Beitrag weiterempfehlen

9 Bilder

Geschichten über Hüddingen (2) 2

Heinz Happe | Bad Wildungen | am 10.12.2014 | 552 mal gelesen

Bad Wildungen: Hüddingen | Vor einem halben Jahrhundert, als es noch richtigen Winter gab! Der Schnee erreichte grundsätzlich Wintersporthöhen. So konnte man überall auf Dorfstraßen und an Hängen rodeln oder Ski laufen. Selbst die Durchgangsstraße wurde zur Rodelbahn. Die holprige, noch nicht geteerte Straße, wurde zwar vom Schnee mit einem „Zug-Schneepflug“ geräumt, aber der verbleibende, dann feste Schnee, eignete sich gut als Rodelbahn und auch...