Dautphetal: Gedanken

3 Bilder

Widersprüchlich ....... ?

Dieter Irle
Dieter Irle | Dautphetal | am 04.03.2019 | 29 mal gelesen

Wie passt dies zusammen ?

1 Bild

Wohnwagenbau in Dautphetal, lang ist es her 4

Dieter Irle
Dieter Irle | Dautphetal | am 04.03.2019 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gepökelte Straße

Dieter Irle
Dieter Irle | Dautphetal | am 27.02.2018 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

Nachmittagsplauderei 2

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 19.07.2017 | 33 mal gelesen

Was sind schon 25 Jahre? Sie fliegen dahin. Bald werde ich hoffentlich meine 75 erreicht haben. Vielleicht auch nicht. Die royale Family ist heute, am 19.7.17, in Berlin eingetroffen. 1965 fuhr die Queen in Berlin an mir und meiner Freundin vorüber. Sie winkte, ich filmte 8 mm Umkehrfilm in einer Bell & Howell, die man mit einer Kurbel aufziehen musste, aber schon einen integrierten Belichtungsmesser hatte. Die Szenen sind...

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/die-story-im-ersten-der-vertuschte-skandal-100.html

Roswitha Wilhelm
Roswitha Wilhelm | Dautphetal | am 29.11.2016 | 29 mal gelesen

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/die-story-im-ersten-der-vertuschte-skandal-100.html Seht Euch diesen Film an. Es ist wirklich ein Skandal, der seinesgleichen sucht.

1 Bild

Beiträge des Monats August 2016 aus Deutschland 1

Nicole Böck
Nicole Böck | Augsburg | am 02.09.2016 | 644 mal gelesen

Im Monat August konzentrierten sich die Bürgerreporterbeiträge auf das Vereinsleben. Meisterschaften und andere Veranstaltungen waren in diesem Monat ein zentrales Thema. Doch auch über den Start ins Berufsleben wurde geschrieben. Und natürlich dürfen auch Berichte über sommerliche Aktivtäten und Events nicht fehlen. Heraus kamen viele tolle Beiträge, von denen einige besonders lesenswert sind. Für euch haben wir die zehn...

6 Bilder

Es muss nicht immer Krieg sein! 4

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 03.12.2015 | 100 mal gelesen

Angelehnt an Johannes Mario Simmel will ich nicht um das unerfreuliche Thema Krieg und Flucht kreisen. Es ist zwar noch nicht alles, aber doch das Wichtigste gesagt. Krieg ist das Problem, nicht die Lösung. Flucht ist die Folge von Krieg und Elend. Schutzsuchende sind unsere Aufgabe, nicht unser Problem. Und deswegen ist es auch ein gutes Motto: Man darf nicht in jeder Aufgabe ein Problem sehen, sondern in jedem Problem...

Albert Einstein 1932 1

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 22.11.2015 | 54 mal gelesen

Wir können es nicht wiedergutmachen! Wir können es nur anders machen! Aus dem KZ-Trauma unserer Geschichte gibt es kein Entkommen. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit haben sich eingebrannt und lassen sich auch nicht gegen die der Anderen aufrechnen. Albert Einstein formulierte es schon 1932, dass er jeglichen Nationalismus ablehne, auch wenn er sich nur als Patriotismus gebärde. Legitim sei nur das Streben nach...

1 Bild

Keine Zeit für Trauer

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 10.11.2015 | 89 mal gelesen

Noch liegen Leichen unter Trümmern Und es riecht nach ihnen streng Tränen rinnen über zerstörtes Antlitz Ausgeweinte Kinderaugen fragen Was könnten wir ihnen sagen? Freiräumen, wo noch Bomben liegen Und nebendran schon neue fliegen Heimat hilft hier heilen – aber wo? Wo nichts mehr heilbar scheint Und über allem Leid da weint Das tote Kind im Meer Ein Meer so voller Tränen Darüber weht ein Sehnen Nach Frieden und...

1 Bild

Wir sollten uns lieben! 2

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 10.11.2015 | 77 mal gelesen

Dieses Buch will eine Oase sein. Hier treffen wir uns, um für Augenblicke inne zu halten. Schauen wir, wer oder was uns wichtig ist, vielleicht verloren ging und wieder gefunden werden will. Das gemeinsame Thema ist die Liebe. Sie ist das Wasser in der Wüste und der Quell unseres Lebens. Der Liebe Worte zu geben, ist die Bestimmung dieser Oase. Sie wollen mitgenommen und bewegt werden. Wir treffen in dieser Wort-Oase...

Reset 2

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 10.11.2015 | 59 mal gelesen

Was soll ich sein, das ich nicht schon bin? Es gibt nur diese eine Existenz. Alles zurück auf null, und dann ein Neubeginn? Da gaukelt es herum, das Wunschgespenst. Abspringen, wo zuvor ich zögerte! Niederknien vor dem, was zuvor ich überseh’n! Geradeaus in ein neues Haus! Und dann, fang' ich dann wieder an? © Gerhard Falk

1 Bild

Nachtfahrt 1

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 07.11.2015 | 92 mal gelesen

Das Eis auf der nächtlichen Ostsee knackt. Die zerbrochenen Schollen treiben draußen im Lichtschein der Kajütfenster vorbei. Vor Stunden hat die Fähre Princess Ragnhild Kiel verlassen und Kurs auf Oslo genommen. Seit einigen Wochen schon hat der Winter den Norden fest im Griff. Jetzt Anfang Februar sind nur noch die stärksten Schiffe unterwegs. Lars Jörgenson sitzt in der „Sir Henry Bar“. Er schaut hinaus und hört dem...

1 Bild

Brief an meinen Tod 2

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 25.10.2015 | 77 mal gelesen

Mir wird kalt, obwohl die Temperaturen hoch sind. Du scheinst ums Haus zu schleichen. Warum sagst Du nicht: „Ich bin da, und ich warte noch so und so viel Zeit, um Dich meine Sichel spüren zu lassen.“ Das wäre ehrlich. Aber mal ehrlich, ist Ehrlichkeit wirklich Deine Sache? Natürlich wird es Möglichkeiten geben, Dir von der Schippe zu springen. Jedenfalls höre ich das von den Ärzten immer wieder. Es ist ihr Medi-Shop....

In Würde leben! 3

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 24.10.2015 | 74 mal gelesen

Wenn in diesen Tagen die Schutzsuchenden nach Europa flüchten, dann zeigen sie uns ganz real, wo die Welt so krank ist, dass Menschen dort nicht mehr leben können. Sie richten die Frage an uns, was unser Anteil an den Kriegen und der Not ist. Schauen wir in die hilflosen Augen der Kinder, und fragen wir uns, wie es um unsere Verantwortung für sie bestellt ist. Ein Friedensgedicht - mehr nicht! Was sollte ich denn...

Depressionen 1

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 21.10.2015 | 79 mal gelesen

Es ist so traurig um mich her, es drückt mich ganz tief drinnen. Mein Kopf, der ist gedankenschwer, es gibt wohl kein Entrinnen. Und weiter, weiter sink ich hinab im Strudel kreisender Gedanken. Sie ziehen schon wieder tief zum Grab, kein Licht, kein Halt und keine Schranken. Es wehret sich alles, doch gibt’s kein Halten. Die Mächte sie wachsen ohn’ Unterlass. Wo soll die Hoffnung sich entfalten? Es bleibt dem...

1 Bild

Ende oder Anfang, das ist die Frage 2

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 19.10.2015 | 67 mal gelesen

Über meinen Rücken zieht ein kaltes Frieren, so als wollte ein Tod schon mal probieren. Mag sein, es war nur ein Gedanke, der geklopft und ich habe ihm gleich das Maul gestopft. Noch schiebe ich ihn harsch beiseite, so als helfe es, wenn ich ihn verachte. Noch immer schaue ich in die Weite, wo eine ferne Zukunft mit mir wachte. Gerne möchte ich ihn als Freund gewinnen, wenn er doch etwas wärmer klopfen...

Zusagen des Adonai 1

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 15.10.2015 | 58 mal gelesen

Friede sei in deinem Herzen, Liebe für die ganze Welt, lässt dich dulden alle Schmerzen, schenkt dir Kraft, die dich erhält. Hoffnung auf die gute Wende, Achtung stets vor Gottes Plan, lenkt die Arbeit deiner Hände, führt dich an dein Ziel heran. Dankbarkeit für solches Leben, Vertrauen in die Ewigkeit, bindet dich in Gottes Weben, macht dich für den Weg bereit. © Gerhard Falk

Griff in die Zeit 2

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 09.10.2015 | 74 mal gelesen

Manchmal scheint alles egal Beim Griff ins Bücherregal Doch dann hältst du in der Hand Was du von früher gekannt Plötzlich öffnet sich eine Welt Die dir wieder gefällt Und die Seiten flüstern dir Du warst schon einmal hier Noch einmal nimmt dich mit Die Erinnerung Schritt für Schritt Dein Lächeln schleicht sich ins Gesicht Bleibt und verlässt dich nicht © Gerhard Falk

Zeitlos in der Zeit 2

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 16.09.2015 | 76 mal gelesen

Zeitlos in der Zeit Im süßen Schlummer liegt der Morgen Und schüchtern ist das Licht Nichts will mich da besorgen Bis dass der Tag anbricht Für diese Stunde will ich leben In der befriedet ist die Zeit Wo gute Geister stille weben Hinein in eine Ewigkeit © Gerhard Falk

Über den Herbst

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 16.09.2015 | 48 mal gelesen

Herbsttanz Herbstlaub Ist taub Doch wie ich find’ Tanzt es im Wind Durch das letzte Sommerlicht Dass es das Herz mir bricht Vergessene Blüten leuchten leise Und auf wundersame Weise Laden sie mich ein Wieder froh zu sein Nicht heiß Wie in den Sommertagen Ganz leis’ Werd’ den Tanz jetzt wagen © Gerhard Falk Herbst Kühle Nebel ziehen durchs Land, brauner Acker dampft im Morgen, Sonnenblumen, die...

1 Bild

Ich denke oft an Fuzzi! 4

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Grödersby | am 15.09.2015 | 97 mal gelesen

Olpenitz: Campingplatz | Da ritt ein Westernheld in meiner Jugend über die Leinwand. Klein, bärtig, meist auch tollpatschig, aber treffsicher, auch schon mal ungewollt, aber am Ende siegreich und beklatscht. Den meine ich nicht. In Olpenitz gegenüber von Maasholm landete ich in diesem Sommer nach einer Sturmfahrt mit meinem Kajak am Campingplatz an. Das kleine Zelt schlug ich unter einer dicken Weide auf. Gleich hinter der Hecke eines Wohnwagens,...

1 Bild

Diebstahlsicher geparkt 4

Dieter Irle
Dieter Irle | Dautphetal | am 02.04.2015 | 186 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Eine bodenlose Schweinerei !! 15

Dieter Irle
Dieter Irle | Dautphetal | am 18.02.2015 | 209 mal gelesen

Ich fass es nicht ! Weitere Kommentare erspare ich mir !!

5 Bilder

myheimat Kalender 2015: Jetzt eure Profile vervollständigen, um Weihnachtspost von myheimat zu bekommen! 91

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 03.12.2014 | 4131 mal gelesen

Er ist da! Vier schwere Pakete fanden diese Woche ihren Weg in die myheimat-Zentrale. Der Inhalt: der myheimat-Kalender 2015 mit einer Auswahl der schönsten Bilder von myheimat.de. Jeder Monat beinhaltet drei oder vier Bilder von myheimatlern, die ihn am besten repräsentieren. Da kommt schon beim Durchblättern Stimmung auf. Und die wollen wir jetzt gerne weitergeben – immerhin wollen wir EUCH mit dem Kalender eine Freude...

1 Bild

Ein fleißiger Bürgerreporter ist von uns gegangen 6

Dieter Irle
Dieter Irle | Dautphetal | am 25.07.2014 | 118 mal gelesen

Schnappschuss