Nachrichten aus Ebsdorfergrund und der Region

6 Bilder

Lebendiger Adventskalender der SELK beim ADD

Michael Marsch
Michael Marsch | Ebsdorfergrund | am 22.11.2019 | 46 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Wenze Ställche | Freitag 20. Dezember 2019 um 17:30 Uhr Wenze Ställche Dreihausen - Lebendiger Adventskalender der SELK Alle sind herzlich eingeladen, es erwarten Sie Lieder, Geschichten, Glühwein, Gebäck und die Fotoschau “Schöne Weihnachtsmärkte“.

4 Bilder

„The Kids are back in town“ - Seminar Mountainbiken mit Kinder und Jugendlichen

Marcell Büttner
Marcell Büttner | Hendungen | am 02.06.2017 | 61 mal gelesen

Hendungen: Landschulheim | Das kleine idyllische Dörfchen Rappertshausen, in Unterfranken, hat in der Mountainbike- und Radsportszene einen gewissen Bekanntheitsgrad erlangt. Auch der Deutsche Alpenverein (DAV) hospitiert im ansässigen Landschulheim regelmäßig zu Aus- und Fortbildungen ihrer Übungsleiter im Bereich Mountainbike. Am letzten Wochenende im Mai fand das Fortbildungsseminar „Mountainbiken mit Kindern und Jugendlichen“ für...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Klaus Dieter Hotzenplotz
von Anne Böttner
von Anne Böttner
von Klaus Dieter...
von Rupert Eichler
vorwärts
1 Bild

Holocaust - Das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert. 5

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | vor 2 Stunden, 19 Minuten | 67 mal gelesen

Wenn wir an den Holocaust denken, meinen wir fast immer die Millionen ermordeten Juden im 3. Reich. Geistig Behinderte, psychisch Kranke, missgebildete Menschen, darunter viele Kinder  gehörten zum unwerten Leben, das ausgelöscht werden musste. Vorher wurden noch  an ihnen medizinische Experimente vorgenommen. Zigeuner und Kommunisten landeten im KZ und wurden ermordet. Alle, die sich kritisch äußerten, mussten um...

3 Bilder

Meine Omas als sechzehnjährige Mädchen 14

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | vor 4 Tagen | 228 mal gelesen

Das erste Bild zeigt meine Oma Friederike väterlicherseits 1914 als sechzehnjähriges Mädchen von einem Fotografen aufgenommen. Das zweite Bild habe ich mit einem Bildbearbeitungsprogramm in ein "Gemälde" verwandelt und eingerahmt. Das dritte Bild zeigt meine Oma Selma mütterlicherseits 1917 als sechzehnjähriges Mädchen von einem Fotografenn aufgenommen. Auf diesem Foto trug sie ihre  Arbeitskleidung. Meine Oma...

  • Ich hoffe, Ihr seid ohne große Blessuren ins neue Jahr gerutscht. Die meisten werden friedlich,
    von Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 01.01.2021 | 1 Bild
  • Von unserem Wohnsitz der Amöneburg ist es ein Katzensprung zum Schlosspark Rauischholzhausen. In
    von CHRISTINE Stapf | Ebsdorfergrund | am 12.04.2020 | 16 Bilder
3 Bilder

Jahreshauptversammlung GrundWehr – starke Gemeinde, starke Feuerwehr

Sören Waldeck
Sören Waldeck | Ebsdorfergrund | am 14.03.2019 | 347 mal gelesen

66 Einsätze waren es, zu denen die Brandschützer aus dem „Grund“ im abgelaufenen Jahr 2018 gerufen wurden. 1540 Einsatzstunden sind hierbei angefallen. Die Einsatzstunden sind allerdings nur ein kleiner Teil des Zeitaufwandes, den die rund 270 Männer und Frauen in ihrer Freizeit für die Feuerwehr opfern. Neben Übungsdiensten, Wartung der Fahrzeuge und Geräte, Eigenleistungen an den Baustellen der Feuerwehrhäuser und jeder...

1 Bild

Wer den Vogelgesang liebt, sollte keine Käfige kaufen, sondern Bäume pflanzen 24

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 16.01.2021 | 253 mal gelesen

Nicht jeder hat die Möglichkeit und den Platz, einen Baum zu pflanzen, aber jeder, der einen Balkon und/oder einen Garten hat, kann einen kleinen Beitrag dazu beitragen, den Lebensraum  für Vögel und Insekten lebenswerter zu gestalten. Die meisten von Euch füttern wohl regelmäßig die Vögel, und das ist auch gut so. Aber auch die Insekten kämpfen ums Überleben. Gärten und Balkone sollte man möglichst naturnah bepflanzen...

  • Nicht schon wieder ein Beitrag über Corona, werdet Ihr jetzt denken. Nein, es ist nicht
    von Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 13.12.2020 | 2 Bilder
  • Auf den Grundlagen von Shinrin-Yoku tauchst Du während der Sinnestour in den Lebensraum Wald ein.
    von Clemens Niesner | Ebsdorfergrund | am 07.01.2019 | 1 Bild
3 Bilder

Blumenkohlschnitzel - eine vegetarische Alternative zu Schweineschnitzel 26

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 11.01.2021 | 213 mal gelesen

Heute gab es bei uns Blumenkohlschnitzel, die auch einen Fleischesser wie meinen Mann überzeugt hat. Als ich es das erstemal machte, rollte mein Mann mit den Augen. Vorsichtshalber habe ich ihm ein Schweineschnitzel gebraten, dass er aber gegen seine Gepflogenheiten verschmähte. Jetzt gibt es kein echtes Fleisch mehr dazu. Von einem Blumenkohl das Grün entfernen und im Ganzen einige Minuten kochen lassen. Er muss noch...

1 Bild

Was ist eine Niederlage? 132

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 05.01.2021 | 1154 mal gelesen

Niederlage bedeutet nicht, liegen bleiben und in Selbstmitleid zu verfallen.. Niederlage heißt: "Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weiterlaufen." Niederlage bedeutet auch, sich nicht unterkriegen zu lassen, sondern weiter zu kämpfen, dem Schicksal oder dem Feind die Stirn zu bieten und klar zu machen: "So nicht, mein Freund."

1 Bild

Sommer auf dem Land 2

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Ebsdorfergrund | am 01.07.2015 | 256 mal gelesen

Ebsdorfergrund: Landpartie im Sommer | 01.07.2015 Sommer auf dem Land ,,, Es war heute brühheiss, Freitag soll es sogar bis 40 Grad Celcius geben. Um mich etwas abzukühlen habe ich im Auto alle Fenster aufgemacht, die Klimaanlage angestellt und mir eingebildet ich fahre im luftigen Cabrio übers Land...

  • Die Temperaturen und die Abwechslung von Sonne und Regenschauern erinnern mich persönlich eher an
    von Elke Matschek | Ebsdorfergrund | am 24.06.2015 | 3 Bilder
  • auch wenn das Myheimat-Gewinnspiel abgelaufen ist, möchte ich doch gerne diese beiden Bilder von
    von Elke Matschek | Ebsdorfergrund | am 15.06.2015 | 2 Bilder
Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden:
vor 1 Tag | 65 mal gelesen

Mit einer Schultüte im Arm und in gestrickte Kleidung gehüllt, so steht Willi Kewald im April 1934 an der Kirchentür auf der...

am 21.01.2021 | 83 mal gelesen

Wir haben im laufe der Zeit diese Aufnahmen gemacht, und wissen nicht genau wie diese Tiere richtig heißen. Ich denke Ihr...

am 16.01.2021 | 47 mal gelesen

Es gab Zeiten da fehlte er auch bei dem Bürgertum auf keiner Sonntagskaffeetafel. Ob er schon immer so geheißen hat, und...

am 08.01.2021 | 101 mal gelesen

... endlich Schnee. Auch die Sonne beteiligt sich schon an den morgendlichen Impressionen um Stausebach.

am 26.12.2020 | 107 mal gelesen

Viele Menschen nutzen den 2. Weihnachtsfeiertag, um fast traditionell in den Kirchen des Marburger Landes die aufgebauten...

am 16.12.2020 | 121 mal gelesen

...in jedem Jahr die große Frage. Wenn sich die Großwetterlage mit nördlichen Einflüssen ändert, so rechnen die...