Nachrichten aus Linden

1 Bild

Ein Leben in Lust und Leid. 1

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Linden | am 28.06.2021 | 117 mal gelesen

Linden: Großen-Linden | Wieviel Lust und wieviel Leid Johann Ludwig Degen erlebt hat, weiß ich nicht. Belastbare Zeugnisse dazu - außer den nachstehenden Lebensdaten - fehlen. Deshalb ist es müßig, weiter darüber zu spekulieren. Vor 200 Jahren gebar um zehn Uhr am 28.06.1821 die 23-jährige ledige Pfarrerstochter Justina Louisa Henriette (Justine) Degen in Großen-Linden „ein uneheliches Knäblein“. Sie nannte den Canonier Heinrich Neidel als...

70 Bilder

Der neue Trimmpfad von Linden

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Linden | am 21.12.2020 | 122 mal gelesen

Linden: Trimmpfad | In Linden gab es bis im Jahr 2020 einen originalen Vita-Parcours. Dieser war allerdings nicht mehr im besten Zustand, da zuletzt ein Teil der Übungsstationen fehlte (2,3,4,18) und die Schilder Beschädigungen aufwiesen. Im Sommer 2020 wurde der Trimmpfad weitestgehend erneuert und dabei mit neuen Schildern von trimm-dich-pfad.com ausgestattet. Dabei wurden die Übungen vom früheren Vita-Parcours beibehalten, wobei es aber mehr...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Nicole Freeman

ab heute ritualverbrecherhotline aktiv ua die betonen auch häufigkeit in hessen!

M J
M J | Linden | am 03.05.2019 | 15 mal gelesen

https://nina-info.de/berta.html/ 0800 30 50 750 sprich ua die betonen dass teile von hessen frommverseuchtes von ganz DE u zurecht nen miserablen Ruf hätten,div Frei-Kirchliche unbehelligt in Logen u Zirkel rumschleichen u div Gangs hier deswegen ungeniert in Menschen u Drogenhandel agieren...es ist mehr als Zeit dass hier statt verlogenes,feiges hintenrumgetue kollektives Verantwortungsbewusstsein durch die Leute die s immer...

Letzter Versuch da die andren 2 vom letzten Jahr grundlos auf Beschwerde TL gelöscht wurden! 2

M J
M J | Linden | am 31.03.2019 | 37 mal gelesen

Wegen dem u HC hatte weiter Gerichts u sonstige Scherereien,mein Geld bis dato nicht zurück u OEG etc bisher ausstehend!WANN nun HJ endlich in Forensik verfrachtet wird,  ist via Hoffmann/Menges sowie Magistrat Linden zu erfahren!Gemäss deren Verbleib mit  Polizei etc! WO sich MU(wegen weiterhin akutem Verfolgungs und sonstigem Wahn auch nicht gerade als harmlos zu erachten,ist ja weiter ua der festen Überzeugung dass...

79 Bilder

Der Trimmpfad von Linden

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Linden | am 11.01.2018 | 277 mal gelesen

Linden: Trimmpfad | Die südlich von Gießen gelegene Stadt Linden verfügt über einen alten Vita-Parcours, der allerdings nicht mehr komplett erhalten ist. Einen ersten Hinweis auf den Trimmpfad findet man bereits an der Straße nach Gießen (L3130), wo ein Wegweiser mit der Aufschrift "Waldsportpfad" in die Siedlung weist. Der Beginn des Trimmpfads ist so gelegen, dass man ihn recht schnell von den Parkplätzen beim Sportplatz aus erreichen...

4 Bilder

Gebäude mit Geschichte- Templerkirche in Großen Linden ? 1

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Linden | am 24.03.2016 | 254 mal gelesen

Linden: Deutschland | Gibt es eine Templerkirche in Großen Linden? Diese Frage stellte sich Herr Faber vom Heimatkundlichen Arbeitskreis Linden . Auf dem Kirchengelände der evangelischen Kirche steht neben der romanischen Kirche noch ein kleines Fachwerkhaus, das seit 1986 als Gemeindehaus genutzt wird. Wieder so ein Fachwerkhaus in einer Kleinstadt könnte man denken. Dieses Fachwerkhaus hat aber einiges was andere Fachwerkhäuser nicht haben. Das...

18 Bilder

Von Kirche- Adel, alten Gemäuer und Fledermaus

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Linden | am 22.03.2016 | 141 mal gelesen

Linden: Deutschland | Mein Sonntagsspaziergang führte mich diesmal ins Gießener Becken. Auf der rechten Flanke eines kleinen Muldentales gelegen gibt es eine kleine aber stolze Bergbaustadt. Kalkstein und Sand brachten frühen Wohlstand. Geschichtlich hat das kleine Städtchen einiges zu bieten. Ersterwähnung 790 schenkt Winicho dem Kloster Lorsch seinen Besitz in Linden. Die Keimzelle der Stadt ist eindeutig der Bereich rund um die romanische...

1 Bild

Degen - Hessische Wappenrolle Nr. 707 - zuletzt am 28.09.2020 aktualisiert. 10

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Linden | am 14.04.2011 | 2665 mal gelesen

Linden: Großen-Linden | Das Familienwappen ist unter der Nr. 707 in der Hessischen Wappenrolle eingetragen (Hessische Familienkunde, (1999), Band 24, Heft 5, Spalten 379 f.). Die zuletzt am 28.09.2020 aktualisierte Stammlinie folgt hier: 1. Johannes DEGEN, * ca. 1595 Homberg (Ohm), + 06.09.1676 Winnen, Lehrer, Pfarrer (Degenius, Joannes; imm. Gießen 12.07.1614, Allendorf (Lumda), Winnen) 2. Johann Wilhelm DEGEN + 15.01.1688 Wetter...

Deshalb am 27. März SPD wählen (2.4) Gewerbeansiedlung

SPD Linden
SPD Linden | Linden | am 23.02.2011 | 427 mal gelesen

Hinsichtlich des Bedarfs an Gewerbeflächen ist absehbar, dass diesem zumindest mittelfristig allein durch Arrondierung der vorhandenen Gewerbegebiete nicht genügt werden kann und die Stadt daher ansiedlungswilligen Betrieben und damit dem Entstehen neuer Arbeitsplätze nicht mehr gerecht werden kann. Denn im Gewerbegebiet Lückebach stehen freie Flächen kaum noch zur Verfügung, selbst Lückebach-West ist durch -grundsätzlich...

Deshalb am 27. März SPD wählen (2.3) Erschließung des Baugebietes „Nördlich Breiter Weg“

SPD Linden
SPD Linden | Linden | am 23.02.2011 | 247 mal gelesen

Trotz der Aufwertung bestehender Wohngebiete und der derzeit andauernden Erschließung des Baugebietes „In der Imsbach“ kann mittelfristig auf das Ausweisen zumindest eines Neubaugebietes nicht verzichtet werden, um der Stadt nicht die Entwicklungschancen in Konkurrenz mit den Nachbargemeinden und im Hinblick auf die Änderungen der Bevölkerungsstruktur zu nehmen. Gerade das Baugebiet „Nördlich Breiter Weg“ bietet im Gegensatz...

Deshalb am 27. März SPD wählen (2.2) Aufwertung vorhandener Wohngebiete

SPD Linden
SPD Linden | Linden | am 23.02.2011 | 184 mal gelesen

Die Attraktivität des Wohnens in vorhandenem Gebäudebestand –seien es ältere Baugebiete oder die historischen Ortskerne- kann im wesentlichen durch drei unterschiedliche Ansätze erhöht werden. Zunächst durch die gezielte Förderung geeigneter Maßnahmen der privaten Bauherren (z.B. für den Ausbau vorhandener Scheunen, Dach- und Fassadenbegrünungen, Freilegung von Fachwerk u.ä.), daneben durch gezielte städtebauliche Eingriffe...

Deshalb am 23. März SPD wählen (2.1): Wohnen und Arbeiten in Linden

SPD Linden
SPD Linden | Linden | am 23.02.2011 | 177 mal gelesen

Stadtentwicklung für Linden steht unter dem Motto „Leben in einer lebendigen Stadt mit hoher Wohnqualität“ – daran hat sich die Planung für die kommenden Jahre auszurichten. Viele Menschen haben die ökologische Bedeutung unserer Lebensgrundlagen erkannt und wollen in erster Linie dort leben und arbeiten, wo ihr Umfeld ihnen eine hohe Wohn- und Lebensqualität bietet und ihre Ansprüche an gesunde Lebensbedingungen und...

Deshalb am 27. März SPD wählen (1.11) Integration von Migrantinnen und Migranten als kommunale Aufgabe 1

SPD Linden
SPD Linden | Linden | am 22.02.2011 | 235 mal gelesen

Vor dem Hintergrund unserer jüngsten Geschichte, vor allem der Öffnung der Grenzen und des Zusammenwachsens in Europa, ist Deutschland faktisch als Einwanderungsland zu betrachten. Wir Sozialdemokraten sehen eine große Chance in der Zuwanderung von Menschen, die mit ihren unterschiedlichen Kompetenzen eine Bereicherung für unsere Gesellschaft, Wirtschaft und Politik darstellen. Für uns ist deshalb Integration eine wichtigste...

Deshalb am 27. März SPD wählen (1.10): Sportförderung als kommunale Aufgabe

SPD Linden
SPD Linden | Linden | am 22.02.2011 | 266 mal gelesen

Sport ist Teil unseres kulturellen und sozialen Lebens. Er trägt zu Lebensqualität, Lebensfreude und Gesundheit bei. Als Ausdruck heutiger Bewegungs-, Spiel- und Körperkultur leistet der Sport unverzichtbare Beiträge zur individuellen und sozialen Entfaltung des Menschen in unserer Gesellschaft. Für Kinder und Jugendliche sind Bewegung, Spiel und Sport unerlässlich, eröffnen Möglichkeiten zur Selbsterfahrung und...

Deshalb am 27. März SPD wählen (1.9): Städtepartnerschaften und Entwicklungspartnerschaften

SPD Linden
SPD Linden | Linden | am 21.02.2011 | 264 mal gelesen

Kultur ist ein wesentliches Element der Völkerverständigung in einem zusammenwachsenden Europa und in einer globalisierten Welt. Wir engagieren uns für eine Stadt mit kultureller Offenheit für alle Menschen, die in Linden wohnen oder zu Gast sind. Deshalb treten wir Sozialdemokraten für eine Fortsetzung der freundschaftlichen Beziehungen mit den Partnerstädten ein. Wir Sozialdemokraten wollen die bisherigen traditionellen...