (ehem. Wickert) | Frankenberg (Eder) | am 09.07.2014 | 453 mal gelesen

35066 Frankenberg-Schreufa: Kneipp-LebensRaum | Wolltest Du "eigentlich" schon lange wieder mal Sport machen? Wenn Du dann aber von der Arbeit nach Hause kommst, ist kein Schwung, keine Motivation und keine Energie mehr da? Bist Du vielleicht arbeitslos geworden und hast keine rechte Freude oder Spaß mehr? "Eigentlich" hättest Du ja viel Zeit; aber bekommst die Beine nicht vom Sofa hoch? Hast Du den Babyspeck nach der Entbindung noch auf den Hüften und dir ganz...

Ahnenwalk: "Oh, meine Mutter!" - „Walking in your shoes"

Lilo Dirmeier (ehem. Wickert)
Lilo Dirmeier (ehem. Wickert) | Frankenberg (Eder) | am 09.07.2014 | 160 mal gelesen

35066 Frankenberg-Schreufa: Kneipp-LebensRaum | Einladung zum Workshop: "Oh, meine Mutter!" (Frauen und Ihre Mütter) oder - „Walking in your shoes" - am: Sa 26.Juli - 16 - 19 Uhr ist eine Alternative zum Familienstellen, diese Methode dauert kürzer und kann auch mit weniger Personen praktiziert werden. Sie ist insgesamt weniger aufwendig, aber nicht weniger effektiv. Die Methode des Walkens führt uns dazu unsere Mutter objektiv aus der Position des Erwachsenen...

2 Bilder

Bewegung mit "smovey-Ringe der gute Laune Tipp?"

Lilo Dirmeier (ehem. Wickert)
Lilo Dirmeier (ehem. Wickert) | Frankenberg (Eder) | am 09.07.2014 | 261 mal gelesen

35066 Frankenberg-Schreufa: Kneipp-LebensRaum | Jeden Dienstag um 19.oo Uhr bieten wir für Jung & Alt einen Bewegungskurs mit den brandneuen "smovey-Ringen" an. Die Ringe bewirken in der Bewegung Vibrationen, welche sich positiv auf die untere Muskulatur, auf die Knochen, Sehnen und Bänder auswirken. Sie erzielen dabei eine Frequenz in etwa der unseres Herzens. Man kann die Ringe einsetzen bei: Indoor (wenn´s Wetter für walken nicht gut...

1 Bild

Sa 2. Aug. „Wassertreten, Arm- / Beingüsse oder smovey-walken“ im Teichgelände Tretbecken

Lilo Dirmeier (ehem. Wickert)
Lilo Dirmeier (ehem. Wickert) | Frankenberg (Eder) | am 27.06.2014 | 189 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Teichgelände Frankenberg | SA 2. Aug - 15:30 Uhr „Wassertreten, Arm- / Beingüsse oder smovey-Walken" im Teichgelände Tretbecken (bei trockener Witterung) Kursleitung: Lilo Dirmeier 0172-77 11 736 Kostenlose Teilnahme, über Vereinsspende freuen wir uns Gerne kommen wir auch zu Ihnen ans Tretbecken und machen dort einen Workshop dazu!