Biebergemünd: Freizeit

48 Bilder

Die 'Bieberer Acht' durchwandert ! 4

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Biebergemünd | am 02.05.2015 | 346 mal gelesen

Biebergemünd: Bieberer Acht | Am 1. Mai wanderten wir in dem ehemaligen Bergbauort Bieber den Kulturweg Biebergemünd 1, auch 'Bieberer Acht' genannt. Bereits Mitte Oktober des vergangenen Jahres waren wir nach der Schächerbachtour uns darüber einig, bald wieder einmal gemeinsam zu wandern. Dieses Vorhaben scheiterte jedoch immer wieder daran, einen gemeinsamen Termin zu finden. Nun, am 01. Mai, war es endlich doch soweit! Pünktlich um 08.00 Uhr fuhren...

4 Bilder

Postkarte ist endlich angekommen 8

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Biebergemünd | am 02.11.2013 | 359 mal gelesen

Biebergemünd: Lebensmittelgeschäft Huth | Im Internet habe ich eine Postkarte gefunden, die am 08.08.1937 in meinem Geburtsort Lanzingen geschrieben wurde. Wie ich schon mehrfach erwähnt habe, interessiert mich die Geschichte meines Geburtsortes Lanzingen. So "schnüffele" ich immer wieder einmal im Internet und ab und zu werde ich auch fündig, wie die abgebildete Postkarte zeigt. Herr Otto L. schreibt am 8.8.1937 an seine Familie Jakob L. in Trohe: '...Wir...

11 Bilder

Deftige Landspezialitäten 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Biebergemünd | am 03.09.2013 | 483 mal gelesen

Biebergemünd: Back- und Schlachtfest | Zu seinem traditionellen Back- und Schlachtfest rund um das Dorfgemeinschaftshaus hatte der 'Gesangverein "Sängerlust" Lanzingen 1924 e.V.' am 31.8. und 1.9. eingeladen. "Des Back- und Schlachtfest ist in Lanzingen jedes Jahr sehr beliebt..." In den Strassen rund um das Dorfgemeinschaftshaus in Lanzingen war am Sonntag kaum mehr ein Parkplatz zu finden. Auf meinem Weg zum Dorfgemeinschaftshaus kamen mir auch immer wieder...

19 Bilder

SCHICK dem LENZ seinen HUTH ! 6

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Biebergemünd | am 07.04.2011 | 917 mal gelesen

Biebergemünd: Lanzingen | Sie werden sich sicher fragen, was soll diese Überschrift ?! Das Rätsel wird erst in meinem Bericht aufgelöst. Heute versuche ich mich einmal an einem Dorfportrait meines Geburtsortes. Wie mit vielen Dingen, die man glaubt vermeintlich gut zu kennen, will mir der Bericht nicht so richtig gelingen und nach etlichen Tagen sitze ich eigentlich immer noch vor einem fast leeren Blatt Papier. Nach dem ich mir zunächst eine Liste...

5 Bilder

"Weißt du, wo die Eichen trotzig ragen, ... ?" 1

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Biebergemünd | am 06.06.2010 | 1767 mal gelesen

Biebergemünd: Naturpark Hessischer Spessart | Mit dieser Zeile beginnt das Spessartlied und der Text der 1. Strophe lautet weiter: "...wo das Bächlein munter talwärts fließt, wo die Buchen grüne Schirme tragen, wo vom Berghang Heidekraut und Ginster grüßt ! Da wohnt stiller Friede, da blüht heimlich Glück ! Komm einmal zum Spessart, kehrst bald dahin zurück." Der Naturpark Spessart wird von den drei Flüssen Main, Kinzig und Sinn begrenzt. Die...

3 Bilder

Blumenpflücken während der Fahrt verboten 3

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Biebergemünd | am 13.03.2010 | 1787 mal gelesen

Biebergemünd: Spessartbahn | Zu Beginn des 20. Jahrhunderts nahmen in vielen Gebieten Nebenbahnen ihren Dienst auf. Im Jahr 1908 gab es im Deutschen Reich 7.638 km Schmalspurstrecken für den öffentlichen Verkehr, von denen aber nur 52 km die Spurweite 900 mm hatten. Erinnern möchte ich heute an das "Bieberbähnchen", das zu den wenigen Nebenbahnen mit der Spurweite 900 mm zählte. Ernst-Ludwig Hofmann und Friedrich Zundel berichten in ihrem Buch "Die...