Eschenburg: Ratgeber

1 Bild

Energy-Drinks verleihen nur dem Umsatz der Hersteller Flügel: Kein Verkauf an Jugendliche unter 18

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 27.04.2018 | 261 mal gelesen

Der Markt boomt: Energy-Drinks stellen das am schnellsten wachsende Segment auf dem Getränkesektor dar. Die koffeinhaltige Plörre findet vor allem bei jungen Leuten reißenden Absatz. Dass die vermeintlichen Power-Brausen auch gesund sind, bezweifeln die meisten Ernährungswissenschaftler jedoch. Sie verleihen eher den Herstellern Flügel, weniger den Konsumenten. Trotzdem geht das Zeugs weg wie die sprichwörtlichen warmen...

2 Bilder

Damit der Joghurt weiß, wann er schlecht zu werden hat: Das Kreuz mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 1

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 27.01.2018 | 49 mal gelesen

Wer jemals Surströmming probiert hat, jene scheußliche schwedische Nationalspeise aus vergorenem Hering, die erst dann als verzehrreif gilt, wenn sich die Dose in alle Richtungen ausbeult und deren Inhalt nach faulen Eiern und Scheiße riecht, der ist dahingehend sowieso völlig schmerzfrei. Alle anderen treibt seit der EU-weiten Einführung des „Mindesthaltbarkeitsdatums“ anno 1981 die Frage um, woher denn beispielsweise der...

1 Bild

Zwischen Sozial-Romantik und Business: Das Millionen-Geschäft mit den alten Klamotten

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 12.12.2017 | 14 mal gelesen

Dass die Textilspende aus dem Altkleider-Container zwingend bei Bedürftigen landet, entspricht eher sozial-romantischem Wunschdenken als der Realität. In dem Moment, in dem das abgelegte Garderobenteil durch die Klappe fällt, mutiert es vom Abfall zur Handelsware, die in Folge mächtig an Wert zulegt. Und es macht dabei (fast) keinen Unterscheid, ob es sich bei dem Aufsteller der Box um eine karitative Organisation oder einen...

1 Bild

Deutscher Lebertag: Kein Feiertag für Druckbetanker – Alkohol Ursache Nr. 1 bei Erkrankungen

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 23.11.2017 | 57 mal gelesen

Am Montag dieser Woche war "Deutscher Lebertag". Und kaum einer hat's mitbekommen. Das war jetzt kein Feiertag für passionierte Druckbetanker, an dem sie sich Schuld beladen im Büßergewand in ihre Stammkneipe schleichen, um dann eine Lokalrunde nach der anderen zu schmeißen. Initiiert worden war dieser Aktionstag 1999 von der Deutschen Gastronomen-Liga, ähmm, Gastro-Liga (!), um über Ursachen, Verlauf, Therapie und Vermeidung...

1 Bild

Von Proteinen und "Goldenen Windbeuteln" für Etikettenschwindel und dreiste Werbelügen 2

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 23.11.2017 | 65 mal gelesen

Ob Ochsenschwanzsuppe, in der alles Mögliche drinne ist, nur eben kein Ochs'. Oder "babygerechte" Kinderkekse, die zu einem Viertel aus Zucker bestehen. Und die nur deshalb als "babygerecht" vermarktet werden, weil sie so schön klein sind und deshalb prima in die Hand des Wonneproppens passen. Schließlich müssen Eltern rechtzeitig die Grundlagen dafür schaffen, damit ihre Nachkommen später mal in der Adipositas-Liga ganz...

1 Bild

Die dunkle Seite der industriellen Geflügelmast – Neues Skandalvideo dokumentiert grauenvolle Zustände

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 08.06.2017 | 29 mal gelesen

Solche schrecklichen Bilder poppen seit Jahren und mit schöner Regelmäßigkeit in den Medien auf. Aber es ändert sich nichts an den katastrophalen Bedingungen, denen das Federvieh in den industriellen Mastanstalten der Fleischbarone ausgesetzt ist. Vorne hui, hinten pfui. Im Kühlregal der Discounter sehen die Happen recht appetitlich aus. Und spottbillig sind sie obendrein. Aber welchen Qualen die Tiere ausgesetzt sind, bevor...

1 Bild

Stroh im Kopf, Plastik im Haar: Fast alle Pflege- und Kosmetikprodukte sind Kunststoffschleudern 2

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 26.05.2017 | 46 mal gelesen

Stroh im Kopf, Plastik im Haar: Fast alle Pflege- und Kosmetikprodukte sind Kunststoffschleudern Nahezu alle gängigen Pflege- und Kosmetikprodukte enthalten mikroskopisch kleine Kunststoffpartikel. Das heißt: Viele von uns haben nicht nur Stroh im, sondern auch Plastik auf dem Kopf – und auf der Haut. Bruce Willis, Homer Simpson und der Nacktmull kommen zwar ohne Haar-Shampoos aus, die meisten Menschen jedoch nicht. Bei...

1 Bild

Preiswerte No-Name-Produkte haben oft den gleichen Stammbaum wie teure Markenware

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 02.05.2017 | 67 mal gelesen

Nahezu alle großen Nahrungsmittelhersteller verticken ihre Produkte in den Discount-Märkten zu wesentlich günstigeren Preisen, ebenso bei den großen Handelsketten wie Edeka und Rewe. Dort liegen die Waren freilich unter anderen Namen im Regal, die ihre meist etwas "edlere" Herkunft verschleiern. Mitunter beträgt der Preisnachlass aber über 50 Prozent. Im Mittel sind die vermeintlichen "No-Names" um die 30 Prozent...

2 Bilder

Billiges Fleisch hat seinen Preis: Auf die bunten „Gütesiegel“ ist nur selten Verlass 1

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 29.04.2017 | 21 mal gelesen

Ralph Siegel, dem Meister des schlechten Schlagergeschmacks, fãllt ja auch nix Neues mehr ein. Den Siegel-Entwicklern schon. Produkte, die heute keine entsprechende Qualitäts-, Prūf- oder Nachhaltigkeitsplakette tragen, enden als Ladenhūter. Deshalb muss was draufstehen, das dem Kunden suggeriert, dass er das mit gutem Gewissen kaufen kann. Handgeblasen, mundgetōpfert und aus garantiert ōkumenischem Freilandanbau oder so...

2 Bilder

Die subtilen Tricks der Verkäufer: Die Fallstricke zwischen Tiefkühltruhe, Heino und Vivaldi bei VW-Hartmann

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 23.03.2017 | 14 mal gelesen

Wer sich auf eine Kaffeefahrt einlässt und sich für 9,70 Euro aus dem mittelhessischen Outback an die Nordsee karren lässt, Mittagessen und Präsent inklusive, weiß von vornherein, dass es zum Kalkül der großzügigen Gastgeber gehört, ihm noch weitere Goldstücke aus dem Portemonnaie zu ziehen. Oder sollte es zumindest. Dann gibt es Dampfbügeleisen aus garantiert biologischem Anbau, die auch mp3-Dateien abspielen und...

2 Bilder

Saufen und kacken für eine bessere Welt: „Greenwashing“ - Sauberes Gewissen, mehr Umsatz 1

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 15.03.2017 | 81 mal gelesen

Als Bekannte vergangenes Jahr, vom Festival in Wacken zurückgekehrt, stolz berichteten, sie hätten an einem Wochenende das halbe Kongobecken renaturiert, hatte ich die Pointe nicht verstanden. Heute tue ich es. Das bezog sich auf das legendäre Regenwaldprojekt der Krombacher Brauerei. Wer, hatte Günter Jauch seinerzeit gegen eine Gage von einer Million Euro treuherzig verkündet, einen Kasten von dieser Plörre kaufe, rette...

1 Bild

Eine frühere „Miss Universum“ als Pflegekraft und Zahnimplantate mit Porzellan aus der Ming-Dynastie

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 18.02.2017 | 20 mal gelesen

Die günstige Pflegezusatzversicherung garantiert ein prickelndes Siechtum mit Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch eine ehemalige „Miss Universum“, die sich dabei mit einer früheren, inzwischen leicht verblühten, aber immer noch knackigen Pfälzer Weinkönigin abwechselt. Und mit der der Zahnzusatzversicherung kann ich mir sogar handgeblasene und mundgetöpferte Ersatzimplantate aus sortenreinem südafrikanischem Platin der Güteklasse...

1 Bild

Wenn Schlafmittel Müdigkeit verursachen: Gesunde Packungsbeilagen und gefährliche Pillen

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 11.02.2017 | 18 mal gelesen

Es gibt zwar (noch) keine Pillen zur Bekämpfung des inneren Schweinehundes, oder solche, die die hässliche Arbeitskollegin in eine Schönheit verwandeln. Aber ansonsten findet sich für wirklich alles ein passendes Mittelchen. 1391 Millionen Arzneipackungen sind allein 2014 über die Theken unserer Apotheken gewandert. Über 47 Milliarden Euro hat die deutsche Pharmaindustrie im vergangenen Jahr umgesetzt. Etwa zehn Prozent der...

3 Bilder

Benefizveranstaltung: Naturfotografie und regionale Köstlichkeiten - Gutes aus Kamera und Küche in Beilstein

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 20.10.2014 | 172 mal gelesen

Naturfotografie einmal in einem ganz anderen Kontext. Exzellente Landschafts- und Tieraufnahmen in Kombination mit Köstlichkeiten aus Küche und Keller – und das Ganze dann auch für einen guten Zweck. Das käme auf einen Versuch an. Und einen solchen wird es geben – am Sonntag, dem 16. November, in Beilstein. Schauplatz der außergewöhnlichen Veranstaltung: das Landhaus „Hui Wäller“. Daselbst ist an diesem Tag ab 18 Uhr...

1 Bild

Bei Nervenarzt Dr. Spinner, Veterinärmediziner Achim Ziervogel und Bestattungsunternehmer Kurt Kummer sind der Name auch Programm

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 05.04.2014 | 768 mal gelesen

Dass Namen Schall und Rauch sind, werden zumindest die Inhaber der Sound- und Veranstaltungstechnik GmbH „Trommelfell und Co“. vehement bestreiten. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs. Bei vielen Dienstleistern ist der Name zugleich auch Programm: Nomen est omen! In Berlin praktiziert ein Nervenarzt Dr. Wolfgang Spinner, in Wetzlar ein Allgemeinmediziner namens Dr. Michael Fieber. Bei der Versicherungsagentur M....