Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Was sind wir für Erwachsene? 3

Silke Marson | Langen | am 19.08.2010 | 585 mal gelesen

Wer sollte vernünftig und pflichtbewusst sein, das Kind, der Jugendliche oder der Erwachsene? Und was tun wir? Wir stempeln unsere Kinder als „schwererziehbar“ ab! Wer sollte erziehen können? Ist es einfach, ein Kind zu erziehen? Gut aus der Affäre gezogen was? Einfach mal dem Kind die Schuld geben! Wir lassen unseren Kindern ADHS diagnostizieren – wir schauen nicht, was zu Hause los ist, warum die so unkonzentriert...