Frankenau: Wetter

3 Bilder

Sturm Frederike war auch in Marienhagen

Christiane Reinemann
Christiane Reinemann | Frankenau | am 20.01.2018 | 67 mal gelesen

Frederike war auch in Marienhagen. Äste sind von Bäumen herabgestürzt. Die Feuerwehr wurde gleich zweimal alarmiert. Um 10:30 Uhr ging es hier richtig los. So mancher Autofahrer und auch Fußgänger waren froh wenn sie zu Hause bleiben konnten. Vom Fenster aus konnten wir eine Tanne sehen und dachten der würde jeden Moment umfallen und die Böen wurden immer stärker und kamen in immer kürzeren Abständen.

4 Bilder

Der erste Schnee

Christiane Reinemann
Christiane Reinemann | Frankenau | am 25.11.2017 | 29 mal gelesen

Es wird langsam Winter. Der erste Schnee bleibt auf den Dächern und Wiesen schon liegen.

1 Bild

April, April der macht was er will

Christiane Reinemann
Christiane Reinemann | Frankenau | am 17.04.2017 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Wintereinbruch 1

Christiane Reinemann
Christiane Reinemann | Frankenau | am 14.01.2017 | 55 mal gelesen

Auch bei uns in Frankenau hat "Egon" den Winter vorbei gebracht, Am 13.01.2017 lag hier sogar der Bus- und ASTverkehr lahm. Nichts ging mehr. Ein Busunternehmen, hat sogar den Betrieb komplett eingestellt. Und heute haben wir auch noch genug Schnee. Aber wenigstens tagt heute die Sonne etwas aus dem bewölkten Himmel.

1 Bild

Das neue Jahr beginnt eisig

Christiane Reinemann
Christiane Reinemann | Bad Wildungen | am 01.01.2017 | 15 mal gelesen

Bad Wildungen: Mandern | Schnappschuss

1 Bild

Wintersonne

Christiane Reinemann
Christiane Reinemann | Frankenau | am 20.12.2016 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Aufgewacht im Nebel

Christiane Reinemann
Christiane Reinemann | Frankenau | am 26.03.2016 | 17 mal gelesen

Gestern den ganzen Tag Regen und heute morgen wacht die Welt im Nebel auf

1 Bild

Nebel in Frankenau

Christiane Reinemann
Christiane Reinemann | Frankenau | am 06.03.2016 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Es wintert 1

Christiane Reinemann
Christiane Reinemann | Frankenau | am 16.01.2016 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Frankenau am Abend 5

Günter Willi Glietsch
Günter Willi Glietsch | Frankenau | am 31.08.2015 | 113 mal gelesen

Frankenau: Gemarkung | Nicht überall kann man den Sonnenuntergang eindrucksvoll beobachten, aber auf der Höhe von Frebershausen kommend hat man einen schönen Blick über die kleine Stadt Frankenau bis zu den Uplandbergen. Und bei klarem Wetter, wie es heute vorherrschte, war der Anblick der untergehenden Sonne ein schönes Erlebnis.

1 Bild

Frostiger Herbstmorgen 7

Ralf Tausch
Ralf Tausch | Frankenau | am 24.10.2011 | 239 mal gelesen

Frankenau: Frankenau | Schnappschuss

5 Bilder

Gute-Laune-Wichtel und Co. gegen Schlecht-Wetter-Stimmung

Aniane Emde
Aniane Emde | Frankenau | am 14.08.2011 | 607 mal gelesen

Frankenau: Heideblütenfest | Heute ist in Altenlotheim Heideblütenfest. Bei der Wetterlage war ein Besuch am Stand der Guten-Laune-Wichtel nicht verkehrt. Bei den bunten, strahlenden Figuren konnte man glatt für einen Augenblick das triste Wetter vergessen. Aber bereits einen Moment später tropfte das Nass wieder in den Kragen. Hier ein paar "Gute-Laune"-Impressionen.

1 Bild

Nach dem Schnee kommt die Flut - schildert Eure Erfahrungen mit dem Hochwasser 1

Dirk Schäfer
Dirk Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 14.01.2011 | 1277 mal gelesen

Manchmal verursacht es interessante "Gebilde" für ein Foto. Die Enten freuen sich über den großen Auslauf. Doch meist ist es bedrohlich und wenig erfreulich für die, die davon "befallen" sind: Hochwasser. Schneeschmelze und Dauerregen lassen in diesen milden Januartagen die Pegel von Bächen und Flüssen steigen und überfordern die Kanalisation. Wo steht das Wasser wie hoch? Wie erlebt Ihr myheimat-User die Flutwellen bei Euch...

1 Bild

Man sieht sie nicht und spürt sie doch: Asche aus Island – was habt Ihr erlebt?

Christiane Deuse
Christiane Deuse | Bad Arolsen | am 20.04.2010 | 1224 mal gelesen

Na? Endlich wieder zu Hause angekommen? Nicht jeder hat sich in den vergangenen Tagen über den strahlend blauen Himmel ohne Kondensstreifen gefreut und über die Stille ohne den Lärm von Flugzeugmotoren. Nichts geht mehr auf den Flughäfen Europas, das haben wir immer wieder gehört. Wenn auch Ihr vom Flugverbot wegen der Aschewolke betroffen wart, die Folgen in irgendeiner Weise gespürt oder Euch ganz einfach Gedanken...