Darmstadt: Ratgeber

1 Bild

Spruch des Tages 24. Juni 19: „Potenz stärken“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | vor 1 Stunde, 39 Minuten | 5 mal gelesen

„Was stärkt die Potenz eines Mannes?“ Viele Männer sind betroffen, aber kaum einer spricht darüber: Millionen Männer in Deutschland leiden unter Impotenz. Wenn die Manneskraft im Bett nachlässt, wenn er nicht steif bzw. nicht richtig steif wird oder wenn der Mann zu früh kommt, ist das für die Betroffenen meist sehr belastend. Es ist durch zahlreiche Studien bewiesen, dass westliche Männer allgemein eine schwächere...

1 Bild

Spruch des Tages 19. Juni 19: „Potenz zerstören“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 19.06.2019 | 9 mal gelesen

„Potenz zerstören mit sexueller Treue und Sexmangel“ Ich halte sexuelle Treue und sexuelle Monogamie für das größte Problem, wenn man langfristig die Lust auf Sex und seine Potenz aufrechterhalten will. Sexuelle Monogamie und Sex mit nur ein und demselben Partner wird langfristig die Lust auf diesen Partner auslöschen. Triebunterdrückung ist fatal für die Gesundheit und die Potenz. Nicht Untreue zerstört unser...

1 Bild

Spruch des Tages 18. Juni 19: „Potenz zerstören“ 1

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 18.06.2019 | 15 mal gelesen

„Potenz zerstören mit Östrogenen: Milch, Zucker, Weißmehl!“ Von Störungen des Hormonhaushaltes sind zuerst die Libido und die Potenz betroffen und dadurch auch die Erektion. Milch und Milchprodukte können der Auslöser eines Überschusses von Östrogen im Körper sein und somit eine Reduzierung des Testosteronspiegels bewirken. Milch ist überwiegend nichts anderes, als Wachstumshormone in gelöster Form, die dazu gedacht...

1 Bild

Spruch des Tages 17. Juni 19: „Potenzkiller“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 17.06.2019 | 7 mal gelesen

„Potenzkiller! Was zerstört die Potenz eines Mannes?“ Viele Männer sind betroffen, aber kaum einer spricht darüber: Millionen Männer in Deutschland leiden unter Impotenz. Wenn die Manneskraft im Bett nachlässt, wenn er nicht steif bzw. nicht richtig steif wird oder wenn der Mann zu früh kommt, ist das für die Betroffenen meist sehr belastend. Vielleicht hast du sogar schon alles Mögliche ausprobiert; im Internet...

1 Bild

Spruch des Tages 14. Juni 19: „Wille und Entscheidungen“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 14.06.2019 | 11 mal gelesen

„Dein Wille und deine Entscheidungen bestimmen, wie die Dinge letztendlich werden!“ Ja, Dinge passieren aus einem Grund und wenn sie passieren, wollen sie uns immer etwas Gutes sagen, uns zu etwas Besserem bewegen. Auch wenn es am Anfang manchmal nicht so aussieht, ist es wahr und kein Unfug oder Schwachsinn. Manchmal hört man Horrorgeschichten, bei denen man sich fragt, was daran tatsächlich gut sein kann? Aber die...

1 Bild

Spruch des Tages 13. Juni 19: „Grübeln“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 13.06.2019 | 9 mal gelesen

„Aufhören mit dem ständigen Grübeln, um entspannter zu leben!“ Die Angst vor dem Scheitern, die Überzeugung, dass andere nicht in der Lage seien, selbst mit Problemen umzugehen und Lösungen zu finden und der Mangel an Vertrauen in andere und die Suche nach Perfektion drängen Leute dazu (sie fühlen sich dazu verpflichtet), über einfach alles nachzudenken, zu planen, die Dinge in die Hand zu nehmen und sich alle möglichen...

1 Bild

Spruch des Tages 12. Juni 19: „Träume“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 12.06.2019 | 7 mal gelesen

„Achte auf deine Träume, sie können dein Leben positiv beeinflussen!“ Achte auf deine Träume. Im Traum können wichtige Mitteilungen, Zeichen, Warnungen, Lösungen, Erkenntnisse gewonnen werden, die unser Leben positiv beeinflussen. Diese kommen nicht einfach so in den Traum, denn Träume passieren nicht einfach so. Sie haben immer mit etwas mit uns oder anderen Menschen zu tun. Und der Sinn davon ist, uns immer wieder...

1 Bild

Spruch des Tages 11. Juni 19: „Kontrolle und Macht“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 11.06.2019 | 11 mal gelesen

Kontrolle und Macht abgeben, um glücklich zu leben! Lass dich lenken; lass los und das Glücklichsein gehört dir. Macht übergeben erleichtert, befreit und führt dazu, dass du die Macht behältst. Ab jetzt wird alles von alleine und immer zu deinen Gunsten geschehen. Du findest deine Lebensaufgabe nur, wenn du die Kontrolle abgibst. Ja, wenn man seine Lebensaufgabe findet und das tut, was zu einem passt, läuft alles wie...

1 Bild

Spruch des Tages 07. Juni 19: „Volksdroge Nr. 4 Salz“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 07.06.2019 | 11 mal gelesen

Volksdroge Nr. 4: Salz fördert Cellulite, Gicht, Arthrose und macht süchtig! In Industrieländern essen Menschen bewusst oder unbewusst und vor allem indirekt tendenziell zu viel Salz. Offizielle Studien sprechen von durchschnittlich zwölf Gramm pro Tag (inoffiziell sind es aber weit mehr als 12 Gramm am Tag), also doppelt so viel wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt. Und dies hat negative Folgen für die...

1 Bild

Spruch des Tages 06. Juni 19: „Volksdroge Nr. 3: Zucker“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 06.06.2019 | 12 mal gelesen

Volksdroge Nr. 3: Zucker schädigt Augen, Nieren, Nerven und macht süchtig! Zucker ruft nach mehr Zucker, wirkt wie eine Droge und hält das Hungergefühl wach. Zucker ist eine sehr wichtige Produktionsanlage für Fett im Körper und künstliche Süßstoffe erzeugen Heißhungeranfälle, gerade auf Süßes. Zucker kann wie ein Gift wirken! Zucker schädigt auch die Augen, die Nieren und die Nerven. Diese Schäden werden durch...

1 Bild

Spruch des Tages 05. Juni 19: „Volksdroge Nr. 2“ 1

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 05.06.2019 | 16 mal gelesen

Volksdroge Nr. 2: Weizen fördert Migräne, Schlaganfälle, Herzinfarkte und macht süchtig! Das am meisten verbreitete Getreide ist Weizen. Der Weizen der modernen Zeit hat nichts, aber auch gar nichts mehr zu tun mit dem gesunden Weizen von früher. Weizen, aber auch anderen Getreidesorten, werden heute gezielt bestimmte Proteine und andere Abwehrstoffe eingezüchtet, um sie resistenter gegen Insektenbefall und verschiedene...

1 Bild

Spruch des Tages 04. Juni 19: „Volksdroge Nr. 1“ 1

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 04.06.2019 | 12 mal gelesen

Volksdroge Nr. 1: Milch fördert Krebs, Diabetes, Demenz und macht süchtig! Wir hören oft Menschen auf Käse schwören und sagen, dass sie ohne Käse nicht leben können und sich nicht vorstellen können darauf zu verzichten. Manche benutzen Milch als Wasserersatz und stillen ihren Durst damit. Sie werden richtig nervös, schlecht gelaunt, aggressiv, antriebslos, unruhig, wenn sie keine Milch bekommen, wirklich wie eine Person,...

1 Bild

Spruch des Tages 03. Juni 19: „Volksdrogen“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 03.06.2019 | 20 mal gelesen

Unsere Ernährung, die wahren Drogen! Welche Lebensmittel manipulieren unser Gehirn? Immer mehr Menschen und immer mehr Kinder fühlen sich genervt, gestresst, schlecht gelaunt, depressiv, müde, kraftlos und das oft ohne expliziten Grund und ohne Erklärung. Hast du öfter Angst? Machst du dir dauernd Sorgen, denkst überwiegend negativ? Bist du ständig nervös, wütend, hasserfüllt, ausgereizt, antriebslos, schlecht gelaunt,...

1 Bild

Spruch des Tages 31. Mai 19: „Selbstheilung“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 31.05.2019 | 9 mal gelesen

Unser Spruch des Tages am Freitag, den 31. Mai 19: Selbstheilung durch: ignorierenpositiv denkenRuhe & Geduld Die DantseLOGIK Ignorieren-Therapie ist eine Therapie, die darauf basiert, Symptome zu ignorieren und sie als Illusion zu betrachten. Arbeiten und weiterleben ohne Angst und so tun als wäre alles in Ordnung. Dabei jedoch bestimmte Vorkehrungen treffen, damit die Krankheit sich nicht verschlimmert. Das heißt,...

1 Bild

Spruch des Tages 29. Mai 19: „Selbstheilung“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 29.05.2019 | 14 mal gelesen

Selbstheilungsprozess aktivieren durch: • Sport • lachen • kalt duschen Sport ist gesund, Sport ist ein Medikament, Sport heilt. Diese Erkenntnis ist in allen Kulturen, in allen Fachkreisen, in allen medizinischen Richtungen bekannt und akzeptiert. Sport und generell tägliche moderate körperliche Bewegung bewirken in Zellen, Organen, Gewebe und Hirn physiologische Abläufe, als ob man Medikamente eingenommen...

1 Bild

Spruch des Tages 28. Mai 19: „Selbstheilung“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 28.05.2019 | 13 mal gelesen

Selbstheilung durch: • Vitamin D • Zeit-Fasten • Entschlackung Vitamin D reguliert den Kalzium- und Phosphatstoffwechsel und stärkt die Muskeln. Krankheiten, die in Verbindung mit Vitamin-D-Mangel stehen sind: Knochenkrankheiten, wie Rachitis und Osteomalazie, Osteoporose, Knochenverkrümmung- &-erweichung, erhöhte Infektanfälligkeit, Muskelschwäche, Herzinfarkt, Autoimmunkrankheiten, Entzündungen, Krebs usw....

1 Bild

Spruch des Tages 27. Mai 19: „Heil dich selbst“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 27.05.2019 | 11 mal gelesen

Heil dich selbst! Autoheilung: Die Aktivierung der Selbstheilungsprozesse in deinem Körper. Wie funktioniert das? Arzt weg! Apotheke weg! Krankheiten weg! Mit ungewöhnlichen „Medikamenten“ jung, fit und gesund bleiben! Hast du dich schon einmal gefragt, warum einige Menschen den ganzen Winter Jahr für Jahr ohne eine einzige Erkältung überstehen, obwohl alle um sie herum erkältet sind? Hast du dich gefragt, warum manche...

1 Bild

Unser Spruch des Tages am Freitag, den 24. Mai 19: "Kindern Energie rauben"

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 24.05.2019 | 11 mal gelesen

Kindern Energie rauben durch die Erziehung zur: • Abhängigkeit • Bedürftigkeit • Unselbstständigkeit Kinder zu Abhängigkeit und Bedürftigkeit zu erziehen, ist ein Paradebeispiel, wie wir später über die Schwäche dieser Kinder unseren Lebenssinn und -inhalt finden. Wir saugen die Energie unserer Kinder aus, sie werden schwächer, unfähiger und wir gleichzeitig stärker, nützlicher und stellen uns als die guten...

1 Bild

Spruch des Tages 23. Mai 19: "Kinderseele zerstören"

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 23.05.2019 | 36 mal gelesen

Kinderseele zerstören durch: ÜberbehütungÜbermutterungVernachlässigung Die Überbehütung von Kindern schadet Kindern, Eltern und der Gesellschaft. Eltern, die sich überfürsorglich verhalten, schaden ihrem Kind, obwohl sie das Gegenteil wollen. Überbehütung und Vernachlässigung schaden den Kindern und machen sie auch als Erwachsene unselbständig. Außerdem können sie schwer Selbstvertrauen entwickeln. Wir Eltern wollen...

1 Bild

Spruch des Tages 22. Mai 19: „Psychische Gewalt an Kindern“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 22.05.2019 | 13 mal gelesen

Selbstmordgedanken fördern durch psychische Gewalt an Kindern: MobbingDrohsätzeVorwürfe Beschimpfungen Hausarrest, ins Zimmer Sperren, Liebesentzug, stunden-, gar tagelange Gesprächsverweigerung, Schweigen und Kind Ignorieren, Isolation, Mobbing (ja, es gibt Eltern, die ihre eigenen Kinder mobben, oder ein Teil der Familie mobbt den anderen), den Kindern ständig Vorwürfe machen, Kinder ständig mit ihren Fehler und Mankos...

1 Bild

Spruch des Tages 21. Mai 19: „Erziehungsfehler“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 21.05.2019 | 5 mal gelesen

Erziehungsfehler, die Burn-out und Depressionen fördern:  Liebesentzug  Konditionierte Liebe Ablehnung ErniedrigungKonditionierte Liebe, (Liebe, die an irgendetwas geknüpft ist, zum Beispiel Eltern die dem Kind zu verstehen geben, dass es nur geliebt wird, wenn es lieb und brav ist, wenn es nicht schreit, wenn es gute Note hat, ruhig ist, oder immer das tut, was Eltern wollen, usw.). Das Kind, um den Eltern zu gefallen, um...

1 Bild

Spruch des Tages 20. Mai 19: „Erziehungsfehler“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 20.05.2019 | 6 mal gelesen

„Unsere Kinder werden immer tyrannischer, überforderter, ängstlicher und depressiver! Wie programmieren Eltern diese und andere Schwächen in Kinder ein?“ Was beunruhigt unsere Kinder so? Wir hypnotisieren sie negativ und belasten sie mit unserem eigenen Ballast. Wir programmieren und konditionieren unsere Kinder unbeabsichtigt zum Unglücklichsein. Diese „Software“ wird oft bereits in der Schwangerschaft „installiert“....

1 Bild

Spruch des Tages 17. Mai 19: „Darm heilen“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 17.05.2019 | 5 mal gelesen

Darm heilen mit: • Sport • Fasten • Entschlackung • gesunder Psyche • u.v.m Körperliche Betätigungen wie Sport haben eine positive Wirkung auf die Gesundheit des Darms. Sie verursachen die Kontraktion der Darmmuskulatur, fördern so die Absorption von Nährstoffen durch den Darm, fördern das ordnungsgemäße Funktionieren des Verdauungssystems und die Evakuierung des Stuhls und vermindern auch Entzündungen im...

1 Bild

Spruch des Tages 16. Mai 19: „Darm reinigen mit Tropenlebensmitteln“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 16.05.2019 | 7 mal gelesen

Darm reinigen mit: Tropenlebensmitteln MoringaOkraSauerampferu.v.m„Moringabaum (Moringa Oleifera) – die nährstoffreichste Pflanze der Welt, in Kamerun als „mother’s best friend“ oder „Baum des Lebens“ bekannt, heilt viele Krankheiten. Okra, ein weiteres Wunder (Heil-) Lebensmittel und Quelle vieler Vitamine und Mineralstoffe. Okra ist eine der besten Gemüsesorten für den Darm. Jeder Mensch sollte mindestens 2-mal im Monat...

1 Bild

Spruch des Tages 15. Mai 19: „Darm reinigen mit Kräutern & Gewürzen“

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 15.05.2019 | 10 mal gelesen

Darm reinigen mit: Kräutern & Gewürzen: Kurkuma Bärlauch Sauerampfer u.v.m „Kräuter und Gewürze (meist basisch) sind echte Reiniger, die den Darm noch dazu stärken und sanieren. In meiner Heimat gibt es eine Sauce namens Nkui mit über 30 Gewürzen und Kräutern, die man so trinken kann oder mit Maisbrei zusammen isst. Diese Sauce wäscht den Bauch regelrecht und beseitigt Darmschleimhautentzündungen vollständig. Sie ist der...